Netzbetreiberapps und Einstellungen beim OnePlus 9 Pro

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Netzbetreiberapps und Einstellungen beim OnePlus 9 Pro im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gerade in der X2 Pro Telegram Gruppe eine hitzige Diskussion über die vorinstallierten Telefon und Nachrichten Apps.

Bei mir sind "nur" die Gapps vorinstalliert und nicht der OP Messenger uns Phone App.

Nun meint jemand, das liegt daran, dass es ein Telekom Branding ist (da bei der Telekom/Blindbox gekauft). ( Dürfte nicht sein, da es sich um die offizielle Firmware handelt).

Kann das jemand aufklären bzw. was ist bei den Geräten direkt von OP oder Amazon vorinstalliert?
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Also soweit ich weiß gibt es keine gebrandeten EU Versionen. Die Amazon Käufer werden bestimmt berichten
 
B

BeWildfired

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab ein Amazon Gerät und die Google Telefon App als Standard.
Soweit ich das gelesen habe, ist das aber bei allen Geräten der 9er Reihe so.
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
@rockster76
Wäre mir bei OP auch neu. Im OP Forum habe ich auch gelesen, dass seit dem 8T und Nord nur noch die Gapps vorinstalliert sind.
Was mich persönlich überhaupt nicht stört. Das machen ja Xiaomi und co auch so.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Herrje Gboard fühlt sich auf dem OP9 immer noch nicht rund an. Im Vergleich mit dem X2 Pro tippt es auch langsamer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Django76

Django76

Stammgast
Also ich habe einen Mobilcom Debitel Vertrag im Telekom Netz. Da meinte das System bei der Einrichtung Telekom Schrott Apps installieren zu müssen... (Voicemail, Telekom Mail, Connect, usw.). Hab ich sofort wieder deinstalliert. Fand ich jetzt auch nicht so toll. Es ist ein Gerät direkt von OnePlus.

Und probiert mal Gboard auf dem iPhone, dann wisst ihr, wie gut es auf Android läuft ;) ich habe da keine Probleme mit, ganz im Gegenteil, endlich werden fast alle Wörter erkannt.
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
@Django76
Das ist mies von MD. Mag den Laden eh nicht 😅 die sind ziemlich dreist und penetrant, wenn der Vertrag gekündigt ist. Nie wieder MD! 🙈
 
Django76

Django76

Stammgast
Oh, ich bin total zufrieden mit MD. Die haben die Telekom Apps ja nicht installiert, sondern die Oneplus Software. Weil ich Telekom als Provider habe sind die Apps installiert worden. Ich wüsste nicht, wie MD das auslösen sollte.
 
MartinRo

MartinRo

Erfahrenes Mitglied
Soweit ich weiß, können Provider so etwas sehr wohl auslösen. Du bekommst ja auch beim ersten "Login" ins jeweilige Netz automatisch immer eine SMS/MMS mit zusätzlichen Providereinstellungen... Und genau so funktioniert das auch mit zusätzlichen Apps....
 
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe die Apps auch mit einlegen meiner Telekom-Sim erhalten. Denke also auch dass kommt durch den Netzbetreiber.
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
Da hatte ich ja mit VF Glück. Gut, dass die ihre Geräte verschandeln und nicht die Provider Einstellungen dafür nutzen 😅
 
Zuletzt bearbeitet: