OnePlus 8: Allgemeine Diskussion

  • 49 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

JSt225

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

das OnePlus 7T ist noch gar nicht auf dem Markt, da kündigt sich schon dessen Nachfolger an. Der Twitter-User @OnLeaks hat heute mehrere Renderings des OnePlus 8 veröffentlicht. Die Triple-Kamera auf der Rückseite ist nun wieder vertikal angeordnet und die Displayränder leicht abgerundet. Außerdem ist die Frontkamera nicht mehr in einer Tropfennotch untergebracht, sondern befindet sich in einem Displayloch in der linken Ecke. Zur sonstigen Ausstattung ist bislang nur bekannt, dass das OP 8 Wireless Charging unterstützen wird. Könnt Ihr Euch mit dem Displayloch anfreunden oder hättet Ihr Euch eine Pop-Up-Kamera wie beim Pro-Modell gewünscht?

 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Wäre Steve Hemmerstoffer nicht die Quelle, würde ich stark von nem Fake ausgehen.

Die Frage ist ja: Bringt dieser Ausblick auf Mai/Juni 2020 jemanden davon ab, jetzt zum OP7T (Pro) zu greifen?
 
der spirit

der spirit

Experte
P-J-F schrieb:
Wäre Steve Hemmerstoffer nicht die Quelle, würde ich stark von nem Fake ausgehen.

Die Frage ist ja: Bringt dieser Ausblick auf Mai/Juni 2020 jemanden davon ab, jetzt zum OP7T (Pro) zu greifen?
Gute Frage.
Ich bin der Meinung, dass das OP 7T schon nahe der Perfektion ist.
Wireless Charging ist ganz cool, Frontkameraanordnung ist mir Schnuppe und erst relevant wenn diese unter das Display verschwindet.
Mehr Akku wäre ganz toll, ein kompakteres Gehäuse ebenso.
Aber wie man schon herauslesen kann: zwingend notwendig ist es nicht, nur eben nice to have.
 
P

pcgamer

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe gerade vom 8er gelesen.. Es sieht aus wie eines der Galaxy-Modelle.. Sehr gelungenes Design!.. Hoffentlich wird es genauso wie im Rendervideo. Die ausfahrbare Kamera vom 7er.. wenn die mal nicht abbricht. Aber die 8er, die Punchhole wie beim aktuellen S10, sehr gute Idee von OnePlus..Was sie endlich mal machen könnten, wären Stereo-Lautsprecher und mindestens IP67.. Das wäre mal was
 
R

ronnysusi

Erfahrenes Mitglied
@pcgamer Die komplette OnePlus 7er Serie verfügt doch schon über Stereo Lautsprecher
 
P

pcgamer

Ambitioniertes Mitglied
ronnysusi schrieb:
@pcgamer Die komplette OnePlus 7er Serie verfügt doch schon über Stereo Lautsprecher
hab ich nicht mitbekommen. Schonmal ein Anfang.. Jetzt nur noch wasserdicht und ohne die ausfahrbare Kamera. Dann wäre das 8er definitiv mein nächstes
 
craxxtor

craxxtor

Erfahrenes Mitglied
@pcgamer das 5t ist sogar Wasserdicht, getestet von diversen Menschen auf Youtube :D Lediglich die teure Zertifizierung hat sch Oneplus gespart, ich schätze auch aus rechtlichen Gründen. Ich hab jedenfalls ein ruhiges Gewissen, falls mein Handy also ins Waschbecken fällt o.Ä. funktioniert es danach auch weiterhin. Ich schätze da das 5t das kann, werden die Nachfolgemodelle das auch können^^
 
S

Steppl

Ambitioniertes Mitglied
Hoffentlich kommt das OP8 so nicht, oder zumindest ein OP8 Pro ohne dem Loch im Display.
 
A

Abramovic

Stammgast
Problem für OnePlus ist in meinen Augen das 90Hz fast jeder (in diesem Preisbereich) anbieten wird.

- 20:9/21:9 niemals
- curved niemals
- 2020 nur ohne notch/hole
- 40W/50W usw. egal, lieber ein großer Akku
- keine Ausreden mehr für wireless charge, selbst wenn ich es nicht nutze, bei +600€ Pflicht ab 2020
P-J-F schrieb:
Die Frage ist ja: Bringt dieser Ausblick auf Mai/Juni 2020 jemanden davon ab, jetzt zum OP7T (Pro) zu greifen?
02/03 2020 soll es kommen.
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Abramovic schrieb:
02/03 2020 soll es kommen.
Also im Fahrwasser des MWC und des Galaxy S11? So früh war OnePlus noch nie dran und dann macht es ja tatsächlich nur wegen des "alten" Designs Sinn, jetzt zum OP7T zu greifen, wenn es gerade mal vier Monate bis zum Nachfolger sein können.
 
