Neues Firmware-Update für OnePlus 9 Pro: OxygenOS 11.2.7.7

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Firmware-Update für OnePlus 9 Pro: OxygenOS 11.2.7.7 im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
Scoty

Scoty

Ikone
Keiner hat die aktuell in der EU. Wird auch noch etwas dauern.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dropback

Erfahrenes Mitglied
In der EU kam bisher noch nix. Nur Indien und Global. Keine Ahnung warum das diesmal so lange dauert...
Auf der anderen Seite sind die Meldungen diesmal gefühlt noch negativer als bei den vorherigen Firmwares. Evtl. setzt die EU diesmal auch aus und macht erst bei der nächsten wieder mit.
 
M

Maverick75

Ambitioniertes Mitglied
Danke für das Feedback
 
Scoty

Scoty

Ikone
Negativer in wie fern? Ka wo du lesen tust aber jene die Probleme melden sind meist Anwender Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dropback

Erfahrenes Mitglied
@Scoty
Im offiziellen OP Forum. Negativer insofern dass der Thread zur Firmware inzwischen glaube 27 Seiten hat und nur sehr weniger positive Kommentare zu lesen sind. Jedenfalls weniger als bei den Firmware Releases vorher.
Mir ist schon klar dass sich da hauptsächlich Leute mit Problemen melden (wie in jedem Forum), aber diesmal sind die Kommentare imho deutlich negativer als sonst. Ist jetzt auch nur mein Gefühl, ich habe da keine Strichliste geführt.
Die letzten Updates kamen für EU jedenfalls deutlich schneller als das jetzt. Von daher meine Vermutung. Ist aber auch nur geraten, mehr als abwarten kann man eh nicht. Eine großartige Verbesserung erwarte ich sowieso nicht, von daher eilt es auch nicht.😀
 
A

Anonymouze

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir tut sich auch nix, mega nervig. Der Akku drain bei 11.2.6.6 ist echt ätzend ...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

paysen

Erfahrenes Mitglied
@Anonymouze
Nervig ja, aber welcher Akkudrain? Verliere über Nacht mit eingeschalteten Daten, Wlan, Bluetooth etc keine 5%. Also deutlich unter 1% pro Stunde. Tagsüber zieht das AOD aber gefühlt immer noch mehr als bei der Konkurrenz.
 
jan.lamp

jan.lamp

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich stelle jetzt Mal die Vermutung in den Raum, das OnePlus die 7.7 für den EU Markt zurück gezogen hat und wir dann als nächstes die .8.8 vll gleich mit Juni Patch bekommen. Da halt wirklich viele Leute im offiziellen Forum Bugs und Probleme melden. Also bei mir läuft die .6.6 eigentlich soweit ohne nennenswerte Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Olley

Olley

Lexikon
Dauert ungewöhnlich lange. Denke auch, dass wir die 7.7 hier nicht bekommen werden.
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
Ich bin auf der Global 7.7 und konnte glücklicherweise keinerlei Bugs feststellen. Läuft bei mir stabil, auch der Akku (ist weder schlecht noch herausragend gut, aber unauffällig).
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dreinulldrei

Ambitioniertes Mitglied
OP ist - leider leider - auf dem Olymp der gesichtslosen Telefon-Buden angekommen. Ich habe das Gefühl, dass die Software jedes Mal (mit jedem Gerät) mehr Beta-Status hat und es erstmal 10 Updates braucht, bis alles läuft. Früher gab's dazu immerhin Kommunikation mit den "Power-Usern", aber bei den nun 1.000,- Euro teuren Geräten hat man es nicht mehr nötig; offenbar.

Mich nervt's. Ich komme vom OP 7T Pro, das war (bis auf die Kamera) ein tolles Gerät und lief. Hier am 9er hingegen funktioniert noch nicht einmal das "Do not optimise" in den Batterieeinstellungen richtig. Alle 4-5 Tage muss ich entweder alle Apps wiederbeleben oder das Telefon neu starten. Dafür, dass ich hier so viel hingelegt habe, wie für ein durchschnittliches iPhone, ist das reichlich underwhelming.

Nicht falsch verstehen. Es ist nur ein Telefon, aber OP gibt sich gerade richtig Mühe, von der coolen Startup-Klitsche zur EvilCorp zu werden. Das einzige, was ich von OP im Aftersales-Support erwarte, sind reichliche und pünktliche Updates.
 
A

AstaBeagle

Ambitioniertes Mitglied
@dreinulldrei
Das mit "Do not optimise" funktionierte aber schon auf dem 5T nicht richtig. Die Apps wurden trotzdem gekillt. Bei der Akkugröße geht nicht beides.
 
fidus62

fidus62

Erfahrenes Mitglied
@dreinulldrei ...und erkundigt man sich beim 1+-Support nach dem Update für Europa und bittet sie, die Aussage "soon" näher zu definieren, erhält man diese Antwort: "Greetings from OnePlus customer support. We appreciate your time and effort invested in contacting us. "Request you to please stay tuned to our OnePlus website for updates and information on the official release and your understanding is highly appreciated"...
 
Scoty

Scoty

Ikone
Wenn man nicht will das Apps gekillt werden dann die Akku Optimierug raus. Ich habe aber keine Probleme damit.
 
D

dreinulldrei

Ambitioniertes Mitglied
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Die Akku-Optimierung ist aus. Aber irgendwas vom 7er zum 9er (aus meiner Perspektive) hat sich geändert. Aber darum soll es hier nicht gehen, das war nur ein Beispiel für die meiner Meinung nach dürftige Performance im Bereich des Software Engineerings. OP will jetzt in der Liga von Samsung und Apple spielen. Dann muss aber auch die Software stimmen. Jetzt Porsche-Preise zu nehmen aber nur Ford (nix gegen Ford) abzuliefern, ist kein Verkaufsargument.
 
Olley

Olley

Lexikon
Ruhig Blut Jungs.

Also Probleme habe ich diesbezüglich auch keine. Oder mir fällt es einfach nicht auf. Da alles super funktioniert.

Sowas kenne ich eigentlich nur von Xiaomi und Huawei.

Aber das ist auch nicht der richtige Thread dafür. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Ben934

Fortgeschrittenes Mitglied
Na wo isses denn nun, dieses vermaledeite Abdayt?

Nix gibt's, wohl erst wieder beim nächsten oder wie :)

Ich finde das 9Pro kompletter als das 8Pro. Aktuell ist die Standby-Zeit aber echt schlecht.
 
Starsurver

Starsurver

Stammgast
Das Update kommt jetzt auch bei den EU Modellen an. Habe es gerade installiert.
 
Genesis3000

Genesis3000

Stammgast
Yes kann ich bestätigen. Nichts über den Oxygen Updater aber über das Systemeigene Update kam gerade die 11.2.7.7 an.
 
Ähnliche Themen - Neues Firmware-Update für OnePlus 9 Pro: OxygenOS 11.2.7.7 Antworten Datum
17
57
1