Backup Software für das OnePlus 8 Pro

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Backup Software für das OnePlus 8 Pro im OnePlus 8 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
I

Ileburger

Neues Mitglied
Hallo Boardies,

gibt es eigentlich für dieses Phone eine Backupsoftware, ähnlich der HiSuite von Huawei?
Habe diese App für mein P30 Pro regelmäßig genutzt und vermisse Ähnliches jetzt.
Vielleicht habe ich die Sufu hier im Board nicht richtig eingesetzt, um etwas zu finden :)!

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Ileburger

Neues Mitglied
Damit habe ich schon gearbeitet.
Das Backup wird aber auf den internen Speicher geschrieben und ich muss es per Hand dann auf den PC ziehen.
Es funktioniert, ja, aber ist etwas unkomfortabel 😁.
Die Suite war da schon leichter zu händeln und hatte mehr Möglichkeiten.
 
MMI

MMI

Experte
Dann kopier das Backup doch auf den PC oder besser lade es in den Cloud hoch (ist noch bequemer und besser).

Ist doch am Ende quasi dasselbe wie wenn du es per Software am PC erstellst.
 
I

Ileburger

Neues Mitglied
Alles schon passiert, danke 😊.
Aber ich bin dennoch ein Fan von diesen Suiten für den PC.
Es gibt auch eine, der Name fällt mir momentan ncht ein, das Teil ist aber kostenpflichtig und schlägt mit ca 33 Euronen zu buche.
Ist vielleicht auch alles mit der Wurscht nach dem Schinken geschmissen, aber ich habe für das Phone 800 Glocken gelöhnt und bin der Meinung, dass man dafür auch eine ordentliche Software für den Rechner dabei haben sollte.
Meine Meinung. Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, dass andere Nutzer dieses Riegels anders denken 😁.
Eier legende Wollmilchsauen sind selten 😂😂😂!
 
xwolf

xwolf

Experte
Ich habe schon ewig keine backupsoftware Handy-PC benötigt. Wird ja eh alles autom mit Google gesynct. Auch als ich dasOP8pro gekauft habe, mit Google angemeldet, alles synchronisiert und schon kann ich das Handy ganz normal wie gewohnt mit all meine Apps benutzen. Weiss nicht wozu ich da noch einen PC brauche.
Ich denke das wird kaum mehr von den Firmen angeboten, da heutzutage viele gar keinen PC mehr zu hause nutzen. Es geht eben alles Richtung Cloud.
 
sft211

sft211

Ambitioniertes Mitglied
also ich mag mal wirklich zu Bezweifeln das alles richtung Cloud geht.

Nehmen wir User X 10000 Bilder usw aufm Handy ja stimmt haben einige kein PC von oder auch einfach keine Ahnung wie Sie ein Backup machen sollen deshalb bleibts einfach auf dem Handy...

und es möchte auch nicht jeder seine Privaten Bilder in der Cloud wissen.
 
I

Ileburger

Neues Mitglied
Ich glaube auch, dass das Thema Cloud zwiespältig ist.
Es mag bequem sein, alles dort hin zu schieben und von dort wieder zu laden oder zu teilen, aber einen faden Beigeschmack hat es eben doch schon.
Meine Aufnahmen landen auch bei Google Pics, damit die restlichen familiären Geräte darauf zugreifen können.
Wie auch immer.
Mir ist übrigens wieder eingefallen, wie die PC Suite hieß, es war Wondershare MobilGo.
Die ersten 5 Tage sind gratis, dann 33 Euro 😳.
 
I

Ileburger

Neues Mitglied
Ist ein Versuch wert.
Danke 😊
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

smartandroid

Stammgast
Was diese Apps und auch Google meines Wissens nicht können, sind die teilweise aufwendigen Einstellungen in einzelnen Apps wieder herzustellen...
Das ist das was nach einem Reset die Arbeit macht...
 
I

Ileburger

Neues Mitglied
Das ist wohl wahr.
Einige Apps bieten eine Backup Funktion, dass macht es etwas einfacher, aber viele andere haben dies nicht an Board.
Das ist dann wieder der Vorteil am Root.
Backup mit Titanium inklusive Daten und dann wieder zurückspielen und alles ist wie vorher...