Xelio bootet selbständig

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xelio bootet selbständig im Odys Xelio Forum im Bereich Odys Forum.
H

heinzw45

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

seit einigen Tagen bootet mein Xelio selbständig. Sogar wenn es im Standby ist, schaltet es sich ein und bootet.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen und weiß eine Lösung?

Gruß
Heinz
 
H

heinzw45

Ambitioniertes Mitglied
Keiner ähnliche Erfahrungen??
Heinz
 
G

guidob

Neues Mitglied
Mein Xelio macht das manchmal, wobei ich eine reine Software-Geschichte im Verdacht habe. Ich vermute, daß da zu viele Programme im Hintergrund herumgurken und irgendwann das System aussteigt - ich habe schon extrem viel auf den Xelio gepackt, aber insbesonders die Facebook-App in Verdacht. Seit ich die seit dem neuesten Update wieder drauf habe, passieren diese Resets auch wieder öfter.
 
H

heinzw45

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für deine Antwort. Ich bin deiner Meinung, dass es mit einer "Überlastung" zu tun hat, da ich auch sehr viele Apps installiert habe. Facebook habe ich nicht.
Sehr häufig, wenn das Xelio sehr beschäftigt ist (nicht geht mehr) kommt der automatische Reboot.
Wahrscheinlich hilft nur "Reinigung".

Gruß
Heinz
 
G

guidob

Neues Mitglied
Bei mir hats geholfen, den Advanced Task Manager zu installieren und etwa 30 Sekunden nach dem Booten einen automatischen Startup Kill zu machen. Man kann den Taskmanager auch regelmäßig Apps abschießen lassen, aber das bringt weniger was, weil die meisten sich sofort wieder starten und dann die ganze Kiste noch langsamer wird.

Seitdem ich Facebook wieder runter habe (ist sowieso nix anderes als die Mobile/Touch-Webseite), gehts wieder einigermaßen. Ich glaube es hat auch weniger etwas mit verbrauchtem RAM zu tun als mit der CPU-Belastung. RAM räumt Android ja selbst auf, aber das nützt ja wenig, wenn nur eine Anwendung im Hintergrund das ganze System lahmt.
 
H

heinzw45

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin auch der Meinung, dass es an der Belastung liegt. Vielleicht ist doch zu viel aktiv.