Microsoft-Office-Dokumente als E-Mail-Anhänge lassen sich nicht öffnen bei IMAP-Postfach

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Microsoft-Office-Dokumente als E-Mail-Anhänge lassen sich nicht öffnen bei IMAP-Postfach im Office Apps im Bereich Business und Organisation.
T

tomcat84

Stammgast
Sorry für den seltsamen Titel, aber ich habe auch ein wirklich seltsames Problem.
Es tritt bei zwei verschiedenen Smartphones reproduzierbar auf. Und zwar kann ich keine doc-, docx- oder xls-Dokumente usw. öffnen, wenn ich sie in einem IMAP-Postfach als E-Mail-Anhang bekommen habe.

Als Mail-App benutze ich Gmail (habe dort eben mehrere Konten hinterlegt, einmal das Gmail-Konto selber und dazu mehrere IMAP-Konten).

Als Office-App habe ich schon verschiedene versucht, u.a. Google Docs, Microsoft Word und Polaris Office.

Es erscheint, wenn ich auf den Anhang tippe, nur die Toast-Meldung (sinngemäß): "Sie haben keine App installiert, die diese Datei öffnen kann. Suchen Sie im Play Store."

An Berechtigungen liegt es nicht, ich habe mehrfach geprüft dass die betroffenen Apps auch auf den Gerätespeicher usw. zugreifen können.

Aber es geht auch noch weiter:
  1. Wenn ich den E-Mail-Anhang herunterlade (sodass er im Downloads-Ordner gespeichert wird), kann ich Microsoft Word starten und die Datei über den in Word integrierten Dateibrowser finden und öffnen. Dann funktioniert es. Direkt über die "Downloads"-App bzw. den Android-Dateibrowser funktioniert es aber NICHT. Dort erscheint dieselbe Meldung wie oben ("Keine App vorhanden ...")

  2. Wenn ich die E-Mail mit dem Anhang an mein Gmail-Konto weiterleite, dann funktioniert alles wie es soll! Ich kann dann direkt auf den E-Mail-Anhang tippen und es öffnet sich Word (oder es erscheint halt der Picker, welche Office-App ich benutzen will, wenn ich mehrere installiert habe).
Das Problem tritt also NUR auf, wenn die Mail in einem IMAP-Postfach eingegangen ist. (Aber selbst ein Herunterladen und lokales Abspeichern des Anhangs hilft dann nicht.)

Sorry für den Roman ... aber ich bin echt verzweifelt. Es kann doch nicht so kompliziert sein, eine einfache Office-Datei zu öffnen!?

Ich habe jedenfalls keine Lust, jedes mal entweder die Datei herunterzuladen, und dann manuell Word zu starten und die Datei zu suchen... oder sie jedesmal erst an meine Gmail-Adresse weiterzuleiten.... das kann doch so nicht gedacht sein!?

Testgeräte sind ein Pixel 3 (Android 9) und ein Shift6m (Android 8).

Hat irgendjemand eine Idee wie ich dieses Problem lösen kann?
 
woma65

woma65

Lexikon
Hi,
eine Lösung habe nicht wirklich. Kann es aber sein, dass es reicht, wenn du die Mail mit Anhang in den Weiterleitungsmodus (also ohne echt weiterzuleiten und damit auch die Notwendigkeit des Accountwechsels) bringst und der Anhang in diesem Status zu öffnen geht. Auch nur ein workaround, aber etwas einfacher.
Edit: ich habe als Neunutzer keine androidspez. Erfahrung oder Ahnung. Ich komme von Windowsphone, dort gab es aber das gleiche Problem. GMAIL-App mit IMAP-Konten sollte ja eine verbreitete Konstellation sein, so war es auch bei MS, es gab einige Betroffene, bei weitem aber nicht alle Nutzer waren von dem Problem betroffen, und das obwohl die Voraussetzungen gleich waren. Ich würde mal eines der IMAP-Konten in der App löschen und neu anlegen und dann nochmals mit diesem Account testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
cad

cad

Guru
Auch keine Lösung, aber weiterer Workaround:
tomcat84 schrieb:
Direkt über die "Downloads"-App bzw. den Android-Dateibrowser funktioniert es aber NICHT. Dort erscheint dieselbe Meldung wie oben ("Keine App vorhanden ...")
Schon mal einen anderen Dateimanager probiert?

Der MiXplorer und der Solid Explorer verwalten selbst, welcher Dateityp mit welcher App geöffnet wird.
 
T

tomcat84

Stammgast
Danke für eure Vorschläge.

Weiterleitungsmodus allein reicht nicht, Konten neu anlegen hat auch nichts gebracht.

Dateimanager könnte helfen, wir (betrifft meinen Vater und mich) haben jetzt aber noch einen anderen Workaround gefunden, und zwar WPS Office.
Die App hat eine Funktion, mit der automatisch bei neuen Office-Dateien im Download-Ordner ein kleines Pop-up erscheint, mit dem die Datei direkt in WPS Office geöffnet werden kann.

Funktioniert ganz gut und ist einfach zu bedienen.
 
Ähnliche Themen - Microsoft-Office-Dokumente als E-Mail-Anhänge lassen sich nicht öffnen bei IMAP-Postfach Antworten Datum
4
1
8