Akkutausch und Austausch Backcover direkt bei OnePlus - Erfahrungen?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkutausch und Austausch Backcover direkt bei OnePlus - Erfahrungen? im OnePlus Allgemein im Bereich OnePlus Forum.
T

tomwil

Neues Mitglied
Moin.

Der Akku meines OnePlus schwächelt nach über 3 1/2 Jahren Dauernutzung erheblich. Ich sah, das es bei OnePlus selbst zu erstaunlich moderaten Preisen einen Ersatz-Akku sowie ein Ersatz-Backcover gibt ( Repair Pricing - OnePlus (Deutschland) ). Ich hatte gesehen, das ich mich dort anmelden müsste um eine Service-Anfrage zu stellen.

Nun geht es mir ja eigentlich nicht um Service (im Sine von Garantie etc.), sondern eben um einen beauftragten Austausch/eine Reparatur.

Hat jemand Erfahrung ob das dort auch möglich ist oder behandelt OnePlus dort nur Service-Arbeiten/Reparaturen für Garantie-Geräte? Ebenso konnte ich auf der Seite nirgendwo finden, was denn da an ungefähren Gesamtkosten zuzüglich des Akkus/Backcovers auf mich zukommen. Hat da einer schon Erfahrung gesammelt oder weiß es einfach?

Soll sich ja auch preislich lohnen, ein OnePlus 6 ist ja nun auch nicht mehr das jüngste :) Aber bis auf den Akku halt noch Top und mir schnell genug.
 
Zuletzt bearbeitet:
iinthehouse

iinthehouse

Stammgast
Die reparieren alle Oneplus Geräte, auch ohne Garantie.

Battery
8,70 €
+
Back Cover
18,20 €

Hier in den FAQs des Reparaturservices wird alles erklärt https://www.oneplus.com/de/support/repair?from=foot

Einfach mal die Reparatur anfragen, was das komplett kostet.
 
M

MissStyria

Erfahrenes Mitglied
tomwil schrieb:
Soll sich ja auch preislich lohnen, ein OnePlus 6 ist ja nun auch nicht mehr das jüngste :) Aber bis auf den Akku halt noch Top und mir
Nur mal neugierdehalber gefragt: Sicherheitsupdates bekommt das nicht mehr, oder? Dann nicht lieber gleich ein neues holen, als noch Geld in das alte zu stecken?
 
T

tomwil

Neues Mitglied
iinthehouse schrieb:
Battery
8,70 €
+
Back Cover
18,20 €
Hier in den FAQs des Reparaturservices wird alles erklärt https://www.oneplus.com/de/support/repair?from=foot
Einfach mal die Reparatur anfragen, was das komplett kostet.

Ja die Prozedur und die Preise für die Ersatzteile hatte ich ja gesehen ;-)

Mich interessiert ob vielleicht halt schon jemand mal das gemacht hat oder weiß, was dann insgesamt dabei herauskommt. Also + Versand + "Gebühren/Pauschalen" + Arbeitsstunden...

Wenn das am Ende dann trotz der günstigen Ersatzteile Richtung 150-200 Euro geht lohnt es halt doch nicht.
 
T

tomwil

Neues Mitglied
MissStyria schrieb:
Nur mal neugierdehalber gefragt: Sicherheitsupdates bekommt das nicht mehr, oder? Dann nicht lieber gleich ein neues holen, als noch Geld in das alte zu stecken?
Doch doch, kommen noch Updates.

Vor 3 Tagen gab es sogar das Update auf Android 11.
 
M

MissStyria

Erfahrenes Mitglied
Ah, cool 👍
 
T

tomwil

Neues Mitglied
Tja - nun ist exakt das gekommen was ich "befürchtet" habe :)

OnePlus bestätigt den Auftrag, UPS schickt Label - aber eben keinerlei Infos zum Preis/zu den Kosten. Wer schickt denn sein Phone für eine Reparatur durch die Welt, wenn er überhaupt nicht weiß welche Gesamtkosten am Ende herauskommen?

Strange.
 
Badtz-Maru

Badtz-Maru

Erfahrenes Mitglied
Sieht nicht schwerer aus als beim OP5, theoretisch sogar einfacher wenn man das Heiß machen weg denkt.
Ich würde es selber versuchen :D

Edit: Ich meinte den Akku

OnePlus 6 Teardown
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tomwil

Neues Mitglied
Dazu habe ich leider 0,0 Talent. Stell Dir Menschen mit zwei linken Händen vor und mich dann noch 5 mal schlimmer :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Aber noch mal zum ursprünglichen Thema/Frage:

War das bei euren Anfragen dort tatsächlich auch so, das kein Preis genannt wurde. Nur ein "Schicken sie ihr Phone ein, dann stellen wir Ihnen hinterher eine Rechnung".

Das ist doch mehr als ungewöhnlich :)
 
Zuletzt bearbeitet: