OnePlus 3 nutzt nicht volles Potential ! Bitte um Hilfe !

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3 nutzt nicht volles Potential ! Bitte um Hilfe ! im OnePlus 3 Forum im Bereich Weitere OnePlus Geräte.
NouBadi

NouBadi

Neues Mitglied
Ja grüß Euch.

Wie die Überschrift schon selbst erklärt, taktet mein Oneplus 3 immer niedrig. Habe viele Tests gemacht, Antutu und 3d Mark, auch Geekbench 4 usw.. Ob mit oder ohne Ladekabel, es taktet stehts niedrig und die Tests fallen auch dementsprechend sehr niedrig aus, also weit vom Durchschnitt entfernt. Einzig Antutu (über 140 000 war aber früher seit der neuen Version 7 dennoch auf etwa 170 000). Außer beim Start eines Programms names Throttle Stop, welches auch gleich im Video zu sehen sein wird, taktet es kurz hoch auf den regulären Takt. Energiesparmodus ist nicht aktiviert. Bitte um Hilfe, weil es wirklich nervt. Und eins möcht ich noch hinzufügen: Es ist sehr warm. Die Tests wurden bei sicher 25 - 30 Grad durchgeführt, wenn nicht leicht mehr. Freundliche Grüße, Siegfried Kainz.

Hier zum Video:


PS: auch andere Programme die ebenso Taktrate der CPU anzeigen zeigen einen derart niedrigen Takt beim Spielen oder sonst was. Darunter: Antutu, CPU-Monitor, CPU-Z, Phone Check usw..
 
Zuletzt bearbeitet:
NouBadi

NouBadi

Neues Mitglied
Hab das Problem schon erkannt. Es ist ein tatsächliches "Hitzeproblem". Unter Anführungzeichen deswegen weil es nunmal so ist. liegt nicht am Handy selbst, sondern der Takt scheint beim Spielen mit hohen Grafiken "normal" zu sein. Meine PUBG läuft auch so auf "Hoch" flüssig. Nur bei hohen Umgebungstemperaturen kommt es dann schon ins Trotteln, und das ordentlich. Selbst auf Mittel, oder niedrig dann. Hab mir jetzt einen Handykühler bestellt. Sollte dann mehr Geschichte sein, hoff ich zumindest. Danke fürs Lesen.
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Ehrenmitglied
Ich hoffe du hast mal einen Werksreset gemacht, beziehungsweise die Firmware neu geflasht?
 
NouBadi

NouBadi

Neues Mitglied
Ja hab heute werkresettet. Es ging dann wirklich beim Spielen ne Zeit lang hoch, von der Taktrate, dann nach ca. einer Minute schon wieder auf diesen "einen" Takt dorten "oben", wo ich das Video gepostet hatte. Wahrscheinlich ging es jetzt wenigsten "kurz" nach oben, weil nach dem Resetten nicht mehr so viele Hintergrundprozesse abliefen. Auch war es etwas kühler heute, Regen usw. dennoch 26°C nach dem Wiener Wetterdienst. Firmwarereset würde vll. auch was bewirken. Auf jeden Fall war das Handy heute spürbar weniger "hitzig". Zumindest im Idle-Modus. Freundliche Grüße, Siegfried
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Mittlerweile hege ich den Verdacht, dass diese hohen Taktfrequenzen bei Handies und zusätzlich bei hohen Anforderungen beim Spielen z.B. oft nicht gehalten werden können, da es auch einer Passivkühlung unterliegt. Was diesen Verdacht stützt ist im Prinzip eben dass PUBG selbst bei dieser Taktfrequent flüssig läuft, damit meine ich wirklich flüssig, läuft also wie "Butter". Interessant wären auch andere Ergebnissberichte vom Oneplus 3. Vielleicht auch bei selben Umgebungstemperaturen. Sollte sich der Verdacht halten, würde es sich doch mehr um eine Werbemasche handeln. So ist es. Denn ich denke ob jetzt 26°C oder 20° macht nicht mehr viel Unterschied. Freundliche Grüße
 
D

djfelix

Stammgast
Das ganze ist viel Banaler, als du denkst:

Der Takt der CPU passt sich den Anforderungen an. Kein Spiel oder Test benötigt durchgehend die volle Leistung, deswegen tankten die Kerne nicht so hoch. Es ist quasi nur ein Energiesparen.

Faktoren wie die Temperatur und auch die Taktraten und Temperaturen der anderen Kerne spielen eine gewisse Rolle. Dabei muss man auch die maximale Stromentnahme im Hinterkopf behalten, der Akku soll ja auch nicht gleich kaputt gehen.

Außerdem packt so eine CPU locker 90°C (und mehr) Probleme, da könntest du dir aber die Finger verbrennen.

Die Tests an sich sind auch bestenfalls ein Richtwert, eher noch ein Marketing-Gag. Sie hängen u.a. sehr stark von der Programmierung ab und dann hat jedes installierte Programm auf deinem Gerät einen ganz individuellen Einfluss auf das Ergebnis.

Fazit:
Nutze das Handy im Alltag, wenn du keine Probleme hast passt alles, wenn doch musst du fas Problem ausfindig machen. Selten liegliegt es an der Leistung (v.a. bei OP).

Deine CPU läuft nicht mal auf 100% Auslastung - es gibt für den Algorithmus keinen Grund, die Taktraten zu erhöhen. Du fährst ja auch nicht in einem leerem Auto mit 4000 Umdrehungen auf ebener Straße ;)
 
Ähnliche Themen - OnePlus 3 nutzt nicht volles Potential ! Bitte um Hilfe ! Antworten Datum
5
7