OnePlus 8 Pro Firmware-Downgrade: Wie?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 8 Pro Firmware-Downgrade: Wie? im OnePlus 8 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
anil44

anil44

Experte
Guten Tag Freunde,

wie im Titel erwähnt, spiele ich mit dem Gedanken eines Downgrades der Software.
Da ich wenig Erfahrung mit OxygenOS habe wäre meine Frage, wo kann ich die Firmwareversionen finden und kann ich das einfach über advanced boot, über internal storage dann installieren?
Verliere ich dabei meine Daten?

Falls ihr nach dem Grund fragt, ich habe einen exklusiven Fehler bei den letzten beiden Updates bekommen (L3 Widevine).
Dazu gibts einen separaten Thread, daher werde ich nicht mehr darauf eingehen.

Wäre über Hilfe erfreut, da ich das gerne morgen/heute Abend vllt machen würde.
Danke schonmal.

Gruß,
Anil
 
Walhalla360

Walhalla360

Moderator
Teammitglied
Weiß nicht ob ich das aktuell machen würde. Vor allem, wenn man nicht gerootet ist und die Persist-Partition sichern kann. Oder ist mittlerweile klar wie das passiert, dass die verloren geht und man dann den Fingerabdrucksensor nicht mehr nutzen kann bis man diese wiederhergestellt hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
anil44

anil44

Experte
@Walhalla360 stehe aufm Schlauch. Du sagst wenn ich downgrade funktioniert mein Fingerabdruck sensor nicht mehr? Komplett nicht mehr?
Gut dann mach ich das nicht. Ich habe die 10.5.9 eben nochmal "geupdatet" per oxygen Updater, kein Unterschied. Ob ein kompletter reset es bringt ist mir schwer vorstellbar. Hmpf hilft nichts außer mal wieder warten
 
Walhalla360

Walhalla360

Moderator
Teammitglied
Ja, komplett nicht mehr bis du ein Backup der Partition einspielst. Wie gesagt, was ich bisher so gelesen habe ist es nicht ganz klar wie das Ganze passiert.

**PERSIST REQUEST** Enrollment Problem | Android Development and Hacking

Habe letzt was gelesen, dass die Partition mit dem ersten Fingerabdruck verschlüsselt wäre und wenn man die vor dem Reset nicht entfernen würde er nachher die Partition nicht mehr entschlüsseln kann. Vielleicht weiß jemand anders hier noch etwas genaueres.

Würde wegen dem L3 aber sowieso nicht downgraden und dann tausend andere Bugs zurück holen 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
anil44

anil44

Experte
@Walhalla360 also wenn ich die Fingerabdrücke lösche sollte es gehen?

Gut ich lasse es erstmal, hatte vorher aber auch nie Bugs. Mir regt das so dermaßen auf, daß ich nicht still rum sitzen kann. Das ist der wie vielte Bug der mich erwischt... Ach ich reg mich wieder zu viel auf xD
 
Walhalla360

Walhalla360

Moderator
Teammitglied
Könnte funktionieren, aber ich will dafür aktuell keine Empfehlung aussprechen bevor irgendjemand noch das Gerät einsenden kann, weil der Fingerabdrucksensor nicht mehr funktioniert.

Generell funktioniert ein Downgrade, so lange es kein Beta-Downgrade-Paket gibt, nur über das MSMTool. Bootloader muss nicht entsperrt sein. Die Daten gehen verloren. Halt darauf achten, dass man den Download für die EU-Firmware nimmt.
 
P

Phil Lynott

Erfahrenes Mitglied
Es ist unerheblich ob es Fingerabdrücke gibt oder nicht. Das Problem ist von Walhalla richtig beschrieben worden.
Im Prinzip hat OP es irgendwie hinbekommen das bei bestimmten Situationen (Reset, Bootloader relock auf jeden Fall) die persist Partition welche devicespezifische und individuelle Informationen beinhaltet beschädigt wird und damit der Fingerabdruck zerschossen wird.
Zudem kommt dazu, das man anscheinend zum Wiederherstellen der persist Partition nicht nur ein Backup seiner eigenen Partition sondern auch der gleichen OOS Version braucht.
Sprich: Um auf Nummer sicher zu gehen bräuchte man für ein Downgrade ein Backup seiner persist Partition vom Ziel OOS.
Ich sichere inzwischen nach jedem Update die persist aufs neue.
Ungerootet würde ich von Werksreset/Downgrade etc. absolut abraten.
 
Zuletzt bearbeitet:
anil44

anil44

Experte
@Phil Lynott auch bei einem Werksreset so problematisch? Also wenn ich das Gerät im System auf Werkseinstellungen setzte?

So lange gefällt mir das viel gelobte oxygen OS immer weniger
 
I

IceCOBRA

Stammgast
Wenn du ein Reset durchführst hast du das gleiche Problem. Ich habe das ganze jetzt nen paar mal hinter mir. Wichtig ist das wenn der Bootlader geschlossen wird es danach zu diesen Problemen kommt. Habe ihn wieder geöffnet und das Backup per twrp eingespielt. Danach den Bootlader geschlossen und er funktionierte wieder. Aber mit der neues oos Version geht das chinesische twrp nicht mehr. Also hast du aus meiner Sicht im Moment schlechte Karten wenn du Root haben solltest. Was aber keine Probleme macht ist der normale Reset bei geschlossenem Bootlader. Das ging bei mir ohne Probleme. Und bitte nutz nicht das msm Tool das verursacht das gleiche Problem zumindest hat es das bei mir gemacht.
 
anil44

anil44

Experte
@IceCOBRA danke dir. Mit root habe ich nichts am Hut, alles regulär. Meine Frage war einfach, kann ich die Firmware von Oneplus Page (10.5.6) laden und dann per internen Update lokale Update wählen und downgraden. Bin zurzeit auf. 10.5.9 falls das irgendwelche Komplikationen machen riskieren ich es nicht und hoffe auf ein Update von Oneplus oder Das Ding geht in "Reparatur" über Amazon. Denn HDR und mindestens HD ist für mich einer der Hauptargument gewesen neben 120hz und generell QHD Auflösung im System. Vorallem weil es ja vorher ging. Jedes andere Gerät geht ja auch bei mir daheim, in Kombi mit Netflix/Prime video (HD+HDR, widevine L1)
 
P

Phil Lynott

Erfahrenes Mitglied
Ich würde es nicht riskieren.
 
I

IceCOBRA

Stammgast
Würde erst nen normalen Reset machen und nochmal neu einrichten