Schlechter Sound, hakelige Tastatur, bekannte Probleme?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schlechter Sound, hakelige Tastatur, bekannte Probleme? im Onda V972 Forum im Bereich Onda Tablet Forum.
D

doodles

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir ein Onda V972 bestellt und mir sind einige negative Sachen aufgefallen. Ich habe die offizielle 2.0er Version installiert

1. Die Qualität der Lautsprecher ist grottig. Ist das bei euren Geräten auch so oder ist das ein Problem meines Geräts?

2. Die Tastatur ist unbenutzbar. Wenn ich nur etwas schneller tippe, werden die hälfte der Buchstaben verschluckt. Ich habe im allgemeinen Thread von Leuten gelesen, die ein ähnliches Problem haben, aber keine Lösung gesehen. Gibt es da custom roms, die das Problem beheben oder hilft eventuell auch eine spezielles Keyboard?

3. Das Gerät hat am Rand auf der Vorderseite mehrere Stellen, die sich minimal eindrücken lassen. Also es ist kein richtiges Eindrücken möglich, sondern die obere schicht löst sich von der unteren und lässt sich dann entsprechend wieder zusammendrücken. Es handelt sich vermutlich nur um micrometer aber es stört die haptik. Ist euch das auch aufgefallen?

Momentan bin ich mir eigentlich sicher, dass ich das Gerät zurückschicken werde, falls ihr aber sagt 1+3 treten nur bei mir auf und 2 lässt sich lösen, dann würde ich mir eventuell noch mal ein zweites Exemplar des Geräts kommen lassen.

Gruß
doodles
 
T

tonig

Ambitioniertes Mitglied
Ad 1. Naja gerade grottig find ich etwas über trieben,gut sind sie aber nicht. Ich hatte vorher ein Tablet von LG,da waren sie aber auch nicht besser,und das war noch dazu viel teurer.

Ad. 2. Probier die Android 4.2 Tastatur aus,gönnte als apk zum download,da kann man von taste zu taste wischen, die geht sehr gut

Ad 3. Hat meins zwar nicht,aber damit muss man wohl rechnen für ein Tablet um 200€.

Mich stört viel mehr der dauernd hängende Browser seit 2.0.... :-(
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Dauergast
ad 1. Also die Lautsprecher nutze ich kaum.
Kopfhörer sind eh besser.

ad 2. Als Tastatur nutze ich Jelly bean keyboard.
in der geteilten Ansicht passt das sehr gut.
Ich empfehle das vel2000 ROM mit Nova Launcher.
Hatte einmal ein Problem mit dem playstore, ansonsten läuft das sehr gut und stabil.
Hängenden Browser hab ich auch nicht.

ad 3. Das habe ich auch oben rechts. Scheint eine Klebefolie darunter zu sein, denn wenn ich fest draufdrücke hälts ne Weile.
 
Access

Access

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe nach den Berichten von Morpheus_777 direkt von der Stock Firmware 1.35 über die Variante von arctablet.com gerootet und dann Supernova 3.0 geflasht. Mein Fazit nach den ersten 24 Stunden:

zu 1) Die Lautsprecher haben bei mir zumindest keine Störgeräusche. Die Soundqualität, naja da hab ich mir natürlich sowieso nicht besonders viel von versprochen, ist aber im Großen und Ganzen durchaus ok. Was mir in erster Linie auffällt, ist dass es selbst auf voller Lautstärke relativ leise ist, da müsste meinem Empfinden nach eigentlich noch mehr gehen.

zu 2) Die Tastatur funktioniert bei mir bisher einwandfrei. Laut Einstellungen ist es die "Deutsch - Android-Tastatur"

zu 3) Ja, das ist mir leider schon direkt beim auspacken aufgefallen. An den beiden langen Seiten beweg sich nichts. An der oberen Seite (Frontkamera) kann ich mittig gaaaaanz leicht eindrücken, schlimm ist es an der Unterseite (Anschlüsse). Hier bewegt es sich mittig um mindestens 1mm. Es hält auch nicht wenn man andrückt wie Fuhrmann beschrieben hat.

Ansonsten ist mir bisher folgendes Aufgefallen:

- WLAN: Wie schon von mehreren Leuten beschrieben konnte es sich nicht mit meinem WLAN Verbinden (WPA2/WPA). Nur mit einer WEP Verschlüsselung kann es sich einwählen. Die Empfangsstärke ist in Ordnung aber schwächer als zum Beispiel bei meinem One S.

- Das System läuft insgesamt sehr stabil und auch weitestgehend zügig. Ich hatte gestern nur einmal einen Absturz den ich nicht direkt einordnen konnte. Ich hatte gerade 2 größere Spiele aus dem Market geladen und noch weiter gesurft. Plötzlich wollte er nur noch sporadisch Eingaben annehmen und wenig später gar nicht mehr. Nach einem Neustart konnte ich nicht mehr Über die Auswahl des Launchers heraus welcher mich mit Fehlermeldungen bombardierte. Nach einem erneuten Neustart bekam ich direkt einen grünen Screen mit chinesischen Zeichen und einem Arzttasche-Symbol mit grünem Kreuz.

Nach 3-4 Minuten startete sich das Tab wieder von selbst und seitdem ist nichts mehr aufgetreten.
Alle Apps und Spiele funktionieren bisher problemlos (auch die neuste Youtube App, mit welcher manche ja schon probleme hatten). Auch das abspielen von Flash Videos ist innerhalb des Standartbrowsers möglich. Das die Kamera nich so der Knüller ist war ja klar aber sonst bin ich relativ zufrieden. Bin jetzt natürlich mal gespannt auf die Änderungen, welche Android 4.2 und die Custom ROMs auf Basis des Kernel Sourcecodes bringen und werde weiter berichten.

LG, Access
 
D

doodles

Neues Mitglied
Hallo,

vielen Dank für eure Beiträge.
Ich habe mich nun doch von dem Onda getrennt. Alles in allem lief das Gerät einfach nicht rund. Falls die Zukunft bessere Software bringt, schau ich es mir vielleicht noch mal an.

Gruß
Doodles