Orbsmart S82 vs. Mele F10 Pro

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Orbsmart S82 vs. Mele F10 Pro im Orbsmart S82 Forum im Bereich Orbsmart Forum.
J

jojotprk

Neues Mitglied
Hallo,

habe mir die S82 geholt, da ich nach den super Rezessionen gehofft habe ein Gerät zu bekommen, was nach dem einstöpseln einfach nur funktioniert…….hat es ja auch und ich war schon begeistert ohne Problem einen ruckelfreien HD-Film mit DTS-Ton zu sehen und das nicht nur über XBMC, sondern auch über die Synology DS-App :scared: :thumbup:

Ja dann habe ich meine „Mele F10 Pro Airmous“ angestöpselt und die Freude war vorbei :confused2:

Egal welche APP, sobald der Film startet wird der interne Lausprecher der Mele aktiviert (obwohl alles nach wie vor auf HDMI-Passthrough steht) und es ist Orbsmart S82. Der Film ruckelt nur noch und der Verstärker schaltet auf PCM-Ton um. Leider gibt es in den Einstellungen nichts, wie ich das unterbinden kann. Wenn ich das Ding abstöpsle läuft der Film nach kurzer Zeit wieder normal und auch der Verstärker schaltet wieder auf DTS um

Ich kann es nicht begreifen, wo es doch nur eine Handvoll verschieden „Air“ Mäuse gibt, da so was der Hersteller nicht mitbekommt.

Hat jemand von euch eine Lösung, ist ja eine gängige Airmouse?
Wenn jemand eine Lösung findet, bitte hier posten. Orbsmart habe ich diesbezüglich auch angeschrieben.

Ich schick das Ding sonst zurück und benutze weiter die X7, die läuft ja dem x-ten Firmwareupdate mittlerweile recht stabil.

Vielen Dank :thumbup:

Gruß
 
avalon666

avalon666

Erfahrenes Mitglied
Ich kann es nicht begreifen, wo es doch nur eine Handvoll verschieden „Air“ Mäuse gibt
Die F10 Pro ist ja nicht nur eine Air Mouse. Sie hat ja halt auch einen Sound Chip im Sender für das mikro und den Lautsprecher in der Fernbedienung.

Hat jemand von euch eine Lösung
Etwas Querlesen hier im TV-Bereich hätte die schon geholfen. Da es bei der Tronsmart S82 auf so gewesen ist. Helfen tut die zum Beispiel die App Soundabout . Kostet aber halt Geld nach der Testphase. Ist es aber in meinen Augen Wert. Da dann auch den Ausgang jederzeit Umstellen Kannst.
Oder es gibt für deine Box eine angepasste Firmware. Bei meiner Tronsmart soll es mit der Finless 1.8 ja auch ohne App gehen. Was bei mir aber nicht funktionierte. Und ich ohne lange nach zu denken wieder Soundabout installiert habe.