1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. perpe, 19.10.2011 #1
    perpe

    perpe Threadstarter Gast

    Hallo!

    Bin gerade auf der Suche nach einer Office-App auf Kingsoft Office gestoßen.

    Die App ist noch in der Beta Phase und dadurch bis Anfang Januar kostenlos. Optisch finde ich sie sehr gelungen. Habe sie noch nicht intensiv getestet, kann wohl auch docx/xlsx lesen, schreiben nur die alten Format, ppt sowohl lesen und schreiben im alten Format. Aus der App heraus habe ich bisher nur geschafft ein Word Dokument zu erstellen, bestehende xls editieren und speichern ging jedoch.
    Die App gibt es zur Zeit nicht auf Deutsch.

    Ach ja SwiftKey X funktioniert bei mir auf dem HP TouchPad nicht in der App, mein OS ist noch Alpha, kann also auch daran liegen. Standard Tastatur funktioniert jedoch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2015
    Micha-CGN gefällt das.
  2. perpe, 19.12.2011 #2
    perpe

    perpe Threadstarter Gast

    Mal ein kurzes Update zu der App...

    Zwischen zeitlich wurde die Beta Phase frühzeitig beendet und die App gab es in einer Free Version und eine Key zum Kaufen.
    Inzwischen gibt es sie gänzlich für umsonst, wer sich den Lizenzschlüssel gekauft hat(waren zwischen 1-4$), sollte die Entwickler anschreiben, laut HP bekommt man dann sein Geld zurück.

    Ich habe sie einfach über Google Checkout angeschrieben mit der Rechuung des Kaufes.
    Hab grade eine Antwort Mail bekommen, das Geld gibt es wohl innerhalb eines Monats wieder und dazu eine Lizenz für Kingsoft Office Writer Professional (kostet laut HP $29,95) für den Desktop PC...da bin ich mal gespannt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2011
    Tester32 gefällt das.
  3. giggel, 09.08.2012 #3
    giggel

    giggel Android-Experte

    Hallo,

    habe mit meinem Sony Tablet S eine .doc Datei erstellt.
    Zum einen war der Inhalt ganz normal mit der Tastatur geschriebenes und zum anderen handschriftliche Formeln.
    Auf dem Tablet ein perfektes Ergebnis.
    Nun habe ich allerdings das Dokument auf den PC gezogen und wenn ich es hier öffne sind in dem Bereich, wo ich etwas handschriftlich geschrieben habe überall Querstriche, die ich nicht gezueichnet habe.
    So macht das ganz wenig Sinn, wenn ich die Formeln dann kaum noch erkennen kann.

    Gibt´s eine andere kostenlose App, die Dokumente erstellen kann mit Tastatur und Handschrift, welche man dann später ordentlich auf dem PC öfnnen und drucken kann?
    Oder ist das nur Einstellungssache?

    Ist dringend, danke für die Hilfe!

    mfg giggel

    edit: wenn ich das ganze als PDF abspeichere, dann sind die Striche nicht da, aber dann kann ich es auch am PC nicht weiter als doc Dokument bearbeiten, auch nicht das Wahre. Zum Drucken ok, aber halt nicht zum weiterbearbeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2012
  4. giggel, 09.08.2012 #4
    giggel

    giggel Android-Experte

    Hier ein Beispiel:

    Merkwürdig ist, dass das "Phänomen" nicht bei allen handschriftlichen Einfügungen auftritt.
     

    Anhänge:

  5. karlchenkarl, 18.08.2012 #5
    karlchenkarl

    karlchenkarl Neuer Benutzer

    Ich wüsste gerne wie man beim Kingsoft Office in einer selbst angelegten Tabelle in einem Kästchen eine zweite Zeile erstellt ( enter Button spring zum nächsten Kästchen).
    Sonst sieht man nur die Hälfte (oder noch weniger)

    Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen!

    Und sorry dass ich mich nicht um zeichensetzung gekümmert habe
     
  6. Texastex, 13.10.2012 #6
    Texastex

    Texastex Neuer Benutzer

    Hi.
    Ich nutze mit einem Tastatur Smartphone (Motorola Pro) die Office Programme. Alles wunderbar, nur fehlt mir ä ü ö usw. ich finde keine Möglichkeit Umlaute einzufügen in Word. Beim klassischen lange gedrück halten passier nur dass der Buchstabe vervielfältigt wird. Hat jmd hier eine Idee??
     
  7. Johan, 13.10.2012 #7
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Eventuell hilft Dir die App External Keyboard Helper. Es gibt eine kostenlose Version im Playstore, mit der man es testen kann (die kann aber keine Leerzeichen). Funktioniert bei mir mit meiner Mini-Bluetooth-Tastatur perfekt, auch mit Kingsoft Office.
     
