Frage Email Systemapp

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage Email Systemapp im OnePlus Allgemein im Bereich OnePlus Forum.
S

sokra

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir ein Oneplus Gerät (8pro oder 8t) zu kaufen.
Momentan nutze ich ein iPhone, beruflich und privat per dualsim. Diese Funktion ist bei Oneplus ja ebenfalls gegeben.
Meine Frage richtet sich eher im Hinblick auf die Funktionalität Richtung email....
Gibt es analog zum iPhone eine eigene Email System App, wo man seinen Firmenaccount (exchange Konto) einrichten kann?
Ich möchte hier definitiv nicht auf gmail oder ähnliche Anbieter angewiesen sein.
Falls ja, wie sind die Erfahrungen hinsichtlich Synchronisation , Oberfläche usw..!?

Vielen Dank für jegliche Infos
 
craxxtor

craxxtor

Erfahrenes Mitglied
Hallo (sorry, eben vergessen)..
du kannst natürlich eine unabhängige App nutzen, ich z.B. nutze für Emails K9. Dort sind 2 gmx Adressen, eine t-online und eine Exchange-/Office365 Adresse hinterlegt. sieht sauber gegliedert aus, es gibt aber auch einen gemeinsamen Posteingang (muss man aber nicht nutzen). Die App ist voll anpassbar, was Optik angeht.Push-Nachricht wird auch unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sokra

Neues Mitglied
Danke dir erstmal für die schnelle Info. Das ganze wäre eine externe Lösung .
Versteh ich dann so, dass es keine System App zu email bei Oneplus gibt, richtig?
 
craxxtor

craxxtor

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze ein Oneplus 5t, dort gibt es (ausser der Gmail-App von Google) keine solche, oneplus-eigene Emailapp. Aber es gibt im Playstore einige unterschiedliche Apps, von denen wird bestimmt eine auf deine Bedürfnisse passen. Selbst die Gmail-App beherrscht Exchange. (Das Exchange-Konto lässt sich in Android generell ohne zusätzliche App installieren, für Synchronisationszwecke. Z.B. wenn du nur Kontakte oder Kalender synchronisieren willst, dann benötigst du nicht zwingend eine Email-App..).
 
S

sokra

Neues Mitglied
Danke.
ich weiss das es ganz viele apps gibt, hatte nir seinerzeit mit einem xiaomi gerät genau das gleiche Problem, das es nichts eigenes vom Hersteller gab und ich mit meinem beruflichen email account probleme hatte.
bei samsung ( gut ) und huawei (bedingt gut) hatte ich über die jeweiligen system clients keine Probleme...
Hab da insofern ein wenig Sorge, Mist! :/
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Ganz ehrlich... Herstellereigene Apps sind meist eh schlechter als so manches richtig gute Mail-App. Und auf eine Herstellerapp zu bauen macht dich wieder abhängig. Eine unabhängige App kannst du einmal eingerichtet beim Handy wechsel einfach mitnehmen.

K9 ist gut. Ich selbst nutze seit Jahren Maildroid, das ist ziemlich flexibel. Da gibt es sicher einige, die deine Anforderungen erfüllen.
 
R

rudolf

Lexikon
Dein versteifen auf eine Systemapp macht keinen Sinn. Android ist dafür gedacht, eine Vielzahl von Apps zur Verfügung zu haben und diejenige zu nutzen die dir am besten gefällt.
 
S

sokra

Neues Mitglied
Ok, also sind die Erfahrungen die ich seinerzeit mit einem xiaomi handy diesbzgl gemacht habe inzwischen ausgeräumt, mangelnde bzw verzögerte push Funktion, nur mal als ein beispiel genannt..
 
craxxtor

craxxtor

Erfahrenes Mitglied
sokra schrieb:
Ok, also sind die Erfahrungen die ich seinerzeit mit einem xiaomi handy diesbzgl gemacht habe inzwischen ausgeräumt, mangelnde bzw verzögerte push Funktion, nur mal als ein beispiel genannt..
Würde ich so bestätigen.
 
