[Bug] OnePlus 9 Medienspeicher verdoppelt Speicherverbrauch [System App]

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Bug] OnePlus 9 Medienspeicher verdoppelt Speicherverbrauch [System App] im OnePlus 9 Forum im Bereich OnePlus Forum.
tox10

tox10

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe gerade herausgefunden, wie ich auf meinem OnePlus 9 durch vorübergehendes Deaktivieren einer SystemApp massig Seicher frei bekomme (hat bei mir 40 GB frei gemacht):
  • "Medienspeicher" deaktivieren:
    • unter Einstellungen / Apps & Benachrichtigungen / ... auf "Alle Apps ansehen" klicken ..
    • im 3-Punkte Menü oben rechts "System-Apps anzeigen" aktivieren
    • mit dem Such-Symbol oben rechts (neben 3-Punkte-Menü) nach "Medienspeicher" suchen und die App anklicken
    • dort könnt ihr jetzt direkt sehen, wieviel Speicher der System-Dienst "Medienspeicher" belegt
    • bei mir waren es über 40 GB (ich habe ein paar Filme auf mein Handy geladen)
    • auf der App-Info-Seite des "Medienspeicher" nun das Symbol für "Deaktivieren" klicken
  • Handy neustarten
    • jetzt hat sich der Speicherverbrauch direkt um 40 GB reduziert
    • allerdings ist der "Medienspeicher" wohl ein SystemApp, ohne die das Handy nicht 100% fehlerfrei läuft!
  • also "Medienspeicher" wieder aktivieren:
    • zurück zu Einstellungen / Apps / Alle Apps ansehen ..
    • im 3-Punkte Menü oben rechts "System-Apps anzeigen" aktivieren
    • mit dem Such-Symbol oben rechts (neben 3-Punkte-Menü) nach "Medienspeicher" suchen und die App anklicken
    • "Medienspeicher" wieder aktivieren
    • Handy erneut neu starten...
  • ==> jetzt scheint die Speicherberechnung zu stimmen:
    • unter Einstellungen / Speicher.. wird der Speicherplatz jetzt korrekt angezeigt (bei mir z.B. jetzt 40 GB frei)
==> ist ein ziemlich schlimmer BUG!
Jede Mediendatei verbraucht auf dem OnePlus 9 zunächst einmal doppelt so viel Speicher, wie sie eigentlich groß ist. Da sie in der SystemApp "Medienspeicher" noch einmal mit voller Größe hinzugerechnet wird, zusätzlich zu ihrem eigentlichen Speicherplatzbedarf.

mein Softwarestand:
  • Modell: LE 2113
  • Android 11
  • Oxygen OS 11.2.10.10
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank_75

Frank_75

Fortgeschrittenes Mitglied
Das funktioniert dann aber leider nicht mehr unter Android 12. Deaktivieren ist ausgegraut. Oder vielleicht doch bei jemandem?
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
Der Medienspeicher selbst beinhaltet niemals selbst 40GB.
Dann ist das ein Anzeigefehler in der App.
Der Medienspeicher fungiert nur als Verknüpfung damit bezogene Apps wissen wo Ihre Daten liegen.

Löscht man die Daten vom Medienspeicher wird die gesamte Struktur neu aufgebaut und die Verknüpfungen wieder (falls defekt) neu angelegt.
Das Vorgehen behebt oft Fehler bei der Anzeige von Fotos.
 
P

PFCLukas

Neues Mitglied
rene3006 schrieb:
Dann ist das ein Anzeigefehler in der App.
Was mich dabei wundert Disk Usage zeigt auch die jeweilige Größe des Medienspeichers an. Ein löschen der Daten bringt in meinem Fall zumindest keine Änderung.
Hast du einen Tipp wie man das wieder hinbiegt?
 
Ähnliche Themen - [Bug] OnePlus 9 Medienspeicher verdoppelt Speicherverbrauch [System App] Antworten Datum
0
0
8