  8. beginner01, 30.10.2012 #8
    beginner01

    beginner01 Android-Hilfe.de Mitglied

    also wenn ich blind sein sollte, kann mir jemand bitte sagen wo in Kingsoft-office-Word eine Menüauswahl ist, wo ich ein Absatz mit einem Aufzählungszeichen / Nummerierung erstellen kann ? also sowas zb

    • blabla
    • blublu
     
  9. deimeba, 08.11.2012 #9
    deimeba

    deimeba Neuer Benutzer

    Hallo, kann man Kingsoft Office auf Deutsch umstellung ? od. gibt es eine
    deutsche Version ?
    mfg deimeba
     
  10. garak, 08.11.2012 #10
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Ins richtige Forum verschoben.
     
  11. Juwi97, 08.11.2012 #11
    Juwi97

    Juwi97 Erfahrener Benutzer

    Das wäre mir neu!
     
  12. DPT

    DPT Android-Guru

    Es gibt angeblich auch eine internationale Version mit 45 sprachen, habe aber keinen Link...

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  13. Wild Bill Kelso, 09.11.2012 #13
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    warum nicht direkt downloaden ?

    die international-version natürlich ...
     
  14. ottosykora, 09.11.2012 #14
    ottosykora

    ottosykora Threadstarter Gast


    ja und wie schaltet man die int Version dann auf Deutsch um?
     
  15. Johan, 09.11.2012 #15
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Hat die internationale Version auch eine deutsche Rechtschreibprüfung?
     
  16. Avicula, 25.02.2013 #16
    Avicula

    Avicula Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich bin kurz vorm explodieren.
    Da wird diese App überall hochgelobt und bei mir hat sie eine Datei gekillt.
    Ich habe eine Excel-Datei mit dieser App geöffnet, ein Tabellenblatt hinzugefügt, festgestellt, dass ich meine Text-Objekte nicht bearbeiten kann, habe einfach nur gespeichert und die Anwendung geschlossen.
    Jetzt wollte ich diese Datei mit Ecxel auf meinem Netbook öffnen. Da werde ich erst gefragt, ob ich die vorhandenen Makros aktivieren oder deaktivieren möchte (ich habe keine Makros in dieser Datei!) und egal was ich dann anklicke, es erscheint ein Fenster mit "Die Datei kann nicht gelesen werden!" Grrrr:mad:.
    In dieser Datei stecken etwa 6 Stunden Arbeit.
    Gibt es eine Möglichkeit, diese zu reparieren?
    Ach ja, ich habe mir dann in meiner Verzweiflung die Datei per Mail nochmal geschickt, ansehen kann ich mir die Datei, aber eben nicht öffnen!
    Bitte dringend um schnelle Antwort.
    Danke, danke, danke!
     
  17. danbrach, 06.07.2013 #17
    danbrach

    danbrach Neuer Benutzer

    Ich bin heute auf dasselbe Problem gestoßen (Neue Zeile in Zelle hinzufügen in Kingsoft Office).
    Hast du von sonst woher eine Lösung dazu gefunden?

    Im Voraus besten Dank.

    Gruss
     
  18. cordo, 13.12.2013 #18
    cordo

    cordo Erfahrener Benutzer

    Moin

    War grade mal im MM und habe mir einige Tablets angeschaut, dabei fiel mir auf das auf einem ein Kingsoft Office in deutsch installiert war.

    Da ich es bisher nur in Einglisch hatte, habe ich mich mal auf die Suche begeben und bin fündig geworden.

    Im PlayStore gibts einmal das Kingsoft Office 5.11 (Free) und einmal das Kingsoft Office (Multi Lan) in Version 5.8 - auch dieses ist kostenfrei.

    Das 5.11er ist englich und das 5.8er deutsch.

    Wo liegt jetzt der Unterschied zwischen beiden?

    Weis das vllt jmd?
     
  19. Rak

    Rak Foren-Inventar

    Hi, der Unterschied ist im Prinzip nur die Sprache.

    Da die Sprachen alle immer noch "eingebaut" werden müssen, hinkt die internationale Version immer ein wenig hinterher.
     
  20. CreatorX, 04.02.2014 #20
    CreatorX

    CreatorX Junior Mitglied

    Hallo, Kingsoft Office bietet ja die Möglichkeit Cloudservice zu nutzen. Am PC verwende ich MS Office zusammen mit Skydrive. Ein Dokument am Handy via Kingsoft Office aus Skydrive laden funktioniert ja eigentlich prima. Wenn ich jetzt etwas daran ändere und auf Speichern klicke, wird das Dokument allerdings nur lokal gespeichert. Um es wieder in Skydrive zu speichern muss ich erst umständlich den Speicherort wechseln.
    Gibt es ne Möglichkeit ein via Cloud geladenes Dokument direkt wieder in die Cloud zurückgespeichern, ohne dass ein Dokument lokal auf dem Handy angelegt wird?
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Der große "Kingsoft Office"-Thread" im Forum "Office Apps",