Bluetooth-Audioausgabe über Samsung Watch

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth-Audioausgabe über Samsung Watch im OnePlus 3 Forum im Bereich Weitere OnePlus Geräte.
H

hitc15

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe meine neue Samsung Galaxy Watch mit meinem OnePlus 3 (originale, aktuelle Firmware) über Bluetooth gekoppelt. Die Einrichtung hat tadellos geklappt, in den Bluetootheinstellungen ist ein Haken bei Nutzen für Telefon-Audio, Eingabegerät und Kontaktfreigabe.

Das Telefonieren über die Watch funktioniert. Wenn ich aber Audio (z.B. Amazon Music) über die Watch ausgeben möchte, kann ich auf dem Oneplus zwar auswählen, ob die Audioausgabe über Lautsprecher des Mobiltelefons oder die Watch erfolgen soll, die Musik wird aber trotzdem nicht auf der Watch abgespielt. Die Auswahl auf dem Handy stellt sich nach einigen Sekunden automatisch wieder auf „Lautsprecher des Mobiltelefons“ um. Die Telefonapp lässt sich mit der Watch steuern (Lautstärke, einen Titel vor usw.)

Habt ihr vielleicht eine Idee, was das Problem sein könnte?

Danke!
 
JulianDarkBlue

JulianDarkBlue

Lexikon
Musik starte ich immer auf der Watch. Da kann ich dann wählen, wo sie ausgegeben werden soll, Uhr oder Kopfhörer. Andersherum kann man mit der Watch die Musikwiedergabe auf dem Handy steuern.
Musik habe ich allerdings auf der Watch.
 
H

hitc15

Neues Mitglied
Mir würde es im Speziellen um die Audioausgabe der Amazon-App am Handy auf der Watch gehen - Spotify habe ich nicht, für Amazon gibt es leider keine App.
 
Zuletzt bearbeitet:
JulianDarkBlue

JulianDarkBlue

Lexikon
Das funktioniert meines Wissens nicht, nur auf Alexa kompatiblen Geräten.
 
H

hitc15

Neues Mitglied
Ich möchte die Watch quasi nur als Bluetooth-Lautsprecher verwenden - die Amazon-App läuft am Handy, nur die Audioausgabe sollte auf der Watch sein.
Das funktioniert bei mir mit keiner App - wenn ich z.B. mp3 oder youtube am Handy laufen habe, wird der Ton immer nur auf dem Handy ausgegeben, obwohl ich am Handy "Audioausgabe: Galaxy Watch" auswähle.