Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Ein Tablett als Notizbuch

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ein Tablett als Notizbuch im Office Apps im Bereich Business und Organisation.
F

FaxeF3

Neues Mitglied
Hallo,
ich benötige mal etwas Hilfe, da ich so gut wie keine Ahnung von Tabletts habe.
Zur Auswahl stehen zwei etwas ältere aber gut funktionierende Tabletts.
- Samsung GT-P5210
- Huawei M2-801L
Ich würde gern eines der beiden als eine Art Notizbuch nutzen um während eines Meetings kurz ein paar Punkte zu notieren.

Nun habe ich auf beiden mal eine kostenlose App installiert um es zu testen. In diesem Fall war es Squid.
Ich habe dazu ein 08.15 Eingabestift benutzt.
Leider ist es so, das wenn ich die Hand auflege um vernünftig etwas zu schreiben, die Berührung des Handballens Striche auf dem Blatt erzeugt.
Nun meine Frage:
Gibt es für diese etwas älteren Tabletts noch Lösungen um damit handschriftliche Notizen zu machen?
Muss ich dazu evtl. einen Bluetooth Stift benutzen und eine besondere App?

Vielen Dank für Eure Hilfe
 
R

RaymRem

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, Ich glaube das was du willst geht nicht mit den Tabletts.
Wenn du mit der Hand schreiben willst und dabei, so wie auf dem Papier, die Hand über das Tablett gleiten lässt oder auflegst brauchst du ein Samsung Galaxy S3 oder S4 oder S6. Ob ein altes S2 genügt weis ich nicht und bei dem S5e bin ich mir auch nicht sicher. Ich denke es gibt aber auch noch andere (China)Hersteller die sowas anbieten. Aber die 0815 Tabletts können das sicherlich nicht
Ich habe mir das Samsung Tab A10.5 von 2018 gekauft da ich genau wie du Notizen nehmen wollte. Da ich aber nicht mit der Hand schreibe habe ich mir eine Bluetooth Tastatur gekauft. Das ist für längere Notizen sehr gut un dwenn ich mal schnell nur ein Merkzettel schreieben will benutze ich di virtuelle Tastatur.
Es gibt auch Programme in denen du einen Bereich ausblenden kannst und so die Hand drauflege kannst wenn du schreibst aber das hat bei mir nicht gut geklappt.
Meine Tochter hat sich für Ihre UNI-Studien ein S4 von Papa schenken lassen :) da sie sehr viel handschriftliche Notizen macht.
Alternativen wären Windows oder Apple Tabletts
 
josifi

josifi

Guru
Doch, das geht sogar sehr gut mit Tablets, allerdings nur den richtigen, wie @RaymRem schon schrieb.
Du brauchst eins, das "richtige" Stifte unterstützt. Im Android-Bereich sind das die Samsung-S-Tablets (gibt vermutlich auch noch andere), im Windows-Bereich habe ich gute Erfahrungen mit der Surface-Reihe von Microsoft gemacht. Von Apple gibt´s das auch.
Allerdings sind das alles keine Billig-Tablets.
RaymRem schrieb:
bei dem S5e bin ich mir auch nicht sicher.
Das S5e unterstützt keinen Stift