Handy Aufladung funktionierte nicht mehr

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy Aufladung funktionierte nicht mehr im OnePlus 9 Forum im Bereich OnePlus Forum.
W

weiny

Neues Mitglied
Mein Handy habe ich Mai gekauft. Gestern hatte ich das Problem, Handy Ladekabel steckt (das Zeichen fürs Laden ist da), und es lädt nicht. Habe es mit verschiedenen Kabel versucht. Ohne Erfolg. Nach dem ich das Handy runter gefahren habe und mich wieder angemeldet habe, hat es wieder funktioniert.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Mir macht das Angst. Ich war schon kurz davor, das Handy einzuschicken.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
weiny schrieb:
Zeichen fürs Laden ist da......Habe es mit verschiedenen Kabel versucht.
Zu wenig Spannung ist das...

Mal ein anderes Ladegerät versuchen, vielleicht mal am PC und dabei das Phone ausschalten und beobachten.
Kann an einem Verdreckten USB Buchse liegen, defekten Ladegerät oder gebrochene Ladekabel.

Mal alles ausprobieren und testen :1f44d:


Sehe gerade, du hattest schon von Anfang an Probleme mit dem Handy: www.android-hilfe.de/forum/oneplus-9-pro.3886/geraet-wird-heiss.979149.html

Schicke es zurück und fordere Ersatz, du bist immer noch in der 2 jährigen Gewährleistung.

VG
DOC
 
Zuletzt bearbeitet:
W

weiny

Neues Mitglied
es funktioniert ja wieder. Und ich habe doch alles probiert. Amazon lehnt das ab. Das Handy müsste erst zur Reparatur und dann wird weiter entschieden. Die tauschen nicht einfach aus. Dauert 12 Tage. Ich werde nie wieder ein Handy bei Amazon kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Dann hattest du eine studentische Aushilfe im Support.
Ich versuche es mehrmals bei Paypal zb.

Dann schicke es zur Ansicht, ist das Recht des Versenders, danach wird entschieden. Mehr als Reparatur oder Austausch werden sie dir nicht anbieten, höchstens bei Mängel Rücktritt oder Minderung..

VG
 
W

weiny

Neues Mitglied
Ich habe 3-4 mal angerufen und mit mehreren Leuten von amazon gesprochen. Keine Chance.

Das mag alles sein. Was machst du, wenn man mir dir sagt, du kannst dein Handy bis zu 12 Tagen nicht mehr benutzen?

Mein Sohn hat ein iphone. Der wandert bei Problemen in ein apple shop und da wird dir geholfen. Ich fand das Wahnsinn was da apple macht. Die haben es verstanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
weiny schrieb:
Was machst du...... kannst dein Handy bis zu 12 Tagen nicht mehr benutzen?
Dann beiß ich in den sauren Apfel und mache ein dummes Gesicht. Auch ein Händler hat Rechte.
Ich habe auch begriffen, dass recht haben und recht bekommen zwei Paar Stiefel sind, aber immerhin wahre ich meine Rechte als Konsument, solange es geht.
weiny schrieb:
Die haben es verstanden.
Dafür zahlst du auch das Doppelte I.d.R., okay in deinem Fall hier nicht. Haben nun mal andere Geschäft Philosophie bei Billig Produzierte Phones und hoher Gewinn (mal abgesehen davon das sie kaum oder geringe Steuern zahlen.)
Da kann man es sich leisten "generös" zu sein 🤭
 
Zuletzt bearbeitet:
W

weiny

Neues Mitglied
sorry, in der heutigen zeit 12 tage ohne handy, das ist nicht mehr vorstellbar. und ganz ehrlich, ich habe 1000 € bezahlt für das handy. da erwarte ich in solch einem Fall einen anderen service. ganz zu schweigen davon, das ich so ein problem mit dem aufladen noch nie hatte. ich habe schon viele handys gehabt. bei one plus stimmt preis/leistung nicht mehr. das war mein letztes.
und natürlich haben auch händler rechte. ich lass bei amazon so viel geld liegen und da erwarte ich hilfe in solch einem fall.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Gut, dann geh den Weg.
Manchmal muss man sich beugen, ich weiß das 12 Tage und eh wahrscheinlich mehr daraus werden.
Deswegen meinen Rat, du hast das Gerät seit Mai, Probleme seitdem inbegriffen, da wäre inzwischen das Gerät schon wieder da, oder zumindest das Geld zurückerstattet.

