Onda OBook10 Ultrabook Tablet PC

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Onda OBook10 Ultrabook Tablet PC im Onda Tablet Allgemein im Bereich Onda Tablet Forum.
S

Suzuki67

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

hat schon jemand Erfahrungen mit dem Teil?
Onda oBook 10 4GB RAM Intel Cherry Trail Windows 10 64GB 10.1 Inch Tablet

Ich habe gerade die Win10/Adroid 5.1 - Variante bestellt incl. Tastatur

Durch die Dual-Boot-Variante wird es wohl eher nix mit einem Custom-Rom.
Es steht auch deutlich dabei, dass Garantieverlust mit dem Flashen einhergeht Also werde ich wohl mit dem leben müssen, was da ankommt.
Kleines Überraschungsei, da nirgends steht, was mich an Bloatware, Chinaviren oder Einschränkungen erwartet.
Also auch k.A. ob ich unter Android mehrere Nutzer anlegen kann.

Oder hat schon einer von Euch so ein Ding und kann berichten?
Ich werde mich wohl noch 2 Wochen gedulden müssen, wenn ich berücksichtige, dass das jetzt erst in China in die große Kiste geworfen wird ;)

Grüße
Michl
 
S

Suzuki67

Ambitioniertes Mitglied
Update:
Mehrere Benutzer gehen, habe noch nicht getestet wie viele. Derzeit 3.

Die WLAN-Eigenschaften von dem Teil sind zum :crying: ko....
Innerhalb 3m in direkter Sichtverbindung zum Router akzeptabel, dann langsam (bis auf 0.2 MBit runter) und ab 4-5m Verbindungsabbrüche. :cursing:
Ich habe jetzt einen kleinen WLAN-Stick mit RTL 81XXCU-Chipsatz bestellt. Mal sehen ob das was hilft. Andere China-Tabs scheinen so zu funzen.
Ich berichte weiter.
Obwohl - bin ich der Einzige hier mit so einem Teil? :confused2:

Immerhin habe ich wegen nicht einhalten zugesicherter Eigenschaften über Paypal-Käuferschutz mehr als den halben Preis erstattet bekommen. Wurde mit USB 3.0 beworben - hat aber nur 2.0.
100 $ zurück - da kann ich auch 8€ ausgeben für den Stick ;)

... to be continued ...

:biggrin:
Michl
 
S

Suzuki67

Ambitioniertes Mitglied
Zwischenbericht: Der Stick funktioniert unter Android offensichtlich nur mit anderen China-Tablets.
Unter Windows habe ich jetzt super Empfang in der ganzen Wohnung, Android kann nichts mit anfangen.
Habe jetzt bis zu einer Lösung erst mal meinen WLAN-Repeater im Wohnzimmer neben der Couch, da schafft es auch der Billig-China-Chipsatz.

Vielleicht finde ich noch eine andere Lösung. Dann berichte ich wieder.

Michl