Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

CPU Drosselung bei Akkustand von 15%

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CPU Drosselung bei Akkustand von 15% im OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
S

slan77

Neues Mitglied
Hallo,
was mich sehr nervt in OxygenOS ist die CPU Drosselung, wenn der Akkustand 15% erreicht. Es tritt sowohl bei Firmwareversion 9.5.8, sowohl auch bei 10.3.1 bzw. 10.3.2 ein. Es ist reproduzierbar, ich habe mehrfach Tests gemacht, auch nach Zurücksetzen des Handy, und kommt immer das gleiche Ergebnis. Energiesparmodus ist wie immer ausgeschaltet, da habe ich mal "Intelligente Akku" oder "Deep Optimization "/"Optimierung für Ruhe-/Standby-Modus" aktiviert oder deaktiviert, aber es ändert sich nichts.
Man braucht für den Test CPU Throttling Test und einen Akkustand von 16-17%.
Ich vermute, dieser Schwachsinn ist von OnePlus so gewollt, da wie bei Android 9, als auch bei Android 10 eintritt. Bei meinen anderen Handys oder Tablets von Xiaomi oder Samsung gibt es sowas nicht. Ich habe diesbezüglich mit dem Support von OnePlus kontaktiert, erstmal haben Sie mir Zurücksetzen des OnePlus 7 empfohlen, danach waren sie still, es kann sein, daß für die ganz normal ist, daß der CPU schon bei 15% gebremst wird und betrachten dies nicht als Bug.

Gibt es eine Möglichkeit ohne zu rooten diese Drosselung auszuschalten? z.B. mit ADB Befehlen etc.?
 

Anhänge

Mcenzie

Mcenzie

Stammgast
Macht es sich denn bemerkbar zb.: durch ruckeln? Ich habe zwar ein 7 Pro, aber habe davon noch nichts gemerkt...
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Hab ich auch nie wirklich was von gemerkt, also Whayne...
 
S

slan77

Neues Mitglied
Also ich merke es, wenn ich z.B. beim Surfen wo man lange Scrollen muß, rückelt es. Oder wenn mehrere Tabs gleichzeitig geöffnet sind. Auch starten von Google Maps dauert etwas länger.
Wenn man so eine Drosselung absichtlich möchte, gibt es Möglichkeit in Android 9/10 ab selbstbestimmte Prozent automatisch die Energiesparmodus aktiviert wird.
 

Anhänge

marcodj

marcodj

Experte
Noch nie was bemerkt. Bei mir ruckelt da gar nix. Habe es gerade mal getestet mit mehreren Internetseiten und weiß jetzt auch nicht wo das Problem ist?

Man sollte dann ja eh irgendwann aufladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
decorres

decorres

Stammgast
Mir auch noch nie negativ aufgefallen. Mag aber sehr gut dran liegen, dass ich bei dem Akkustand keine intensiven Spiele oder so mehr spiele. Aber bei der normalen Benutzung passt alles
 
mat76

mat76

Experte
Bin gerade bei 14% und surfe, WA und spiele sogar. Da ruckelt nichts
 
S

slan77

Neues Mitglied
@marcodj
Bei meinem Tablet Samsung Galaxy Tab S6 mit Android 9/One UI Version 1.5 bzw. Android 10/One UI Version 2.1 schaltet sich Energiesparmodus automatisch ein, sobald der Akkustand 5% erreicht. Es gibt keinerlei Möglichkeit ohne Root diesen Prozentsatz zu erhöhen oder zu senken. Diesen Zwangsvorgabe ärgert mich nicht wie bei OnePlus, da muß man den Akku irgendwann mal laden und dies soll auch vor Erreichen von 3% geschehen. Wäre dies auch bei OnePlus der Fall, erst bei Erreichen von 5% Akkustand wird der stärkste Prozessorkern gedrosselt, hätte ich als ganz normal angesehen. Bei mir rückelt es, wenn ich Brave oder Firefox Browser benutze. Mit Chrome habe ich sowas nicht beobachtet, Chrome mag ich nicht und benutze ihm äussert selten wenn nicht anders geht oder ich muß in meinem Google Account was machen.

Nach langer Pause hat mich OnePlus Support kontaktiert. Sie wollen, daß ich mein Handy zur Reparatur schicke. Also ich gehe nicht von einen Hardwareproblem aus, Überhitzung oder was ähnliches. Die Prozessorkerndrosselung tritt bei mir ausschließlich bei Akkustand gleich oder weniger als 15% und nicht, wenn drüber ist. Die Drosselung, verglichen mit Antutu v.8.3.2 Benchmarks, beträgt etwa 20%. Also ohne Drosselung 469000 Antutu Punkte, mit Drosselung 395000 Antutu Punkte. Ich kann mir kaum vorstellen, daß nur bei mir passiert. Ich habe es nie gerootet, habe neu und originalverpackt gekauft, ist aber das chinesische Model GM1900, geflasht mit Global Firmware GM57AA.

Kann jemand meinem Test, beschrieben in erstemPost, nachahmen und mir bestätigen? Danke
 
Zuletzt bearbeitet: