Onda V813 Update auf KitKat 4.4 + Root

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Onda V813 Update auf KitKat 4.4 + Root im Onda Tablet Allgemein im Bereich Onda Tablet Forum.
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Hallo,
nach einigen Schwierigkeiten mit dem Download der neuen Androidversion,der Treiberinstallation und dem Rooten des Gerätes habe ich es geschafft das Ganze zum laufen zu bringen.Der erste Eindruck ist nicht schlecht.Das Gerät läuft gewohnt flüssig.Was nach der Installation auffällt ist der neue Launcher der sich auf das Nötigste beschränkt und ganz einfach gestrickt ist sowie ein paar neue Optionen in den Systemeinstellungen.Die Infoleiste des Onda-Launchers gibt sich in "vornehmer Blässe".Diese ist transparent und hat keine farbige Anzeige für W-Lan Empfang und Akkuzustand.Auch die untere Leiste mit den Softbuttons ist transparent gehalten.Dies vermittelt einen Eindruck von Vollbildmodus.Mehrbenutzerkontoführung sowie Multiwindoweinstellungen fehlen.Mal sehen was die Spezialisten daraus machen.

Tip:
Die Mehrbenutzerkontoeinstellung kann man mit dem "ArcTool" nachrüsten.

Alles geschieht auf eigene Gefahr!
Downloads am Ende des Beitrages.

Installationsanleitung für KitKat:
-Firmware herunterladen und entpacken,im Paket befindet sich das Installationstool"OndaSuite"(nur in chinesisch)
-OndaSuite auf dem PC installieren,die benötigten Treiber werden automatisch auch installiert(ich empfehle ein 32 Bit System zu verwenden,bei einem 64 Bit System klappte es erst nach mehrmaligen Anlauf)
-die Treiber sind richtig installiert wenn im Gerätemanager der Eintrag wie in Bild 11 ersichtlich ohne gelbe Frage-bzw.Ausrufezeichen vorhanden ist
-Tablet einschalten und mit PC verbinden(USB-Debugging u.USB large storage einschalten/Bild 09)
-OndaSuite öffnen,wird das Tablet erkannt sieht das aus wie in Bild 01
-Reiter wechseln(Bild 02),den Pfad zum Firmware Image auswählen und den unteren Button drücken
-will man jetzt wirklich flashen dann im nächsten kleinen Fenster(Bild 03)den grünen Button drücken
-das Tablet geht aus und wechselt in den Flashmodus,der Flashvorgang wird wie in Bild 04 angezeigt
-ist dieser beendet startet das Tab neu,der erste Bootvorgang dauert etwas länger

Ein Touch-Recovery wird mitinstalliert.Dieses beschränkt sich auf einige wenige Befehle wie Factory Reset und Update von internal bzw.external Storage.In den Recovery-Modus bootet man z.B.mit den Apps Fast Reboot oder Reboot Menu.
Vielleicht hat jemand einen Tip,wo ein umfangreicheres Recovery für dieses Tablet zu finden ist.
Vorsicht!
N
icht die in dem "ArcTool" verfügbaren TWRP/CWM installieren! Macht man es trotzdem,bootet das Gerät dannach nicht mehr.In diesem Fall schafft folgende Anleitung Abhilfe.
-das Tab hart ausschalten (Powertaste lange drücken)
-OndaSuite auf dem PC starten
-die Home-Taste am Tab gedrückt halten
-das Tab mit dem PC verbinden
-die Home-Taste loslassen
-das Gerät wird vom Tool erkannt und der Flash beginnt nach Bestätigung
-ist der Fortschrittsbalken zu 100% durchgelaufen,startet das Tab selbststätig

V813 rooten(engl.Version/keine PC Installation)
-"RootGenius.exe" herunterladen
-Tablet mit PC verbinden(USB-Debugging eingeschaltet)
-exe starten(Tab wird erkannt)und grünen Button drücken
-Tab schaltet ab,wird gerootet und startet wieder
-"Kinguser"App wird dabei installiert(Bild 14)
Apps verlangen Rootrechte wie in Bild 15 gezeigt

V813 rooten(chin.Version/PC Installation)
-Roottool "VRootSetup.exe" herunterladen und auf dem PC installieren
-Tablet anschalten und mit PC verbinden
-USB-Debugging einschalten
-Roottool starten,das Tablet wird erkannt und die Bezeichnung im Tool angezeigt
-unten rechts den grünen Root-Button drücken
-das Gerät schaltet ab,wird gerootet und startet wieder(zwei chinesische Apps werden dabei installiert)

Das Gerät ist gerootet wie in Bild 05 gezeigt.Eine der zwei Apps ist die eigentliche Root-App(Bild 12).Nach der Aktualisierung via Internet hat sie ein Ankersymbol(Bild 13).Diese App muß auf dem Gerät verbleiben.Die andere kann deinstalliert werden.Apps verlangen Rootrechte wie in Bild 06 gezeigt(Klick auf grünen Button).Jetzt kann man mit z.B.Titanium Backup alle chinesischen Apps deinstallieren.Im Systemordner befindet sich ein Ordner "preinstall" der sämtliche chinesische Apps die auf dem Tablet sind/waren beinhaltet.Es empfiehlt sich diesen Ordner komplett zu löschen.Andernfalls sind nach einem Factory Reset alle Apps wieder installiert.

Download KitKat 4.4.2
http://pan.baidu.com/s/1gdzdoVD

Download neueste Flashtool(OndaSuite)Version für KitKat
http://pan.baidu.com/s/1dDmUReh

Download Root-Tool(engl.)
http://203.205.136.144/dl.shuame.co...enius.exe?mkey=52dc6e0ef61e60ad&f=3c13&p=.exe

Download Root-Tool(chin.)
http://soft.mgyun.com/files/products/vRoot/1000/2013/17236992/VRoot_1.7.4.4996_Setup.exe

Viel Spaß und viel Erfolg!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
rysalf

rysalf

Fortgeschrittenes Mitglied
danke. und lauft gut 4.4?
hab das jetzt drauf und muss ich sagen es ist Mist das 4.4
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Hi,
so schlecht finde ich KitKat nicht.Der Launcher ist etwas gewöhnugsbedürftig.Da kommen bestimmt noch weitere Versionen.Der Support von Onda ist ja vorbildlich.
Mit meinem Akku bin ich zufrieden.Für diese Größe eine sehr gute Laufleistung und gleichmäßige Kapazitätsreduzierung.Viel Spaß beim Einbau.
 
rysalf

rysalf

Fortgeschrittenes Mitglied
hey wie finde ich die Widgets bei Android 4.4??