Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Oppo Reno 2 - Eindrücke nach 2 Wochen

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Oppo Reno 2 - Eindrücke nach 2 Wochen im Oppo Reno 2 Forum im Bereich Oppo Forum.
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
1. Woche Android 9 & ColorOS6, 2. Woche Android 10 & ColorOS7.
Meine letzten Handys: Xiaomi Mi A2, Motorola G5

Pro:
  • Design - Ich finde es einfach nur toll
  • Bildschirm - Keine Notch, sieht einfach nur klasse aus.
  • HW & Performance - Kein Lag, alles schnell (spiele aber nicht). Mehr als genug RAM und Speicher (256 GB)
  • Keinerlei Verbindungsprobleme (Wlan, BT)
  • Nur 1 Bloatware App: Facebook, kann man aber deinstallieren.
  • Face Unlock, Fingerprint - Reibungslos und (für mich) schnell genug.
  • Akku, Laufzeit, Ladezeit
Neutral:
  • Kamera: Die ist definitiv gut, bin aber kein Experte und mache wenig Fotos. (Neutral also, weil ich es nicht wirklich beurteilen kann)
  • Die schon installierte Schutzfolie blättert an einer Stelle schon ab. Überlege ob ich es ohne riskiere oder andere kaufe.
  • Android 10 (bisher) nur über VPN.
  • Batterie Optimierungen: Etwas zu aggressiv (z.B. funktionierte GPS Live Tracking im Background nicht).
    Aber man kann manuell alles Einstellen, daher neutral.
Negativ:
  • ColorOS 7 - Die Verbesserungen gegenüber Version 6 nutze ich eigentlich nicht. Aber:
    • Splitscreen funktioniert nicht mit Nova Launcher Prime
    • In Version 6 gefiel mir die Möglichkeit Benachrichtigungen in Wichtig & Unwichtig zu unterteilen. Damit hatte ich eine
      saubere/kurze Liste der wirklich wichtigen. Das gibt es scheinbar unter Version 7 nicht mehr.
    • Finde die Icons und Helligkeitsregler zu gross; nehmen mir zu viel Platz weg.
Fazit:
  • Insgesamt bin ich (bisher) einfach nur begeistert, trotz der kleinen Abstriche (nur bzgl. ColorOS)
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Bezüglich Akku..
Wann geht dein Tag los und was machst du mit dem Gerät ungefähr wie lange/wie oft?
😇😎


Gruß
- Dennis
 
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
Mein Tag hat 24h :)

Handy/Akku Nutzung ist sehr schwer zu vergleichen; ich nutze mein Handy so:
- Noch viel Konfigurieren/Ausprobieren
- 1.5h - 3h pro Tag GPS (Live Tracking)
- Musik hören
- Bisschen Video
- Web Browsing
- Keine Spiele
- Im Background läuft u.a. Tasker, Whatsapp, die Corona App

Normalerweise bin ich dann nach 24h bei 30%-40% Akku.
Ich kann das nur mit früheren Handy vergleichen. Das Xiaomi habe ich meistens am Nachmittag zur Sicherheit noch mal geladen.
Kurzzeitig hatte ich mal ein Samsung A51, das habe ich nach 10 Tagen wegen des schlechten Power Managements zurück geschickt.
 
Kamika242

Kamika242

Ambitioniertes Mitglied
Nuja, Youtube, Chrome, Google Video und Co. würde ich definitiv auch als Bloatware bezeichnen und diese lassen sich leider nicht einfach so deinstallieren, sondern nur über ADB.

Die Schutzfolie ist bei mir noch topp, fängt diese aber an, unschön auszusehen, kommt sie ab und auch keine neue drauf. Ich habe es noch nie hingegriegt, einen Bildschirm zu zerkratzen oder gar die berüchtigte Spiderapp zu nutzen, allerdings gehe ich auch immer pfleglich mit meinen Geräten um und habe auch immer ne Schutzhülle (in diesem Fall die mitgelieferte) drum.

Was negativ ist, unter ColorOS sind einige Android Standardeinstellungen wegkastriert, z.B. "Ein/Aus sperrt sofort" oder "Zeit bis Bildschirmsperre nach dem Ausschalten".

Bei der Updatepolitik ist Oppo, entgegen aller Erwartungen, leider nicht sehr vorbildlich, Corona hin oder her. Groß nach Europa expandieren wollen, aber dann nicht zeitnah liefern. Derzeit steht auch keine Reparaturdatei im Recovery-Menü zur Verfügung, zerschießt man irgendwas, ist keine automatische Systemreparatur unter Erhalt der Daten möglich.

Ansonsten topp Gerät, vor allem die erweiterten Sicherheitsfunktionen wie Zahlungsschutz und getrennte Entsperrmöglichkeiten für Gerät und Apps. So entsperre ich das Gerät grundsätzlich per PIN, sicherheitsrelevante Apps aber per Fingerabdruck/AppSperrPIN. Nur sorum ist es richtig sicher, an einen Fingerabdruck kommt man recht schnell, um das Gerät entsperren zu können, an eine PIN jedoch nicht.

Hat man eine vernünftige Powerbank mit USB-PD (Power Delivery) und geeignetem Kabel, lädt das Gerät auch unterwegs recht schnell, nicht so schnell wie mit VOOC, aber ausreichend.
 
Ähnliche Themen - Oppo Reno 2 - Eindrücke nach 2 Wochen Antworten Datum
1
5
38