OnePlus 3: MTP Problem

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3: MTP Problem im OnePlus 3 Forum im Bereich Weitere OnePlus Geräte.
Netto

Netto

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem OP3:
Die MTP Verbindung (Dateiübertragung zum PC) funktioniert nicht.

Jedes mal wenn ich das Gerät per USB verbinde erscheint es als CD-Laufwerk, auf welchem das Treiber Setup enthalten ist.
Nach der (mittlerweile mehrmaligen) Ausführung des Setups hat sich daran nichts geändert.
Ich bekomme das OP3 nicht als Datenträger angezeigt.

Zwischenzeitlich habe ich mein Glück an mehreren Computern versucht.
Bei zwei von drei PCs trat das oben geschilderte Problem auf.
Lediglich bei einem frisch installierten Windows 10 wurden die Treiber richtig installiert.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?
Habe die Treiber bereits neu installiert, im Geräte Manager von Windows 10 wird das OP3 jedoch immer noch nicht richtig erkannt..

Vielen Dank.
 
turm

turm

Erfahrenes Mitglied
Hast du die Entwickleroptionen aktiviert?
du könntest
- probeweise da mal das USB Debugging ein- und dann wieder ausschalten
- Oder die USB-Konfiguration auf "MTP" stellen.
 
Netto

Netto

Ambitioniertes Mitglied
Ups, das hatte ich vergessen zu erwähnen.
Entwickleroptionen sind aktiviert.
Deine Lösungsvorschläge habe ich ebenfalls bereits ausprobiert - es hat sich nichts getan..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
turm

turm

Erfahrenes Mitglied
Kannst Du ins Recovery booten und dann die USB Verbindung machen?
 
kubean

kubean

Experte
@Netto

Nach dem Anstecken auch mal die Benachrichtigungszeile mal runter gezogen ? Vielleicht steht es nur "auf Laden"
 
Netto

Netto

Ambitioniertes Mitglied
Ja, ich kann ins Recovery booten, dabei steht die Option "Install from ADB" zur Verfügung - wieso?

Ich habe die Einstellung auf MTP stehen, das standartmäßig "Nur Laden" eingestellt ist habe ich gesehen ;)
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Wenn du die Einstellung in den Entwickleroptionen meinst, die hat leider keinen Einfluss darauf was gewählt wird. Es steht daher immer auf "Nur Laden" wenn man das Gerät anschließt.
Ist bisher auf jedem Marshmallow Gerät gewesen was ich nutzen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Netto

Netto

Ambitioniertes Mitglied
Ja das habe ich auch schon bemerkt.
Aber auch wenn ich jedes mal händisch auf MTP umstelle bringt das ganze nichts..

Ich habe mir jetzt vorerst mit einer App zur Dateiübertragung via WLAN Abhilfe geschaffen, trotzdem ärgerlich.
 
D

dexter morgan

Erfahrenes Mitglied
Kann man beim op3 das so einstellen, das beim dran hängen an einen PC USB Port dieses auf Datei Übertragung steht und ich nicht jedesmal diese Option auswählen muss??

Wenn ja, wie??
 
MrWeidenMr

MrWeidenMr

Erfahrenes Mitglied
Nee. Das geht leider nicht. auch wenn du das in den Developer Optionen einstellst steht er trotzdem erst auf aufladen. Ist glaube ich ein Bug (wenn man das so nennen kann) von Android und auf anderen Geräten auch.
 
turm

turm

Erfahrenes Mitglied
Netto schrieb:
Ja, ich kann ins Recovery booten, dabei steht die Option "Install from ADB" zur Verfügung - wieso?
Weil man die OnePlus Treiber nur braucht, wenn das Smartphone noch nicht hochgefahren ist, um das Ding per ADB ansprechen zu können, oder um bei Systemverlust ein img rüberkopieren zu können. Eigentlich ist das Telefon im Normalbetrieb für Windows 7 - 10 standardmäßig erkennbar (nicht nur als CD-Laufwerk).
Du könntest noch bei Windows in der Dateiträgerverwaltung schauen, ob dein Rechner noch was anderes als das CD-Laufwerk erkennt. Vielleicht Probleme mit dem Laufwerksbuchstaben?
 
Netto

Netto

Ambitioniertes Mitglied
Also per ADB ansprechen klappt, habe gestern gerootet etc.
Ich werde die Datenträgerverwaltung mal checken, danke für den Tipp.
 
F

farmerjohn

Erfahrenes Mitglied
Da Du schreibst, dass es bei Win10 geklappt hat, vermute ich den Fehler weniger beim OP3 als vielmehr bei Windows. Du müsstest mal die alten Treiber komplett löschen. Einfaches deinstallieren reicht da nicht, es gibt meist noch Reste, die aus den Tiefen des Betriebssystems manuell entfernt werden müssen. Wie das konkret geht müsstest Du googlen, in einem Rootkit gab's mal eine gute Anleitung, aber da habe ich leider momentan auch keinen Zugriff drauf. Danach PC neu starten und erst dann neu installieren.

Ich habe mich auch mal (glaub es war beim Nexus 4) ewig mit MTP rumgequält und es nicht zum laufen bekommen. Scheint irgendwie ne komplizierte Sache zu sein.

Was mir noch einfällt: Auch mal andere USB-Anschlüsse probieren, vorzugsweise die direkt auf dem Motherboard und nicht Front-USB oder über einen Hub.
 
Ähnliche Themen - OnePlus 3: MTP Problem Antworten Datum
5
7