Datensicherung bei defektem Powerknopf?

stuprex

stuprex

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Ich habe seit ca. 4 Monaten ein gebrauchtes OnePlus One (64GB/Sandstone Black) von Rebuy.
Vor ca. 1 Monat ist bei diesem der Power-Button ohne Grund kaputt gegangen. Das Handy ließ sich nicht mehr einschalten.
Ich habe es daraufhin als Garantiefall zurückgeschickt und bekam die Antwort, dass das Gerät irreparabel sei. Ist das so bei diesem Modell?
Andere Frage: Ich möchte auf jeden Fall die Daten nicht verlieren. Wie kann ich eine Datensicherung machen?
 
MrWeidenMr

MrWeidenMr

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Naja, irreparabel nicht denke ich . Theoretisch müsste man den Knopf auswechseln. Ich denke mal, dass der Aufwand zu groß ist.

War "Tap to wake" eingeschaltet? Dann kannst du mit einem Doppeltippen das Gerät aufwecken und so nutzen. Um die Daten vom Gerät zu ziehen muss es auf jeden Fall aufgeweckt sein und entsperrt sein, sonst kannst du nicht auf den Speicher zugreifen.
Alternativ müsste es auch gehen, wenn du das Smartphone anrufst. Der Display sollte so kurz anbleiben und du müsstest es entsperren können.
 
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Stammgast
stuprex

stuprex

Neues Mitglied
Threadstarter
Das Problem hat sich mittlerweile erledigt ^^

Ich konnte es mithilfe des Ladekabels und der Lautstärkewippe einschalten und die Daten sichern :)
Habe mir jetzt ein neues Handy bestellt c:

Trotzdem vielen Dank für die Lösungsvorschläge.
 
Oben Unten