aodNotify funktioniert seit A 12 auf dem OnePlus 8 Pro nicht korrekt

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere aodNotify funktioniert seit A 12 auf dem OnePlus 8 Pro nicht korrekt im OnePlus 8 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
AmigoMD

AmigoMD

Neues Mitglied
Hallo @alle, von Beginn an benutze ich bei meinem 8 Pro die App von GooglePlay: aodNotify. Das ist praktisch ein besseres und umfangreicheres Äquivalent zu "Horizon Light" - was ja noch NIE wirklich funktioniert hat...!

Mit A/O 10 und 11 hatte ich nie Probleme mit Notify. Hier konnte man die Kameraumrandung, einen LED-Punkt und die Display-Ränder, auch einzeln (rechts, links, oben, unten) zum Blinken einstellen, wie lange, Blinkfreauenz, Farben - idealer Ersatz für eine Nachrichten LED...

Jetzt, bei Version 12, funktioniert das Blinken zwar auch noch. Aber es hört nicht mehr auf. Weil das Gerät einfriert... Entweder startet man dann neu - oder man wartet, aber mehrere Minuten, dann löst es sich plötzlich wieder und lässt sich ausschalten.

OK, das ist jetzt zwar nicht lebensnotwendig - aber vielleich hat jemand einen Tipp, ist ja oft nur eine Kleinigkeit...?

AmigoMD
 
mamibe

mamibe

Homescreen-Guru
Moin,

ich benutze die besagte App auch.
Ich musste sie erstmal deinstallieren und dann nochmal neu aufspielen.
Jetzt läuft sie wie gewohnt.

Edit:

Gerade im Moment wurde mir über Playstore ein Update angeboten.
In der Beschreibung steht, daß A12 Fixes gemacht wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
AmigoMD

AmigoMD

Neues Mitglied
@mamibe: Danke für die Info, yep, habe ich jetzt auch bekommen! Dann hoffe ich mal, dass es das war. Danke nochmal :)

AmigoMD
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
aodNotify hab ich mit Android 10 genutzt - seit das OnePlus 8 Pro mit Android 11 das Always On Display bekommen hat, finde ich die App relativ sinnfrei. Einfach das AoD einschalten und gut is.
 
AmigoMD

AmigoMD

Neues Mitglied
@TimeTurn - Eigentlich möchte ich nach wie vor eine Benachrichtigungs-LED. Bei der ich für die verschiedenen Apps, die mir Nachrichten anzeigen, auch verschiedene Farben wählen kann. Sowas gab es mal...! In Ermangelung einer LED in aktuellen Smartphones aber nicht mehr...!

Ich will keine Uhrzeit, ich will kein Wetter, ich will keine Bildchen - und was mir AOD noch alles anzeigen kann. Nur Info's zu Nachrichten...!

Und... ich will meinen Akku so wenig wie möglich belasten. Im 24-h-Lauf berbraucht AOD bei SAMSUNG-Smartphones (bei denen wurde das getestet) 12 bis 18% Akku-Leistung. Ich lasse mich auf jede Wette ein, dass aodNotify beim Ansteuern der Kamera-Umrandung deutlich weniger verbraucht!

Und... bekanntermaßen neigen ja die Amoled-Displays doch zum Einbrennen. Das verhindere ich mit aodNotify ja auch noch. Insbesondere, da das Kamera-Loch ja eh schon da ist. Und da ich das Blinken ja auch zeitlich begrenzen kann...!

Schön, dass du "sinnfrei" wenigstens noch durch "relativ" relativiert hast :) Siehe ohen, ein bissl mehr steckt da schon dahinter...

AmigoMD
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Mein OnePlus 8 Pro läuft seit Android 11 mit AoD, also seit Herbst 2020. Da ist nichts eingebrannt. Der Grund: Das AoD wechselt einmal pro Minute leicht die Position, daher brennt da nix ein. Das AoD ist bei meinem also seit einem eineinhalb Jahren aktiv. Abgesehen von Nachts (23.00-07.00 Uhr) ist es permanent an. Selbst bei meinem Pixel 2 XL ist da nix eingebrannt, und der Stein ist mal eben schlabbe viereinhalb Jahre alt (Gekauft im November 2017).

