Huawei Mate 7 Marshmallow MT7-L09 B560 OTA & Vollversion

  • 160 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 7 Marshmallow MT7-L09 B560 OTA & Vollversion im Original-Firmwares für das Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
E

exodus99

Gast
Die Datei habe ich vor dem einspielen gesichert und bei Mega hochgeladen.....

MEGA

Es handelt sich um ein OTA mit 118 MB und setzt eine B522 als Basis voraus.

Viel Spaß!

Roland

Nachtrag von Ingrimmsch: Die VOLLVERSION B560 gibt es in Beitrag #18 weiter unten
Bei der Vollversion ist die vorher installierte Firmware/Build egal. Geht also auch z.B. direkt von der B331 aus.

Achtung: Beides nur für das L09 Modell (Europa, Single SIM)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Ingrimmsch - Grund: Vollversion mit im ersten Beitrag hinzugefügt
L

leoncupra

Gesperrt
habs auch gerade OTA erhalten, vorher B522. bin gespannt. :)
 
E

exodus99

Gast
Leider keine EMUI4.1, aber wenn die Basics passen und funktionieren sollte das kein Nachteil sein.
 
Atze04

Atze04

Guru
Die Änderungen :

 
forelle34

forelle34

Fortgeschrittenes Mitglied
Laufe ich Gefahr, das meine Symbolleiste/Navigationsleiste sich nicht mehr "versenken" läßt wenn ich das heute Update einspiele ?

Bisher geht das bei mir noch, da ich nach dem Update von LP zu MM kein FR gemacht habe.
Das wäre uncool wenns aufeinmal mit dem heutigen Update nicht mehr gehen würde.

Kann jemand schon was dazu sagen ?
 
skorpi58

skorpi58

Erfahrenes Mitglied
@forelle34 müsste normalerweise weiterhin funktionieren
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Langsam scheint Huawei es raus zu haben das man mit Updates User durchaus erfreuen und dann ja auch binden kann. Kommt also doch noch was an Updates. Hatte mancher schon nicht mehr erwartet.

Ich bekomme das OTA 560 Vollversion ebenfalls trotz Root und TWRP angeboten. Sachen gibt's, die gab's noch nie.

Werde ich am Wochenende mal einspielen.

Mal schauen ob das Einspielen trotz Root geht
Ob Root erhalten bleibt

Ich vermute mal das sich das Update ggf. verschluckt, bzw. wegen Root nicht durchläuft da das bisher immer so war. Aber vielleicht hat sich das auch geändert. Wenns weg ist, ist es eben weg.
 
E

Erazor9k

Stammgast
So, also konkret:
1. Der WLAN bug ist behoben. (und ja, es war DOCH ein Bug)
2. Der imap - push - bug ist behoben, nun kommen Mails wieder instant an (und ja, es war DOCH ein Bug)
3. Performance ist DEUTLICH besser als zuvor. Und zwar allgemein.
4. Akkulaufzeit DEUTLICH besser. Näheres dazu aber erst in den nächsten Tagen.

Bin nun extrem zufrieden. Endlich läuft ALLES.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Ingrimmsch schrieb:
Mal schauen ob das Einspielen trotz Root geht
Beim drüber nachdenken... wird mit installiertem TWRP zumindest nicht gehen ;) ... Logisch, da die Updateroutine ja das Stock Recovery benötigt. Aber der WEchsel ist dank Tool ja fix gemacht
 
skorpi58

skorpi58

Erfahrenes Mitglied
@Ingrimmsch Kollege von mir hat trotz TWRP und Root es geschaft...ohne Stock Recovery....Root blieb erhalten
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Ingrimmsch Stimmt ab Heute nicht mehr....siehe mein obiges Post....
 
L

leoncupra

Gesperrt
Was mir bislang aufgefallen ist:

Benachrichtigung oben in der Info Leiste werden nicht mehr mit dem Symbol selbst dargestellt. Also zb nicht mehr das WhatsApp Symbol sondern direkt das Profilbild vom kontakt :)

bei Gmail genauso, dort dann der Kreis mit dem Anfangsbuchstaben des Absenders. Sehr nice
 
skorpi58

skorpi58

Erfahrenes Mitglied
@leoncupra Huawei hat Uns alle Positiv überrascht....Erwarte jetzt demnaechst EMUI 4.1
 
E

Erazor9k

Stammgast
leoncupra schrieb:
Was mir bislang aufgefallen ist:

Benachrichtigung oben in der Info Leiste werden nicht mehr mit dem Symbol selbst dargestellt. Also zb nicht mehr das WhatsApp Symbol sondern direkt das Profilbild vom kontakt :)

bei Gmail genauso, dort dann der Kreis mit dem Anfangsbuchstaben des Absenders. Sehr nice
Das habe ich auch gerade bemerkt. Kann man das abschalten....?
 
