BT-Profil rSAP (remote SIM-Access-Profile) beim Oppo Find 7

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BT-Profil rSAP (remote SIM-Access-Profile) beim Oppo Find 7 im Oppo Find 7a Forum im Bereich Weitere Oppo Geräte.
H

htccth

Stammgast
Hey Leute

da augenscheinlich eine doch große Zahl an Usern an der rsap-Funktion interessiert ist, habe ich hier einen Diskussionsthread dies bezüglich erstellt.

Ergo hier kann jeder User fragen bezüglich des Themas stellen und es können und sollen sich User zu Wort melden, die Kenntnis besitzen.

L.g.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:32 Uhr wurde um 12:35 Uhr ergänzt:

Ich mach dann mal den Anfang :D

Ich habe durch das FIND 7 das erste mal von der rsap-Funktion erfahren und habe nicht mehr Kenntnis als der Wikipediaartikel :D

Ich benutze meine Bluetooth-freisprecheinrichtung täglich jedoch scheinbar nicht in vollem Funktionsumfang, wie mir scheint. Meine Fragen diesbezüglich sind nun:

1) was ist der Unterschied zwischen rsap-Funktion und dem handsfreecalling ?

2) Vorteile und ggf. Nachteile ?!
 
R

Redcliff

Experte
wenn du den wiki artikel gelesen hast, weist du das meiste.

vorteil
das handy übergibt quasi die sim karte an das eingebaute gerät, u. geht anschliessend mehr od. weniger in deep sleep.
telefoniert wird über die auto antenne, welche über das eingebaute modul mit mehr leistung sendet.
d.h. du hast im prinzip im kfz ein vollwertiges handy verbaut, welches die sim vom mobilen handy nutzt.
immer voller empfang, u. top integration ins kfz

für mich grösster nachteil, da das handy ab kopplung quasi keine sim karte mehr zur verfügung hat, ist ein internetzugang mit dem handy nicht mehr vorhanden, sprich eine online navigation wäre z.b. nicht mehr möglich.

leider hat es eigendlich so gut wie gar keine androiten auf dem markt, die das rsap protokoll sprechen.
einziger hersteller der das mit seinen top androiten liefert ist bisher samsung.
ios kann das übrigens auch nicht.

oppo konnte es mit dem find5, u. den ersten damit ausgelieferten os, was mich positiv überrascht hat. dann haben auch sie es sterben lassen.

zum glück hat es im play store eine entsprechende app, die mit einigen gerooteten modellen ebenfalls zusammenarbeitet, u. die auch noch immer weiter entwickelt wird.
lt. dem rsap forum ( rSAP for Android Forum • View topic - Android rSAP issues with last CM11 nightlies. ), wird cm 11 unterstützt.....
hoffentlich läuft das auch auf dem f7, denn grundsätzlich würde ich das gerät gerne behalten u. nutzen.
mein find 5 lüft immo perfekt mit aokp u. der rsap app, welche übrigens auch in dewr lage ist das telefonbuch aus dem speicher auszulesen.

mein grosses problem ist folgendes......
volkswagen/skoda alle Modelle mit Freisprecheinrichtung PREMIUM; seit dem Modelljahr 2011 ist diese Einheit zusätzlich mit dem HFP Protokoll ausgerüstet, um auch Telefonen ohne SAP-Unterstützung zumindest die Lautsprecher und das Mikrofon des Fahrzeugs zur Verfügung zu stellen.
meiner ist modell 2010, u. somit ist meine premium im rns510 ohne rsap nutzlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

htccth

Stammgast
Ok.
Das habe ich so auch verstanden gehabt.

Meine Frage ist noch ob jetzt zb. Mein Kenwood headtuner auch bestimmte Software und Hardware haben muss damit es funktioniert. Und ob dies dann noch mit dem Auto kompatibel ist, da es ja kein Herstellerradio ist ?!
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Redcliff schrieb:
mein grosses problem ist folgendes......
volkswagen/skoda alle Modelle mit Freisprecheinrichtung PREMIUM; seit dem Modelljahr 2011 ist diese Einheit zusätzlich mit dem HFP Protokoll ausgerüstet, um auch Telefonen ohne SAP-Unterstützung zumindest die Lautsprecher und das Mikrofon des Fahrzeugs zur Verfügung zu stellen.
meiner ist modell 2010, u. somit ist meine premium im rns510 ohne rsap nutzlos.
Das kann doch ned sein? ^^

