OnePlus 5 gerootet, kein SD-Speicher in TWRP...

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
  • Schlagworte
    magisk twrp
D

DjangoOne

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,

hab' die Tage ein gebrauchtes Op5 bekommen.

Ich habe mir als erstes die aktuelle Beta von der OnePlus Seite runtergeladen, installiert und danach das OTA auf Beta 27 laufen lassen.

Danach hab' ich den Bootloader entsperrt und TWRP installiert. Zum Rooten habe ich Magisk installiert. Magisk musste ich bereits von einem USB-Stick installieren, weil ich unter TWRP die SD-Karte nicht erreichen kann. Es wird mir lediglich die Systempartition angezeigt. Bei der Installation von Magisk wurden auch etliche Fehlermeldungen ausgegeben (siehe Foto).

Wenn das System gestartet ist, ist soweit alles ok.

Ich habe bis heute bei allen meiner Smartphones diese Prozeduren vorgenommen, dieser Sachverhalt ist mir allerdings neu. Wär' schön, wenn Hilfe aus dem Forum kommen würde...

Beste Grüße, Django
 

Anhänge

D

DjangoOne

Neues Mitglied
Threadstarter
... hat sich erledigt. Die neuste TWRP-Version war der Übeltäter.

Danke, kann geschlossen werden.
 
art78250

art78250

Fortgeschrittenes Mitglied
DjangoOne schrieb:
... hat sich erledigt. Die neuste TWRP-Version war der Übeltäter.

Danke, kann geschlossen werden.
Moin,
Welche version hast du jetzt installiert?
 
D

DjangoOne

Neues Mitglied
Threadstarter
... zunächst die 3.2.1-1 von der twrp.me-Seite; die neueren Versionen können wohl mit dem verschlüsselten System nicht umgehen.
Dann bin ich bei weiterer Recherche auf das aktuellere "twrp-3.2.3-0-20190309-codeworkx-cheeseburger" aufmerksam geworden. Das ist jetzt drauf... soweit alles ok.
 
art78250

art78250

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die schnelle Antwort
 
Oben Unten