Nord 2 geht aus beim Laden aus

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nord 2 geht aus beim Laden aus im OnePlus Nord 2 Forum im Bereich OnePlus Forum.
Derger

Derger

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bin seit ein paar Tagen neuer Nord 2 besitzer und mir ist jetzt schon mehr mals passiert dass das Nord 2 wenn ich es Abends an Ladekabel hänge (nicht orginal Lader und Kabel) es einfach ausgeht und ich es dann neu starten muss.
Passiert das euch auch?
Überlege schon ob ich es zurück schicke.

Viele Grüße
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Was passiert denn bei der Verwendung der originalen Kabel und Ladegerät und was, wenn du anderes Equipment nutzt? Nicht das sich das Nord 2 einfach nicht mit den genutzten Teilen verträgt oder schlimmer, dort ein Kurzschluss mit verursacht wird.

Ich nutze 3 unterschiedliche Kabel entsprechend unterschiedliche Ladegeräte und dieses Verhalten tritt bei mir nicht auf.
 
Derger

Derger

Neues Mitglied
mit dem orginalen probiere ich es heute abend mal.
Ausgehen tut es auch nicht jedes mal.
 
F

Flasher1979

Neues Mitglied
Ich hatte das gleiche "Problem" am Wochenende ebenfalls. Nach dem Anstecken kam keine Lade-Animation und ich musste das Handy erneut einschalten (inkl Eingabe SIM-PIN).

Gerade eben hat es wieder ohne Probleme funktioniert (ja, nach zwei Tagen Laufzeit nur noch 20% Akku).

Als Ladegerät nutze ich ebenfalls nicht das Original aber immer das gleiche Gerät.
 
skybird1980

skybird1980

Stammgast
Das passiert bei mir mit originalen Ladegerät aber nicht passenden Ladekabel. Ist also "normal".
 
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Mal eine Verständnisfrage: Warum benutzt ihr denn nicht das Original-Netzteil und das mitgelieferte rote Ladekabel?


Gruß Almera
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Insbesondere da man die Ladeleistung schon richtig runter regeln kann.
 
Badtz-Maru

Badtz-Maru

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe zur Nacht einfach das langsamste Netzteil genommen was ich finden konnte und dazu irgendein 2m USB Kabel gekauft. Sowohl bei mir als auch bei meiner Frau gibt es keine Probleme.
Warum ich das mache? Um den Akku möglichst langsam zu laden, was über Nacht ja wumpe ist da er morgens so oder so voll ist.
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Mit der Einstellung Akku schonende Nachtladung braucht das Handy 5 Stunden bis es zu 100% geladen ist.
 
Badtz-Maru

Badtz-Maru

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh okay, das ist noch on top eingeschaltet 😅 Probleme gibt es hier aber nicht.
 
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Ich habe eben mal ein Netzteil von Huawei genommen, welches für USB-C dabei war. Geladen habe ich das Nord 2 mit einem 2 m-Kabel aus dem Zubehör. Das Nord 2 hat sich während des Ladens nicht neu gestartet. Die Ladung von 48 % auf 100 % hat etwa 1 Stunde gedauert (also mehr als 45 Minuten länger als normal).


Gruß Almera
 
okadererste

okadererste

Ikone
Ich habe so ein billiges 2m Kabel. Wenn ich den Original Stecker vom iPad nutze. Kommt so wenig raus dass das iPad ,bei Benutzung,nicht geladen wird. Erst mit dem Original Huawei (40W) Stecker klappt das.
Das zeigt das es schon wichtig ist das Original oder gleichwertige Komponenten zu verwenden.
Oft kommt es auch im PKW bei AA zu Aussetzer wenn man nicht das Original nimmt.
 
Derger

Derger

Neues Mitglied
Mit dem orginal Ladegerät schaltet es sich bis jetzt nicht aus. Aber wenn ich das abends dran hänge ballert er immer bis 100% hoch trotz optimierten ladens. Wie ist das bei euch?
Noch eine andere frage, wofür ich keinen extra Thread erstellen wollte. Kann ich irgend wo ausstellen das sich das Nord automatisch mit offenen WLANs verbindet?
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Das optimierte Laden scheint seit dem letzten Update nicht mehr zu funktionieren. Das lädt damit bei mir auch zu schnell, bis 100 % hat es das aber schon immer.
 
Derger

Derger

Neues Mitglied
Ja schon aber es stand dan eine weile bei 80% und ging das erst kurz vor 6 Uhr oder so auf 100%
 
Ähnliche Themen - Nord 2 geht aus beim Laden aus Antworten Datum
4
12
8