OnePlus 9 Pro flackert im Inaktivitätsdisplay

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 9 Pro flackert im Inaktivitätsdisplay im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
marspoki

marspoki

Stammgast
Hallo liebe leute,

ich habe hier ein OP9pro welches auffällig im Inaktivitätsdisplay flackert sobald man das Gerät in die Hand nimmt und drauf schaut.
Ist das normal? Hat das noch jemand oder ist mein Gerät defekt? Ich nutze die 120 hz Einstellung.

Viele Grüße und Danke
Mars
 
I

iCeQ99

Neues Mitglied
Ja das habe ich. (habe Android 12 Beta)
Denke mal das kommt weil das display auf bis zu 1hz runterregelt, sobald ich es in die Hand nehme ist es weg bzw. alles normal dauert aber gefühlt 1 sek.
Habe das gerne wenn Nachrichten reinkommen.. :D
LG Joel
 
Zuletzt bearbeitet:
marspoki

marspoki

Stammgast
Ich bin da leider bissel empfindlich und es stört mich mehr :-(
Das hat einen Art Strobolichteffekt und dabei wird mir tatsächlich schon bissel schwindelig
 
K

kaiftw

Neues Mitglied
Ja das ist schlimm. Ist mir auch direkt aufgefallen. OnePlus ist für mich Geschichte mit colorOS. Oxygen OS war so stimmig und jetzt der Mist. Denke ich werde mir ein Pixel holen und das OnePlus verkaufen. Schade eigentlich, weil die Hardware echt Klasse ist.
 
marspoki

marspoki

Stammgast
Das Pixel 6 pro habe ich gerade da..

Da gibt's auch mega Nachteile.
- lange Ladezeit
- keine gesichtsentsperrung
- Display fässt sich irgendwie wie Plastik an
- vibra ist nicht so knackig wie beim one plus

Alles nicht so einfach :-(
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
Nunja, genau DAS ist ja der Sinn der adaptiven Bildwiederholfrequenz. Bei solch quasi-statischen Anzeigen wird zum Stromsparen die Frequenz runtergeschraubt.
Jetzt nutzt die Software mit dem neuen Update endlich die Hardware aus und schon hat jemand etwas zu meckern.
Tja, wie man's macht ist's falsch...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kaiftw

Neues Mitglied
skycamefalling schrieb:
Nunja, genau DAS ist ja der Sinn der adaptiven Bildwiederholfrequenz. Bei solch quasi-statischen Anzeigen wird zum Stromsparen die Frequenz runtergeschraubt.
Jetzt nutzt die Software mit dem neuen Update endlich die Hardware aus und schon hat jemand etwas zu meckern.
Tja, wie man's macht ist's falsch...
Sorry, aber die Stromersparnis ist nur minimal. Der Bildschirm ist im inaktivitätsmodus eh fast komplett schwarz und verbraucht kaum Strom. Mit dem Gerät kommt man gut über den Tag. Die paar Minuten, die damit eingespart werden sind bei der Ladegeschwindigkeit zu vernachlässigen. Sowas als Feature zu verkaufen, ist doch nicht dein Ernst. Das Flackern ist super nervig und störend. Dann sollten sie zumindst dem User die Wahl lassen, ob man die adaptive Bildwiederholfrequenz nutzen möchte oder nicht.
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
@kaiftw Natürlich ist das mein Ernst. Stromersparnis kommt jedem zugute, dem einem mehr (bei permanentem AOD), dem anderen weniger. Beim Samsung S20+ hatte aktiviertes AOD den Standby-Verbrauch um 3% pro Stunde erhöht
Aber gerade beim AOD, bei einem fast statischen Bild, bei dem die Bildwiederholfrequenz wirklich völlig egal ist, wäre es Unsinn, solch eine Technologie nicht zu nutzen, wenn sie schon hardwareseitig verbaut ist.
 
marspoki

marspoki

Stammgast
Ja aber flackern ist eben auch nicht so der Bringer :-( und fürs Auge echt unangenehm. Ich selber mag das gar nicht, Technik für den Stromsparmodus hin oder her. Dann bevorzuge ich lieber etwas mehr verbrauch.
 
Olley

Olley

Lexikon
Ja das ist normal. Habe ich auch gemerkt, als ich die Beta drauf hatte. Bin da auch ziemlich empfindlich. Ist beim Oppo find X3 Pro komplett gleich.

Hab eigentlich nie AOD genutzt, aber mittlerweile hat man ja keine Wahl. Bei ColorOS gibt's ja das InaktivitätsDisplay in der Form nicht mehr. Vorher hatte ich einmal aufs Display getippt. Der Punkt ist leider Geschichte..
 
