Lautsprecher durchgeknallt!

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautsprecher durchgeknallt! im Onda V972 Forum im Bereich Onda Tablet Forum.
O

ondadad

Neues Mitglied
Beim Abspielen eines YouTube Videos ist es passiert.
Auf einmal nur noch ein verzerrtes Brummen aus den (oder nur einem?) Lautsprecher. Neu gestartet, nichts genützt.
Mit der sound Karte (falls es eine gibt) hat es denke ich nichts zu tun. Ist wohl eine Membran durchgeknallt. Nun ist guter Rat teuer. :confused2:
Jemand eine Idee? Geöffnet habe ich das tablet noch nicht. Ich wüßte auch nicht, was ich ohne Ersatzlautsprecher tun sollte, geschweige denn, wo ich sie herbekomme. Danke
 
H

HeinzOtto

Ambitioniertes Mitglied
Steck mal Kopfhörer an. Dann kannst du schon mal die Soundkarte ausschließen wenn das einwandfrei geht. Klingt aber trotzdem komisch die Lautsprecher durch zu jagen. So viel Leistung kommt doch da gar nicht raus. Als letzte alternative wurde ich nochmal das System neu starten. Vielleicht hat sich ja ein Treiber aufgehängt.
 
O

ondadad

Neues Mitglied
Danke, HeinzOtto.
Habe gerade mit Kopfhörern getestet und der Ton funktioniert ohne Probleme.
Die Soundkarte ist es also nicht.
Liegt also an den Lautsprechern. Einen Neustart hatte ich gleich gemacht als der Ton anfing zu brummen. Leider kein Erfolg.
 
O

ondadad

Neues Mitglied
Ich vermute, daß nur die Membran eines Lautsprechers durch ist. Nachdem ich mit meinem Problem ziemlich allein zu sein scheine, habe ich mir überlegt den betroffenen Lautsprecher abzuklemmen. Kann mir jemand einen Tipp geben, der sein tablet schon mal geöffnet hat?
Falls es überhaupt einen Stereoton gab, dürfte sich der dann erledigt haben!
Am besten wäre natürlich eine Balance-Steuerung. Habe dazu leider nichts installierbares gefunden.
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Das Aufmachen ist gar nicht so schwer.
Von der Befestigung her ist es ein Plastikrahmen, der auf dem Display festgeklebt/-schraubt ist, und in die Nasen im Alurücken einrastet.
Entweder ein Plektron, oder eine zerschnittene Kreditkarte:smile: an der rechten oder linken Längsseite oben anfangen, dabei hebeln.
Evtl. mit zwei Stücken arbeiten. Immer eins reinstecken, wenn man vorbei ist, damit es nicht wieder reinrutscht.
Dann unten und die andere Längsseite.
Dann unten rausheben und zu sich hin ziehen, damit die Knöpfe oben rauskommen. Die sind ja innen befestigt.
Stereo hat es sowieso nicht.
Viel Glück beim Basteln.
 
O

ondadad

Neues Mitglied
Danke Fuhrmann. Habe mir die Bilder vom Innenleben des Tablets hier im Forum angesehen. Da sehe ich ein Lautsprechermodul, was das Abklemmen eines LS eher unmöglich macht, wenn da überhaupt zwei drin sind. Ich frage mich jetzt, wo ich ein Austauschmodul herbekomme. Vllt. ein defektes Gerät bei eBay?
 
H

HeinzOtto

Ambitioniertes Mitglied
Versuch doch mal bei Conrad einen kleinen Lautsprecher zu bekommen oder aus einem Handy. Im Endefekt ist es ja egal, Hauptsache es geht wieder und die Impedanz ist in etwa die Gleiche.