S

sokra

Neues Mitglied
Ok vielen dank...dann geh ich den schritt und werde oneplus mal testen...
Bin mal gespannt welches Gerät es werden wird ^^
schaue dann mal bei ebay kleinanzeigen als erstes...
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
Beispielsweise nutze ich seit Jahren die App "Aqua Mail" für Exchange und weitere Konten.
Hatte damals die Lizenz recht günstig kaufen können, mittlerweile ist es teurer geworden.
Nichtsdestotrotz: Die App ist großartig, wunderbar anpassbar und bei Handywechsel kann ich sie am neuen Gerät installieren, die Einstellungen wiederherstellen und ich muss mich nicht ungewöhnen.
Push kommt bei mir pünktlich an, man muss natürlich die App einmalig aus den Akkusparfunktionen ausschließen.
 
craxxtor

craxxtor

Erfahrenes Mitglied
Das Backup und Restore klappt bei K9 auch sehr gut. Es werden die kompletten Einstellungen übernommen, samt Optik. Habe das Backup auch schon auf 2-3 Geräten genutzt.
 
R

rudolf

Lexikon
sokra schrieb:
Ok, also sind die Erfahrungen die ich seinerzeit mit einem xiaomi handy diesbzgl gemacht habe inzwischen ausgeräumt, mangelnde bzw verzögerte push Funktion, nur mal als ein beispiel genannt..
Hättest du gleich geschrieben dass du Probleme beim Xiaomi mit Benachrichtigungen hattest...
Xiaomi hat eine sehr wirkungsvolle Energiesparfunktion. Diese schläfert gerne Apps bei Standby ein. Bei dir betraf dies auch das Mailprogramm. Du kannst aber in den Einstellungen festlegen, dass deine Mail App nicht stillgelegt werden darf. Dann gibt es auch Benachrichtigungen.
 
S

sokra

Neues Mitglied
Ok, das wusste ich nicht... komme vom iOS und wage immer wieder Abstecher zu Android...
Danke für die Infos...
 
R

rudolf

Lexikon
sokra schrieb:
Ok vielen dank...dann geh ich den schritt und werde oneplus mal testen...
Bin mal gespannt welches Gerät es werden wird ^^
schaue dann mal bei ebay kleinanzeigen als erstes...
Lies mal hier den Schnäppchenthread für eins/zwei Wochen. Xiaomi hat immer wieder Angebote raus wo im Vergleich gebraucht kaufen keinen Sinn macht.

Handy Schnäppchen Thread [KEINE DISKUSSION]

Und es gibt hier auch einen Marktplatz, ich hätte z.B. dieses gekauft wenn ich nicht schon eines hätte:

Beendet: - Redmi 8 3GB / 32 GB rot +++ Schnäppchen +++
Beitrag automatisch zusammengefügt:

sokra schrieb:
Ok, das wusste ich nicht... komme vom iOS und wage immer wieder Abstecher zu Android...
Danke für die Infos...
IOS ist sehr geschlossen. Du hast nur eine sehr beschränkte Auswahl an Mail Apps, aber das System kennt die. Bei Android hast du eine Fülle von Mail Apps. Das System kann nicht wissen welche wichtig sind bezüglich der Benachrichtigung, also musst (oder darfst) du entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sokra

Neues Mitglied
Perfekt, ich danke dir
 
M

moin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, woher kommt die Abneigung zur gmail App? Nur zum Verständnis, die Gmail App hat erstmal nichts direkt mit dem Onlinedienst zu tun. Wenn du in der App ein Exchange Konto hinzufügst, dann bleibt das Lokal. Da wird nichts mit Google synchronisiert.
Wenn es dir primär um Exchange geht, dann ist Nine eine der besten Apps (für Android und iOS), ist aber nicht kostenlos.
 
S

sokra

Neues Mitglied
Gute Frage, zum einen gefällt mir die Oberfläche nicht, zum anderen will ich dort nicht auch noch meine Firmen emails haben...
Was haltet ihr denn von der outlook app, ist die vernünftig?
beruflich hab ich so ein office365 konto was ich nutzen „muss“
 
craxxtor

craxxtor

Erfahrenes Mitglied
Hab auch ein Office365 Konto, beruflich. Alle meine Mailadressen (GMX, T-online, Office365/vorher Exchange) funktionieren tadellos in K9. In Gmail haben diese auch funktioniert, jedoch gefiel mir die App an sich nicht, ist nicht optisch anpassbar, hat keine schöne Ordnerstruktur, etc.
 
D

dasacom

Stammgast
Ich nutze auch seit Jahren Aqua Mail. Bin sehr zufrieden
 
Ähnliche Themen - Frage Email Systemapp Antworten Datum
4
9