Warum gibt es Akkuschon Funktion eigentlich nicht mehr wie in Android 9 nicht mehr?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warum gibt es Akkuschon Funktion eigentlich nicht mehr wie in Android 9 nicht mehr? im OnePlus 6T Forum im Bereich OnePlus Forum.
D

Denjo2

Neues Mitglied
Frage steht ja schon im Titel.
Gibt es da was ohne root zum nachinstallieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ilurme

Stammgast
Hi

was meinst Du mit "Akkuschon" Funktion? Energiesparmodus?
 
D

Denjo2

Neues Mitglied
Beim Laden konnte man einstellen wann vollgeladen werden soll.
Also wenn ich das 6T vorm schlafen gehen an die Steckdose hing konnte ich einstellen das es nicht gleich voll aufläd sondern ab 80% langsam lädt und erst kurz vor dem aufstehen morgens vollständig auflädt
 
bbfh

bbfh

Stammgast
sowas gab's? Von Oneplus? War doch bestimmt ne Eigenkreation eines anderen Herstellers. Kann mich jedenfalls nicht dran erinnern.
 
D

Denjo2

Neues Mitglied
bbfh schrieb:
sowas gab's? Von Oneplus? War doch bestimmt ne Eigenkreation eines anderen Herstellers. Kann mich jedenfalls nicht dran erinnern.
Bin gerade zufällig darauf gestoßen. Hatte ich bei A9 eingestellt gehabt und kurz darauf kam A10 und nach dem Update wars dann nicht mehr da.

Gruß
 
bbfh

bbfh

Stammgast
oha, dann hab ich die Funktion voll verpasst. Ist mir nie aufgefallen.

Wobei das Laden ja grundsätzlich in den letzten Prozenten etwas langsamer geht als am Anfang. Ob das für den Akku jetzt so arg Unterschied macht bezweifle ich. Wäre wahrscheinlich mehr Placebo und wurde dann evtl. auch deswegen entfernt (wilde Mutmaßung, sorry).
 
D

Denjo2

Neues Mitglied
In dem Artikel geht's um das 7T. Weiß nicht obs die Funktion da noch gibt. Seh ich nachher wenn es ankommt.

Aber bringen tut es schon was für die Akku-Lebenszeit.
Es ist halt so das es schädlich ist den Akku voll liegen zu haben. Lagerung immer zwischen 40-60%.
Aber es ist auch nicht wirklich förderlich den immer auf 100% zu laden.
Und das sind keine Mutmaßungen sondern da gibt es schon Versuche und Studien, wenn ich mal drüber stolpere teile ich es mit.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Der Akku wird physisch nicht auf 100% geladen. Was da angezeigt wird, ist nicht der reelle physische Ladezustand.
Der tatsächliche Wirkungsbereich liegt bei ca. 20% = leer und 80% = voll laut Anzeige.

Man kann sich natürlich zum Sklaven des Akku machen, oder das Telefon einfach nutzen.
Ich nutze mein 6T seit 2 Jahren wirklich ausgiebig, mit teilweise 3 ladezyklen am Tag und nachts immer am Ladegerät. Das einzige, worauf ich achte, ist, dass ich es nachts nicht an den Schnelllader hänge....

Ergebnis: vorletztes Wochenende hab ich das Telefon so gut wie gar nicht genutzt und hatte von Freitag Abend 100 % bis Sonntag Abend 65%. Telefon ganze Zeit an und im WLAN. Vielleicht 1 oder 2h SOT.
Natürlich lässt der Akku nach. Aber für 2 Jahre intensive Nutzung finde ich das vollkommen ok.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Cua - Grund: Typo
TheOpenfield

TheOpenfield

Ambitioniertes Mitglied
3 Ladezyklen am Tag? Mit welchen Anwendungen schafft man sowas?

Habe selbst ein 2 Jahre altes 6T übernommen - Akku reicht mir wenn ich morgens für ein paar Minuten anstecke im Bereich 30-80% über 24h, scheint also noch recht gut erhalten zu sein. DOT etwa 4h.

Die "Problematik" des TE lässt sich also in meinem Fall recht gut umgehen, da über Nacht laden überhaupt nicht notwendig ist. Die halbe Stunde morgens reicht dafür locker aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Ehrenmitglied
TheOpenfield schrieb:
3 Ladezyklen am Tag? Mit welchen Anwendungen schafft man sowas?
MMORPG auf höchster graphischer Stufe.
Und echt excessive gezockt.

Oder den ganzen Tag über Line aktiv
 
Ähnliche Themen - Warum gibt es Akkuschon Funktion eigentlich nicht mehr wie in Android 9 nicht mehr? Antworten Datum
5