1. Android-Hilfe.de ist morgen (Mittwoch, 18.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
  1. HeartOfDarkness, 24.11.2017 #1
    HeartOfDarkness

    HeartOfDarkness Threadstarter Experte

    Hallo,
    Ich habe vor ein paar Tagen mein Op3 auf Oreo upgedatet.
    Nun gibt es ja den Punkt bei den Apps welcher sich "Akkuoptimierung" nennt.
    Was macht dieser genau?

    Denn mir ist heute folgendes aufgefallen:
    Ich habe mir Geekbench Pro 4 installiert und den Benchmark laufen lassen, dabei bin ich nur auf die Hälfte der Punkte gekommen, welche die OP3s in der Statistik haben.
    Anschließend habe ich die Akku-Leistungsoptimierung für die App abgeschalten und bin nun auf die Werte in det Statistik gekommen.
    An was liegt das? Drosselt die Akku-Leistungsoptimierung die CPU?

    Punkte bevor deaktivierung: S: ~800, Multicore: ~2700
    Nach Deaktivierung: S: ~1800, Multicore: ~3800


    Lg
     
  2. AcmE85, 24.11.2017 #2
    AcmE85

    AcmE85 Moderator Team-Mitglied

    @HeartOfDarkness
    Die dient eigentlich nur dazu Apps aus Doze auszuschließen und sollte sich nur bei abgeschaltetem Display auswirken.
    Zumindest höre ich es das erste Mal dass sich die Einstellung auch auf die Performance auswirken soll.
    Ich teste das später mal nach...

    edit: OpenBeta 27 mit blu_spark Kernel
    Geekbench Pro 4 (optimiert / nicht optimiert)
    Single-Core 1726 / 1703
    Multi-Core 3959 / 3972
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2017
  3. HeartOfDarkness, 24.11.2017 #3
    HeartOfDarkness

    HeartOfDarkness Threadstarter Experte

    Beim Antutu hats keinen Unterschied gemacht.

    Eventuell hat vielleicht auch Geekbench gebuggt
     
Du betrachtest das Thema "Benchmark und Akkuoptimierung" im Forum "OnePlus 3 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.