Deaktivierbare Systemapps

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Deaktivierbare Systemapps im OnePlus 3T Forum im Bereich Weitere OnePlus Geräte.
deka

deka

Experte
Wie bei anderen Geräten auch, versuche ich immer Apps und Services die ich nicht benötige und nie nutze zu deaktivieren (ohne Root). Hier sind mal alle die ich bisher ohne irgendwelche Auswirkungen deaktiviert habe:

- basic daydreams
- bookmark provider
- Chrome
- Druckspooler
- Duo
- Fotos
- Gmail
- Google App
- Google Play Filme
- Google Play Musik
- Google Text in Sprache
- Google vr Services
- Google Tastatur
- Hangouts
- Kalender
- Mein Wörterbuch
- Talkback
- Trusted faces

Es gibt da noch weitere, die man deaktivieren könnte. Hier bin ich mir jedoch nicht sicher was diese genau machen. Vielleicht weiß da jemand etwas mehr.
Das sind folgende Apps und Services:

- com.android.cts.ctsshim
- com.android.cts.priv.ctsshim
- com.android.providers.partnerbookmarks
- dirac
- dirac control service
- Google Account Manager
- Google Backup Transport
- Google One time init
- Google Partner setup
- Google Dienste Framework
- insight Provider
- intent Filter verification Service
- ltsm Client
- Market Feedback agent
- mtp host
- opmmslocation
- print Service recommendation Service

Die Frage ist, ob diese ohne irgendwelche negativen Auswirkungen deaktivierbar sind. "dirac" war beispielsweise vor dem Nougat Update noch nicht dabei.
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
Grundsätzlich wäre ich immer ein wenig vorsichtig mit dem Deaktivieren der Systemapps. Denn am Anfang scheint es vielleicht so auszusehen, dass es keine Auswirkungen hat, doch könnte dann bei irgendeinem Service oder App Probleme auftreten.
 
FloOsen

FloOsen

Fortgeschrittenes Mitglied
deka schrieb:
Das sind folgende Apps und Services:

- com.android.cts.ctsshim
- com.android.cts.priv.ctsshim
- com.android.providers.partnerbookmarks
- dirac
- dirac control service
- Google Account Manager
- Google Backup Transport
- Google One time init
- Google Partner setup
- Google Dienste Framework
- insight Provider
- intent Filter verification Service
- ltsm Client
- Market Feedback agent
- mtp host
- opmmslocation
- print Service recommendation Service
> CTS wird zum Testen der Kompatibilität verwendet
- würde ich also behalten
> "com.android.providers.partnerbookmarks"
- vom Provider vorinstallierte Bookmarks, denke ohne Root wirst du die nicht los
> "dirac" scheint irgendetwas mit der Musikwiedergabe über Kopfhörer zutun zu haben
- würde ich also behalten
> die Google Sachen würde ich alle behalten, hierbei handelt es sich um Accounts Backups/ Wiederherstellung bzw. Initialisierung
> zu "insight Provider" gehört wohl zu einer EMOTIV beta community app
- keine Ahnung wie oder warum die auf dem Handy ist bzw. was man damit anstellen kann
> "intent Filter verification Service" -> Zitat: "An Intent is a messaging object you can use to request an action from another app component."
- würde ich behalten
> zu itsm client habe ich nichts gefunden
> zu "Market Feedback Agent" habe ich folgenden Artikel gefunden
- obwohl diese App nur Informationen sammelt währe ich mit dem entfernen vorsichtig
> zu "mtb host" habe ich nichts gefunden
- MTB wird aber immer wieder bei der Verbindung mit dem PC angeziegt, würde ich also nicht entfernen
> OP MMS Locations wird wohl irgendwas mit dem MMS Service zu tun haben
> "print Service " -> Zitat: "This is the base class for implementing print services. A print service knows how to discover and interact one or more printers via one or more protocols."