Meine Erfahrung mit aodNotify war damals, das es praktisch keinen nennenswerten Unterschied zum AoD bringt was den Akku angeht - zumindest wenn man es auch ausreichend regelmäßig, also z.B. einmal die Minute aufblitzen lässt. Der Grund ist hier, dass das AoD eben permanent anzeigt, also die CPU nicht dauernd aufgeweckt werden muss, während aodNotify halt das Handy deutlicher aus dem Tiefschlaf reißen muss als das AoD - so meine Erfahrung damals zumindest. Ich habe auch keine Farben eingestellt, sondern schlicht nur Uhrzeit und Benachrichtigungen, auch kein Wetter (die OP-Wetter-App ist sogar deinstalliert).

Aber hey, wenn Du es nutzen willst: nur zu. Ich nutze es nicht mehr seit AoD, ich finde ein regelmäßiges Aufblitzen des Displays eher störend verglichen mit der permanenten Anzeige eines kleinen Symbols auf dem AoD. Wenn das bei Dir nicht so ist, okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
AmigoMD

AmigoMD

Neues Mitglied
@TimeTurn - Gut, wenn deiner Meinung nach keine Einbrenngefahr besteht und wenn deinem Gefühl nach auch der Akku nicht übermäßig belastet wird - bleibt dennoch ein ganz wesentlicher Kritikpunkt: Ich will keine Uhrzeit, ich will kein Datum, ich will keinen Wochentag...! Ich will nur Informationen, dass ich eine Mail habe oder eine SMS oder eine WA-Nachricht usw! Warum kann ich denn den ganzen Quatsch mit Datum und Uhrzeit und Wochentag nicht ausschalten/abstellen? Damit es nicht permanent so aussieht, als wäre das Gerät noch aktiv...!? Jetzt bei Version 12 wird es ja noch "besser", da soll ich mir auch noch so hässliche Fratzen (Canvas?) aufs Display laden?!?! Nee, sowas braucht doch kein Mensch... Nochmal: Ich möchte NUR Infos zu Mails/Nachrichten. Punkt. Und so lange mir das AOD nicht bieten kann, muss ich halt aodNotify benutzen. Denn hier kann ich alle anderen angebotenen Informationen ---> abstellen...!

Hach und Dank deiner freundlichen Erlaubnis, siehe oben, kann ich aodNotify ja auch nutzen... "nur zu"...

Ich weiß nur nicht, was du mit dem "regelmäßiges Aufblitzen des Displays" meinst? Bei aodNotify ...? Also bei mir blitzt da nichts! Regelmäßig schon mal gar nicht, sondern nur, wenn Nachrichten da sind. Und dann leuchtet und pulsiert bei mir ganz sanft, in hellblau, mit 65% Leuchtkraft ein Rahmen um das Kameraloch. Und wie geschrieben, das kann man ja auch alles einstellen - blitzen tut da gar nichts!

AmigoMD
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Nee, den Canvas-Quatsch nutze ich auch nicht, nur die nackte Digitaluhr nebst Benachrichtigungen. Ich finde gerade die Urhzeitanzeige recht nützlich.

Und Obacht, auf Beleidigungen reagiere ich allergisch. Gerade mal 3 Beiträge und schon Streit am suchen... mann mann mann...

aodNotify macht für mich nur Sinn, wenn es auch mehr als einmal eine Benachrichtigung anzeigt - eben regelmäßig. Für eine einmalige Benachrichtigung reicht die Werksoption "Horizon light".
 
Zuletzt bearbeitet:
AmigoMD

AmigoMD

Neues Mitglied
TimeTurn schrieb:
Und Obacht, auf Beleidigungen reagiere ich allergisch. Gerade mal 3 Beiträge und schon Streit am suchen... mann mann mann...
Ich auch! Aber sag mir doch bitte mal, wo ich dich in meinen Beiträgen hier auch nur ansatzweise beleidigt habe...?

TimeTurn schrieb:
Für eine einmalige Benachrichtigung reicht die Werksoption "Horizon light".
Wenn sie denn funktionieren würde! Das tut sie (bei mir) weder bei Android11 - noch 12! So konnte ich diese Funktion noch nie in Aktion bewundern... Wenn ich das aber richtig verstanden habe, soll diese Funktion EINMAL blinken oder leuchten. Was soll das denn...? Bei aodNotify kann ich die Dauer der Blink/Leuchtzeit einstellen. Praktisch von 1 Minute bis 12 Stunden.

AmigoMD
 
Ähnliche Themen - aodNotify funktioniert seit A 12 auf dem OnePlus 8 Pro nicht korrekt Antworten Datum
5
1
3