Klar, 2 Wochen ohne sind kein Pappenstiel, besorge dir ein Notgerät, kostet im besten fall ca. 50-60.- euro bei Saturn oder MM (Xiaomi, HTC, Nokia, WIKO, etc....( und schick das Teil ein.
Denn besser wird das Teil auch nicht, wenn du ständig damit Probleme bekommst.
Ist sicherlich NUR ein Montagsgerät, ein Grund mehr zu reklamieren, egal ob es 100 oder 1000.- kostet.

Ich helfe dir jetzt, schick das Handy ein, dann sehen wir weiter, ich begleite dich dabei.

VG
DOC
 
W

weiny

Neues Mitglied
@doc, ich denke darüber nach. Vielen Dank für deine Hilfe.

Frage, jetzt hat es einmal nicht funktioniert. Gerät ein oder ausgeschalten und es ging wieder. Glaubst du wirklich, das kommt wieder?

Ich werde vermutlich das Geräte gebraucht verkaufen und mir ein anderes holen (also kein one plus mehr). Mal sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Gerne.
Wenn ich könnte, würde ich dir ein Handy für einige Wochen stellen/leihen, denn ich würde das Angebot annehmen innerhalb der 6-monatigen Gewährleistungsfrist....
Habe allerdings nur ein älteres LeTV Gerät.
Ein Schritt nach dem anderen.
Gebraucht verkaufen? Wenn das mal nicht nach hinten losgeht.
weiny schrieb:
Glaubst du wirklich, das kommt wieder?
DAS weiß ich nicht, aber wenn du schon seit Mai Probleme mit Wärme und Laden hast, was wird da noch kommen?
Bei 1000.- würde ich nicht lange fackeln, bei einem einfachen Gerät, nun, damit schließt man einen Kompromiss....

Im Ernst, besorge dir ein Ersatzgerät, schick es ein, dann sieht man weiter.
Danach kannst du es behalten, verkaufen oder was auch immer, es gibt ja noch andere Marken die gut funktionieren. Wahlweise ein Google, Xiaomi oder Poco.

VG
 
W

weiny

Neues Mitglied
Es gibt auch die Variante ein neues Gerät zu verkaufen und dann dieses Gerät in aller Ruhe einzuschicken.
Momentan läuft ja alles. Wenn ich es jetzt einschicke und sie prüfen und keinen Fehler finden, was mach ich dann?

Ja, ich hatte am Anfang Probleme. Aber das hatten andere auch. Das ist vorbei. Das Gerät läuft eigentlich gut. @doc, super das du so hilfst. Danke.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
HerrDoctorPhone schrieb:
Mal ein anderes Ladegerät versuchen, vielleicht mal am PC und dabei das Phone ausschalten und beobachten.
Kann an einem verdreckten USB Buchse liegen, defekten Ladegerät oder gebrochene Ladekabel.
Dann versuch das erst mal :)

VG
DOC
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
nachgehakt.png
Hi,
was ist den daraus geworden?

VG
 
W

weiny

Neues Mitglied
Danke der Nachfrage. Seitdem läuft alles stabil. Keine Ahnung was da los war. Somit bleibt das Handy auch weiter bei mir im Einsatz.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
HerrDoctorPhone schrieb:
Mal alles ausprobieren und testen
Ha super das es weiterhin lädt, sicher nur ein Schluckauf in der Software oder ein verdrecktes Kabel ;)

Weiterhin viel Spass mit deinem Phone :)
DOC