Interessanter Defekt vom Touchscreen beim OnePlus 3T

schwegli

schwegli

Neues Mitglied
0
Hallo Leute von überall,

ich bin eher ein Neuling was Android angeht, jedoch habe ich seit kurzem ein Problem mit einem Patienten von mir. Zurzeit habe ich ein OnePlus 3T mit defektem Display auf dem Tisch. Das Display war ein Totalschaden, also kurzer Hand ein neues Display bei Ebay bestellt und ausgetauscht. Es hat auch alles wunderbar funktioniert, bis ich das erste Mal via Power Button das Handy in den Standby geschickt habe. Daraufhin hat der Touchscreen nicht mehr reagiert. Nach einem Neustart hat alles wieder ohne Probleme funktioniert bis wieder der Standby Modus aktiv wurde.

Ich vermute eigentlich eine defekte Software, ein Zurücksetzen hat leider nichts gebracht.

Das Display hat leider auch nicht die beste Qualität ( Fehlende Klebepads, fehlende Gewinde, sehr dickes Glas etc), jedoch funktioniert es ja eigentlich einwandfrei, bis das erste mal der Standby Modus aktiviert wird. Auf Tastendrücke, Fingerabdrucksensor und die anderen reagiert das Handy schon. Also möchte ich das Display auch nicht als Fehlerquelle ausschließen

Vielleicht hat jemand ja eine Idee oder kann die Suchfunktion des Forums besser bedienen als ich.

Beste Grüße
Schwegli
 
Spontan in den Sinn kommen nach der Beschreibung würde mir:
  • Gyro Sensor
  • Näherungssensor
Der Gyrosensor sollte die Bewegung nach dem Anheben registrieren und das Display anschalten (wenn diese Funktion aktiviert ist). Der Näherungssensor sollte erkennen, dass kein Ohr am Gerät ist. Beides scheint nicht gegeben zu sein. Der An/Ausschalter könnte es auch sein, denn er muss ja registrieren, ob jemand kurz drückt oder lange... Gäbe sicher noch mehr...
 

Ähnliche Themen

bitboy0
  • bitboy0
Antworten
2
Aufrufe
641
Skyhigh
Skyhigh
E
Antworten
0
Aufrufe
536
emil00
E
K
Antworten
0
Aufrufe
515
KraxlMaxl94
K
Zurück
Oben Unten