O

opiatefuchs

Neues Mitglied
Also, auch mit TWRP und Root funktioniert das Update, danach ist TWRP und Root aber weg. Beim starten in den Recovery Modus, erscheint das EMUI Recovery. Ansonsten hats problemlos funktioniert.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
@exodus99

Wo wird die OTA Datei zwischengespeichert. Habe eben via OTA die B560 Vollversion (1,21GB) runterladen lassen, aber Update dann nicht gestartet. Bin aber zu blind die OTA Datei zu finden.
 
E

exodus99

Gast
Im internen Speicher HwOuc, darin ist ein Unterordner in der sich die Datei befindet.

DANKE fürs Sichern der Fullversion.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
@exodus99
Danke schön, gefunden und auf Laptop gesichert. Packe ich dann morgen auf Mega, dann haben wir beide Versionen beisammen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So, Link zur B560 OTA Vollversion (1,21GB, für MT7-L09 Single Sim/EU)
Mega - B560OTA Vollversion

Nachträglicher Hinweis: Bei Installation der B560 Vollversion ist die vorher installierte Firmware egal. Heißt man kann u.a. direkt von der B331 via dieser Vollversion auf B560 updaten! [Quelle: HuaweiBlog]

Kam bei mir OTA rein. Installiert ist zu diesem Zeitpunkt: B522/Root/TWRP. Vermutlich deswegen nicht die kleine OTA bekommen.Vorher die B331 und dann mittels Vollversion zur B522.

Root ist nach der Installation weg, kann aber, lt. verschiedenen Stimmen im Forum, auf demselben Weg wie bei der B522 wieder installiert werden. Bootloader bleibt nach der Installation offen (sofern natürlich geöffnet)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Guten Morgen

Gestern Abend dann doch noch die Firmware abgegriffen, bereitgestellt und auch installiert. Da es beim Mate 8 interessante Verhalten beim Update, bzw. danach für die Rootfraktion gab hier einmal meine Zusammenfassung zur B560 Vollversion

- Vorher installierte Version: B522 Vollversion, Root via SuperSU 2.64Pro, TWRP (letzteres vor dem Update auf Stock umgeschwenkt)
- B560 Vollversion wurde trotz Root und TWRP via OTA angeboten und installiert
- TWRP ist nach dem Update durch Stock Recovery ersetzt (logisch, da Vollversion)
- Root ist danach entfernt (die SuperSU App muss danach unter Einstellungen/Apps noch deinstalliert werden)
- Bootloader bleibt beim Mate 7/B560Full offen und wird nicht (re-)locked
- Nach der B560 Voll Installation nur Wipe Cache im Stock Recovery gemacht, Daten/Apps/usw bleiben somit erhalten

Erster Eindruck:
- Läuft sehr smooth und rund
- 6 Stunden in der Nacht Standby = 1% Akku verloren. Top! (vorher bei gleicher Konfiguration knapp unter 1% pro Stunde). Hinweis: WLAN/BT/NFC/MobileDaten/LTE sind immer an
- die ganzen GooglePlay Apps wie PlayMusic, Kiosk usw. sind danach (wenn man sie vorher entfernt hatte) wieder an Bord, sie lassen sich aber allesamt deaktivieren.
- Ein Benachrichtungsproblem hatte ich mit der B522 schon bei meinen Apps nicht, mit der B560 ebenso wenig
- Wer nach dem Update bei WhatsApp die falsche Farbe der LED Benachrichtigung hat, soll vorkommen, der geht einmal ins WhatsApp Menü -> Benachrichtigungen und stellt dort einmal eine andere Farbe ein, speichern und dann wieder seine Wunschfarbe. Dann passt es wieder. Das ist ein "Problem" von WhatsApp und trat schon nach Updates/Firmwareänderungen bei mir beim Samsung Note 2 auf.

Bin auf Eure Erfahrungen gespannt und auf das was da noch kommen möge.
 
skorpi58

skorpi58

Erfahrenes Mitglied
Wer nur 118 MB angeboten bekommt, der soll unten auf Menü drücken und da steht Neueste Voll Version laden, da wird dann 1.21 GB angeboten