Cyraaxx

Cyraaxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab die Global Firmware drauf und da ist es weg mit der LE2123_11_C.40
Zuvor hatte ich das auch und war echt nervig.

Die Firmware Zusammenlegung von Color und Oxygen ist dumm, aber deswegen wechsle ich nicht zu noch schlimmeren Herstellern die mich zumüllen mit Apps die ich nicht will.
 
marspoki

marspoki

Stammgast
Wie hast du die Globale Fimrware drauf gemacht ? Einfach über den Updater geladen und dann manuell installiert? Oder muss man erst den BL entsperren usw?
 
W50L

W50L

Lexikon
Einfach Mal warten bis das monatliche Update kommt, dann sollte es behoben sein
 
Zuletzt bearbeitet:
Cyraaxx

Cyraaxx

Fortgeschrittenes Mitglied
@marspoki
An sich recht Simpel (Aber Achtung ! ! ! Das ist ein Full Wipe) Das Handy wird zurückgesetzt. Also immer Backup der Daten.

Als erstes brauchst du die APK um wieder ein Lokales Update machen zu können. Das geht bei Android 12 nicht mehr.
https://oxygenos.oneplus.net/OPLocalUpdate_For_Android12.apk

dann die Downgrade Firmware von 12 zu 11
https://oxygenos.oneplus.net/OnePlu...all_2107082125_downgrade_2a8892dd474c4472.zip

Soweit einrichten das du in den Playstore kommst. Hier den "Oxygen Updater" laden.
Nun bei "Gerät" das OnePLus9 Pro wählen.
Und bei "Aktualisierungsmethode" Stable (full)
Dann wird dir die"LE2123_11.C36.........." angeboten.
In der App Runterladen und über Lokales Uodate Installieren.
Danach Quasi das gleiche nochmal nur bei "Aktualisierungsmethode" dann Stable (incremental) wählen. Ist die "LE2123_11.C40........"

Das wars. Aber wie @W50L schrieb, kannst du auch warten.
Mir dauern die Update in der EU einfach zu lange, wegen den ganzen DSGVO Bestimmungen. Ich bin da zu ungeduldig und bin eh der Meinung Egal ob mit oder ohne Datenschutzbestimmungen. Ausspioniert werden wir eh alle ;-)

Natürlich alles auf eigene Verantwortung!!!
OU1.jpgOU2.jpgOU3.jpgOU4.jpg
Sollten Link oder so nicht erlaubt sein einfach Beitrag löschen
 
Zuletzt bearbeitet:
marspoki

marspoki

Stammgast
Ja so geht es mir auch.. danke für deinen Beitrag ich mache mich auch Mal ans Werk :)
 
Cyraaxx

Cyraaxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerne doch, kannst ja noch Antworten, ob alles geklappt hat und dein Problem somit auch behoben ist.
 
marspoki

marspoki

Stammgast
Ja die c40 ist drauf .. allerdings flackert es bei mir trotzdem. Und was noch schlimmer ist...
Nach einem Anruf bleibt der Bildschirm auch wieder schwarz... Das Problem habe ich seit Anfang an (von Zeit zu Zeit)
Auch im OP Forum gibt's dazu einen Beitrag aber auch keine Antwort.
Screenshot_2022-01-03-21-03-21-73_40deb401b9ffe8e1df2f1cc5ba480b12.jpg
 
B

BFM

Erfahrenes Mitglied
@marspoki die Black screen Geschichte habe ich von Anfang an. Also auch mit A11. Bin davon total genervt und inzwischen soweit dass mein nächstes Tel ein IPhone wird. Traurig aber wahr...
 
marspoki

marspoki

Stammgast
Super noch ein Leidensgenosse. Ich habe das in diversen Foren gelesen, aber es tut sich nicht wirklich etwas. Ich denke auch mehr das es vielleicht ein Hardware Fehler ist - der Sensor ist ggf schlecht verbaut oder so. Auffällg ist es bei langen gesprächen, egal ob das Gerät am Ohr oder in der Tasche steckt (Heatset)
 
Cyraaxx

Cyraaxx

Fortgeschrittenes Mitglied
@marspoki Das natürlich schade. Aktuell kann es weder von dem einem noch dem anderem Fehler berichten.

Das einzige was mich nervt ist, dass der Google Assistent spinnt und z.B. einen Anruf immer erst beim 2. Versuch durchführt oder erst entsperren werden muss. Was beim Fahren echt blöde ist.
 
Ähnliche Themen - OnePlus 9 Pro flackert im Inaktivitätsdisplay Antworten Datum
6
3
2