Ich hab vor einiger Zeit als ich noch n iPhone 5 hatte dieses in nem 2010er Octavia an der Freisprecheinrichtung gehabt.. Wenn iOS rsap nicht kann, dann hätte ich ja nicht telefonieren können und mein Telefonbuch im Auto gehabt? ^^
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Dann hattest du wohl eine "Freisprechanlage", Kabel oder Bluetooth, aber kein Telefon-Modul. (???)
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
BT Freisprecheinrichtung halt.. Meinst du ein konventionelles Autotelefon? :D

Also ich kenn das ja jetzt von VW und von Ford und mir sind die BT Lösungen lieber ^^ da kann ich auch mit dem Auto Anrufe annehmen und tätigen usw :D?

Also wo liegt der Vorteil bei einem "Telefonmodul"? :D

Mit der Freisprecheinrichtung kann man auch noch schön Musik hören via BT ^^
 
tinok

tinok

Experte
er will aber unbedingt die Autoantenne benutzen um mehr gehst dir doch nicht oder? Weil das Telefonbuch überträgt er ja auch mit Bluetooth.
 
M

mittelhessen

Lexikon
Fabi schrieb:
Also wo liegt der Vorteil bei einem "Telefonmodul"? :D
Erschließt sich das mit einem bisschen technischen Verständnis nicht von selber, wenn man darüber kurz nachdenkt? ;-) Es steht doch alles im Wikipedia-Artikel, wozu sollte man es noch zig mal wiederholen?
 
R

Redcliff

Experte
ich denke auch das bei Wikipedia alles erklärt ist.

u. da mein premium modul im 2010 oktavia nur, also wirklich nur telefone mit rsap nutzen kann, bin ich eben auf die funktion angewiesen.
 
M

mittelhessen

Lexikon
rSAP lässt sich m. W. via APP "nachrüsten", wenn das Handy gerootet ist. Android unterstütz nativ leider kein rSAP. Die Hersteller (wie z. B. Samsung) bei denen rSAP implementiert ist, machen das über ihre eigenen Anpassungen.
 
R

Redcliff

Experte
jep, die app hat es, und diese nutze ich auch unter aokp mit meinem find5.
wie gesagt hoffe das sie auch unter cm11 auf dem f7 läuft.

vermutlich hat es auch die Möglichkeit das bluetooth Steuergerät im auto zu tauschen, denke aber nicht das mein Arbeitgeber da mitspielt.
der würde mir dann eher ein älteres nokia überreichen.
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
mittelhessen schrieb:
Erschließt sich das mit einem bisschen technischen Verständnis nicht von selber, wenn man darüber kurz nachdenkt? ;-) Es steht doch alles im Wikipedia-Artikel, wozu sollte man es noch zig mal wiederholen?
Chill ^^ hab ich mittlerweile nachgelesen.

Ich würde das alte Nokia zum telefonieren im Auto nehmen
 
H

htccth

Stammgast
Ich dachte rsap steht für REMOTE Sim Acess Profile und nicht für reverse SAP ?! :o
 
R

Redcliff

Experte
bin jetzt mein rsap thema nochmal angegangen.......diesmal nicht von der f7 seite da hat es leider immo noch keine Möglichkeiten, sondern von der kfz seite her.
offentsichtlich hat vw irgendwann mal gemerkt das rsap zwar das beste, aber leider auch von android u. ios kaum unterstützte, system ist.
also haben sie eine ganze latte an weiteren Steuergeräten entwickeln lassen, u. diese in ihren autos verbaut.
jetzt musste ich nur noch rausbekommen, welche mfa bei mir verbaut ist, was gar nicht so einfach war, da es nur aus der steuerung ausgelesen werden konnte.

zum Glück war es das neue, so das ohne Probleme das super duper Steuergerät, gegen das alte getauscht werden konnte.
das kann jetzt fast alles....
rsap, hfp, und sogar wlan.
also mit rsap und wlan läuft das jetzt so....
as handy übergibt die simkarte virtuell an die fsa, u. diese gibt die karte virtuell wieder zurück ans handy komplett mit
wpa, passwort usw. u. das handy loggt sich darüber in wlan rein.
ziemlich kompliziert, aber das Perpetuum mobile funktioniert tatsächlich.

naja, immerhin kann ich jetzt auch mit dem f7 über die fsa in meinem auto telefonieren, zwar nicht mehr so gut wie über rsap, aber immerhin. mal sehen was cm bringt.