DLNA-Server auf Obsmart R81

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DLNA-Server auf Obsmart R81 im Orbsmart Allgemein im Bereich Orbsmart Forum.
A

Andy.K

Stammgast
Ich habe mir vor kurzem einen Obsmart R81 zugelegt, vorher hatte ich einen Himedia Q5. Auf dem Q5 hatte ich DLNA/UpnP aktiviert und hierzu 2 Partitionen meiner extern angeschlossenen HDD freigeben. Auf diese Weise konnte ich den Himedia sowohl als Renderer (zur Ausgabe auf meinem AVR) nutzen als auch als Quelle für die Medien. Vom Handy aus konnte ich mit der app "Hi-Fi Cast" das alles steuern, also als Quelle die Dateien von dieser HDD auswählen und zugleich die Box als Zuspieler für den AVR nutzen.
Nun habe ich den Obsmart, und da konnte ich in den gesamten Einstellungen nur eine Option "DLNA-DMR" (das R steht wohl für Renderer, für Server müsste es eigentlich ein S sein) aktivieren, keine Quellen freigeben. Mein Hifi-Cast findet nun aber auf der neuen Box keinerlei Ordner mit Dateien. Zwar gibts zu dem Obsmart eine Zidoo app, mit der man die Box vom Handy aus in gewissem Maße steuern kann inclusive einer Musikabspiel-App (die zwar die Ordner und Dateien auf der Box findet und auch abspielt, aber relativ unkomfortabel, beispielsweise werden keine Tags ausgelesen und somit die Titel nach der alphabetischen Reihenfolge und nicht nach der Titel-Nummer abgespielt werden).

Hat jemand eine Idee, wie man die Box für diese app serverfähig machen könnte (hatte schon mal eine app aus dem Store namens dlna server installiert und Ordner ausgewählt ... aber leider fand die app auf dem Handy auch nichts).
Ziel ist es, auf dem Handy die Musikdateien von der Box zum Abspielen aufzurufen und von dort auf dem AVR auszugeben. Ich hatte auch schon mal die BubbleUPnP app auf dem Handy, die findet aber auch nichts auf dem Obsmart (und gefällt mir im Übrigen auch nicht so gut wie die Hifi-Cast app).