OnePlus 8: Allgemeine Diskussion

  • 49 Antworten
  • Neuster Beitrag
Hooha

Hooha

Erfahrenes Mitglied
2022 Q4 soll der 880 vorgestellt werden
🥴
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Erfahrenes Mitglied
Auf eine Dual-Frontcamera wie ich Sie derzeit ja auch beim S10+ habe, kann ich gut verzichten. Als Selfie Kamera überdimensioniert, da reicht eine Single-Frontcamera. Die Edge-Curven wirken auch wieder sehr auffällig wie beim 7 Pro.

Der angebliche Leak gefällt mir jedenfalls nicht, hoffentlich eine Ente.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IceMan87

Experte
Ich verstehe bis heute immer noch nicht warum alle die blöden Samsung Edge Displays kopieren müssen.

Bin froh das die OnePlus 7/T Reihe noch flache Displays haben.
 
Hooha

Hooha

Erfahrenes Mitglied
Ich finde es schöner zudem es besser in der Hand liegt, also schmaler ist.
 
H

habehandy

Ambitioniertes Mitglied
Erste Details zum mit ziemlicher Sicherheit verwendeten SD865

20% mehr CPU&GPU Leistung als der SD855
8 Kerne (1*2,84 GHz Cortex A77, 3* 2,42GHz Cortex A77, 4* 1,8GHz Cortex A55
Adreno 650 GPU mit 587 MHz

Specs des Qualcomm Snapdragon 865 sickern durch
 
Zuletzt bearbeitet:
Hooha

Hooha

Erfahrenes Mitglied
Geiler wäre 50% weniger Verbrauch
 
H

habehandy

Ambitioniertes Mitglied
Dank der spekulierten 7nm Technik wird der Verbrauch bezogen auf die Rechenleistung etwas sinken. Stromverbrauch der CPU ist dank Stromspartechnik wie ARM big.LITTLE eigentlich nicht mehr so dramatisch. Was richtig Strom zieht ist das große, helle Display und die Funktechnik die immer breitere Funkkanale nutzt.

Mich interessiert wie es mit 5G beim SD865 aussieht. Ich hoffe das es dann 5G ohne Aufpreis gibt. Wünschenswert wäre eine noch bessere Frequenzunterstützung um wirklich überall auf der Welt Empfang zu haben.

Bei der Kamera-Unterstützung gibt es u.a. beim Thema Superzeitlupe noch Raum für Verbesserungen. Interessant wäre eine Weitwinkelcam vorne+hinten um 360° Aufnahmen zu machen. bei der gleichzeitigen Nutzung von zwei Kameras ist der SD855 ja noch limitiert.
 
Oben Unten