Onda V972 vs Apple IPad Air

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Onda V972 vs Apple IPad Air im Onda V972 Forum im Bereich Onda Tablet Forum.
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo zusammen,

habe mich nach langem hin und her nun doch entschlossen mir neben meinem Onda V972 das neue Apple IPad Air zuzulegen.
Da ich nun beide Systeme testen konnte, hier ein kurzer Erfahrungsbericht:
Über das Ipad brauche ich nicht viel zu sagen, tolles Design, super Performance und pfeilschnell dank dem Apple iOs7. Beide Systeme kann man nicht direkt miteinander vergleichen. Die Möglichkeinen und Freiheiten eines Android Systems hat man im iOS7 leider nicht. Auch die vielen Apps aus dem Appstore sind nur auf den ersten Augenblick interessant. Auch die Gratis Apps sind eigentlich nur bedingt Gratis. Entweder sind Sie ind der Laufzeit oder den Funktionen beschränkt. Will man diese Voll nutzen muss man die App kaufen.
Weiter kann man im Augenblick nur Apps aus dem Appstore installieren. Es wird zwar an einem funktionierenden Jailbreak (das gleiche wie Root Rechte unter Android) gearbeitet aber das kann dauern. Wenn Apple dann ein neues Update einspielt geht das Ganze wieder von vorne los.
Diese Problem habe ich mit dem V972 nicht. Ich habe das neueste CM 10.2 von Chris Troy installiert und bin sehr zufrieden damit.
In Sachen Performace hat das IPad Air zwar weiterhin die Nase vorn aber ich kann mit dem Onda V972 auch ziemlich flott arbeiten und ich finde den Unterschied gefühlt nicht so gross wies es vielleicht Messwerte vermuten lassen.
In Sachen Apps hat für mich Android ganz klar die Nase vorne. Der rein Komerz orientierte Appstore ist nicht ganz mein Fall. Ich bin der Meinung wenn eine App als Gratis angepriesen wird sollte diese auch Gratis sein. Die Auswahl finde ich im Google Playstore auch um einiges besser.
Für mich fällt das Fazit folgendermaßen aus.:
Wer ein schnelles Tablet sucht wo man nicht groß überlegen muss und wenig Ahnung von Technik und Software braucht ist mit dem IPAD Air eigentlich gut bedient.
Wer aber mehr möchte und sich auch für das Innenleben seines Tablets interessiert, keine Scheu davor hat auch mal andere Sachen auszuprobieren der ist bei Android genau richtig. Hier hat man tausend Sachen das Tablet genau nach seinen Wünschen und Vorstellungen zu optiemieren.
Für mich steht jedenfalls fest dass das Onda V972 das interessantere Tablet ist.
Das IPad Air ist zwar schön und schnell aber Totlangweilig!
 
W

walter123

Neues Mitglied
Interessanter Vergleich, sehr objektiv, aber stell den Beitrag mal in einem Applejüngerforum rein und du wirst von ihnen zerfetzt wie ein Hamster im Mixer' hahahahah. :thumbsup:
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
ist schon klar....
da treffen zwei Weltanschauungen aufeinander:biggrin:
Wollte mit meinem Beitrag nur auch nur klar stellen dass das V972 durchaus ein sehr gutes und schnelles Tablet ist.
Für die Apple Gemeinde grenzt ein solcher Vergleich schon an Majestätsbeleidigung das ist mir schon klar, aber die Zeiten wo das IPad alleine auf dem Tablettron regierte sind vorbei.:thumbdn:
Ich habe beide Tablets, jedes hat seine Vor- und Nachteile und ich benutze beide sehr gerne. Die Vor- und Nachteile aus meiner Sicht habe ich ja bereits geschildert.:cool:
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Auch ich bin vom ipad3 zum Onda V972v1 gekommen und möchte apple nicht mehr. Jetzt hab ich auch den großen Akku drin. Das reicht. Vllt. aber dann, wenn ich älter und nicht mehr so probierfreudig bin gehts wieder zurück.