OnePlus Nord N10 5G: Euer erster Eindruck?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus Nord N10 5G: Euer erster Eindruck? im OnePlus Nord N10 5G Forum im Bereich Weitere OnePlus Geräte.
M

MuP

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von ses - Grund: ses
XR-7

XR-7

Stammgast
Für 349 € kein Selbstläufer.
Aber für < 300 € könnte ich mir schon vorstellen dass Leute zugreifen, die die Marke OnePlus gut finden (und das verbundende Image von nem flotten, schnörkellosen OS).
 
A

Austriadroid

Neues Mitglied
Erscheint mir für dieses Gesamtpaket etwas teuer, wenn man es mit anderen Geräten aus dem Unternehmen wie dem Realme 7 Pro vergleicht. Um diesen Preis sollten es schon 8 GB Ram sein, zudem ist ein 6er-Snapdragon jetzt auch nicht sonderlich attraktiv. Meines Erachtens ist da der preisliche Unterschied zum regulären Nord, das ja bei 400 startet, zu gering.
 
M

MuP

Gast
Der Preis ist definitv zu hoch angesetzt.
 
T

Tolaschmied

Dauergast
50€ drauflegen und ein Oneplus Nord mitnehmen.

Aber es laufen ja jetzt bereits Promos für den Launch. Also dürfte Oneplus das auch schnell gecheckt haben.

Wenn ich mir ansehen, welches Gesamtpaket ich bei Xiaomi um 249€ mit dem Mi 10T Lite bekomme, gehen 100€ mehr für das N10 gar nicht.

Zudem checke ich die benamsung nicht. Oneplus Nord, Oneplus N10, Oneplus N100?? Hä?
 
RA99

RA99

Enthusiast
Gerät wäre ein "Weihnachtshit" für 249 ~ 279€,

aber ganz bestimmt nicht für 349€; da legt doch jeder gerne ein paar Teuronen drauf für das Nord !!!


Das N100 ist mMn. ein Witz, ein NoGo, flüssiger als Wasser = überflüssig ! :(