A

Abramovic

Stammgast
Laut seiner Quellen nur "launch this time feb/mar 2020"
März wären ja 6 Monate, somit möglich.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Ich finde punchhole sowas von 2018😂😂
 
H

habehandy

Ambitioniertes Mitglied
März ist etwas zu früh denn Samsung wird den neuen Snapdragon 865 beim S11 als erster verwenden dürfen. Erst danach dürfen andere Hersteller den Chip nutzen.

Ich hoffe das mit den OP8 5G standardmäßig unterstützt wird. Da der Snapdragon 865 erstmals ein integriertes 5G Modem besitzt sollte 5G ohne Aufpreis möglich sein.
 
O

OneBigMonkey

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss sagen, dass das Design des OP7 / OP7 Pro ziemlich perfekt in meinen Augen ist. Da ich die Frontkamera nicht benutze (damit auch die Gefahr gebannt, dass diese abbricht ;) ), ziehe ich eine saubere Front einem Punchhole vor. Wireless Charging dagegen reizt mich z.B. 0,0. Ich würde auch nicht zu euphorisch wegen des S11 mit SD werden, da in Europa ohnehin wohl wieder ein Exynos Eigenbau zum Einsatz kommen wird.
 
H

habehandy

Ambitioniertes Mitglied
Der SD865 wird von Samsung produziert, daher ist anzunehmen das Samsung wieder ein zeitlich begrenztes Exklusivrecht für den SoC bekommt.

Ein erscheinugsdatum 24.-27. Feb. zur MWC wäre für Oneplus ungewöhnlich früh. Ich tippe daher auf eine Ankündigung in Mai und eine Verfügbarkeit in Juni.
 
Hellkeeper

Hellkeeper

Erfahrenes Mitglied
Wireless Charging...endlich. Wenn das OnePlus 8 Pro, sofern es kommt, die Frontkamera unterm Display verbaut hat, also ohne Aussparung, bin ich dabei.
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
habehandy schrieb:
Ich hoffe das mit den OP8 5G standardmäßig unterstützt wird. Da der Snapdragon 865 erstmals ein integriertes 5G Modem besitzt sollte 5G ohne Aufpreis möglich sein.
Darauf würde ich noch nicht hoffen. Der Akkuverbrauch dürfte im Vergleich zu 4G höher ausfallen, zumal 5G kaum irgendwo verfügbar ist. Da halte noch 2 Jahre warten für sinnvoller.
habehandy schrieb:
Ein erscheinugsdatum 24.-27. Feb. zur MWC wäre für Oneplus ungewöhnlich früh. Ich tippe daher auf eine Ankündigung in Mai und eine Verfügbarkeit in Juni.
März wäre durchaus zu früh. 05 / 06 2020 ist definitiv der bessere Zeitpunkt. Schon die Gerüchte zur jetzigen Zeit finde ich etwas nervig und lässt die Leute unnötig aufkochen. Die ersten Gerüchte ab 02 / 03 2020 hätten auch gereicht.
Hellkeeper schrieb:
Wenn das OnePlus 8 Pro, sofern es kommt, die Frontkamera unterm Display verbaut hat, also ohne Aussparung, bin ich dabei.
Sehe ich 50 / 50. Kommt drauf an, ob es denn schon marktreif ist.
 
H

habehandy

Ambitioniertes Mitglied
Das im März kommende Huawei P40 soll eine Frontcam unter den Display haben, somit wäre die Technik spätestens mit den Oneplus 8T möglich.
Huawei P40 slated to beat the Samsung Galaxy S11 to this coveted feature

beim SD865 ist das X55 5G Modem im SoC integriert, somit benötigt 5G nicht mehr Akku als 4G. Bei aktuellen 5G Handys zieht das zusätzlich benötigte externe 5G Modem ordentlich Strom.
 
R

ronnysusi

Erfahrenes Mitglied
@habehandy was hat denn Huawei damit zu tun , wann OnePlus eine bestimmte Technik verbauen kann ? OnePlus gehört zum BBK Konzern (OPPO, vivo) und nicht zu Huawei.
 
Oben Unten