Op6 + PS4 Controller - massive Eingabeverzögerung

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
X

xeenon

Stammgast
Threadstarter
Hallo Zusammen,

Ich habe hier ein OP6 und ein PS4 Controller der ersten Generation (scheinbar gibt es da Unterschiede).

Ich würde damit gerne call of duty mobile zocken. Da es in den Einstellungen extra Controller Settings gibt und nach dem Pairing überall entsprechende Symbole sind (Dreieck, Viereck,...) gehe ich davon aus das das Spiel Native Controller unterstützt und Programme wie octopus nicht benötigt (und gebannt) werden.

Den PS4 Controller habe ich ganz normal über Bluetooth gekoppelt (wireless Controller) und er wird sich im Spiel erkannt. Nur habe ich einen Input lag von über ner Sekunde.

Im Internet habe ich schon geschaut. Aber entweder sind die Anleitungen 5+ Jahre alt oder sie beziehen sich auf den neueren Controller mit LEDs im Touchpad.

Ich habe schon die Variante mit Bluetooth Auto Conmect versucht. Aber das scheint mir kurz zu funktionieren. Bis ich im Spiel bin ists wiederit Verzögerung.


Hat da jemand den goldenen Top für mich?

Viele Grüße
 
Oben Unten