Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[OTA] 10.0.0.159 (C432E5R1P3)

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OTA] 10.0.0.159 (C432E5R1P3) im Original-Firmwares für das Huawei Mate 10 Pro im Bereich Huawei Mate 10 Pro Forum.
Fischlefreund

Fischlefreund

Neues Mitglied
Die Version 10.0.0.159 kam bei mir auch heute morgen an.
Aber nur über die Support App.
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
Screenshot_20200616_100200_com.huawei.android.hwouc.jpg
Das Update flattert gerade rein :) Mal sehn, wie das wird. Kann jemand schon was dazu sagen?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Geierlevel909

Ambitioniertes Mitglied
Bisher läuft es sehr flüssig, bin sehr zufrieden.
 
19Ruffy86

19Ruffy86

Fortgeschrittenes Mitglied
@Phintor Japp
 
rowi

rowi

Stammgast
Ich hatte den Patch nicht bekommen, das Update wurde mir über die normale Aktualisierung nicht angezeigt. Über die "Suppor" App aber schon.
 
19Ruffy86

19Ruffy86

Fortgeschrittenes Mitglied
@rowi ich kann egal wo gucken, ich hab noch nichts.
 
M

morli30

Ambitioniertes Mitglied
rowi schrieb:
Ich hatte den Patch nicht bekommen, das Update wurde mir über die normale Aktualisierung nicht angezeigt. Über die "Suppor" App aber schon.
hallo, wie kann ich mich da anmelden?
 
Heiner65

Heiner65

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir wurde das Update gestern Abend im Supportbereich angezeigt, nachdem ich mich in den Einstellungen auch im Mitgliedercenter angemeldet hatte. (ohne Hisuite oder zusätzliche Support-App)

Screenshot_20200616_234952_com.huawei.hwid.jpg Screenshot_20200616_235953_com.huawei.phoneservice.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
freibooter

freibooter

Experte
Kurzer Erfahrungsbericht nach einem Tag:

Upgrade lief recht flott durch, direkt danach war das Mate 10 Pro allerdings extrem träge und ist sogar einmal abgestürzt und neu gestartet. Zumindest ersteres war zu erwarten und ist nicht unnormal, letzteres war bisher glücklicherweise ein Einzelfall. Inzwischen läuft alles butterweich.

Eine der positivsten Neuerungen: Die Animation bei der Bildschirmrotation ist jetzt butterweich, mindestens auf iPhone-Niveau. Das ist das erste Mal, dass ich das bei einem Android-Gerät sagen kann. Und nach allem was ich gesehen und gelesen habe, ist das kein Stock-Android 10 Feature sondern Huaweis Eigenleistung. Respekt.

Allgemein sind die Animationen wirklich gut gelungen und insgesamt viel stimmiger.

Drittanbieter-Launcher lassen sich wieder sinnvoll nutzen! Trotz Gestennavigation. Und zwar auf den ersten Blick fast ohne grobe Fehler. Es fehlen ein paar Animationen, aber man vermisst sie nicht. Sogar das Split-Screen-Feature funktioniert mit Nova Launcher jetzt fehlerfrei statt wie bisher gar nicht. Stock Android 10 erlaubt weiter keine Gestennavigation mit Drittanbieter-Launchern, noch ein Punkt für EMUI. Hätte ich mir nie träumen lassen.

Android 10s nativer Dark Mode ist Huaweis Eigeninterpretation aus 8 und 9 um Längen überlegen. Wohl das wichtigste Feature-Update.

Die Kamera wirkt nicht schlechter als bisher und ist angenehmer zu bedienen mit ein paar netten, kleinen zusätzlichen Komfort-Features. Die AI ist weiter hakelig, war sie aber vorher auch schon. Warum sich der Horizont inzwischen sogar bei Videos aktivieren lässt aber immer noch nicht im Automatikmodus weiß wohl nur Huawei.

Insgesamt ein gelungenes Upgrade ohne grobe Schnitzer, zumindest auf den ersten Blick.

Einziger grober Bug bisher: "Stumme Benachrichtigungen" funktioniert nicht immer zuverlässig. Die dauerhafte "Mi Fit" Benachrichtigung über den Verbindungsstatus drängt sich immer wieder in den Vordergrund und sogar auf den Lock-Screen trotz komplett gegensätzlicher Einstellungen. Ich musste sie ganz ausblenden.

Viele andere EMUI Verschlimmbesserungen bleiben auch weiter in EMUI 10: Getaktete WLAN-Verbindungen, Benachrichtigungshistorie, "Nicht Stören" für die nächsten X Stunden uvm. - alles fehlt weiterhin oder ist schlicht defekt.

Standard Wecker und Weckton lassen sich weiter nicht konfigurieren, frustrierend! Insbesondere, wenn man Wecker z.B. via Google Assistant stellt.

Weitere Beobachtungen:

WLAN+ scheint aggressiver auf mobile Daten umzuschalten als bisher.

Smart Charge ist das einzige EMUI 10.1 Feature, dass es in die Build geschafft hat.Nette Idee und standardmäßig aktiviert. Ob es was bringt, wird sich zeigen. Mal sehen, ob ich irgendwann einmal unerwartet ein, zwei Stunden früher raus muss und dann plötzlich zusätzlich noch mit einem viertel weniger Akku in den Tag starte.

Double Tap to Wake aus EMUI 10.1 fehlt. ☹

Der AOD ist weiter wenig nützlich und/oder attraktiv, die EMUI 10.1 Verbesserungen hier fehlen.

An die riesigen Quick Settings und das verschwenderische 4er Raster beim Ausklappen muss man sich erst gewöhnen. Viel Platz bleibt jedenfalls nicht. Das gleiche gilt für die riesigen Benachrichtigungen. Dass man Benachrichtigungen nur noch nach rechts wegwischen kann nervt.

Google Discover funktionierte zwischenzeitlich nicht mehr im Huawei Launcher und ließ sich erst nach einem Neustart wiederherstellen ... Huaweis alternative Ersatzlösung ist eine schlechte Kopie. Zum Glück ist sie keine Pflicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
freibooter schrieb:
Eine der positivsten Neuerungen: Die Animation bei der Bildschirmrotation ist jetzt butterweich, mindestens auf iPhone-Niveau. Das ist das erste Mal, dass ich das bei einem Android-Gerät sagen kann. Und nach allem was ich gesehen und gelesen habe, ist das kein Stock-Android 10 Feature sondern Huaweis Eigenleistung. Respekt.
Ich nutze hier den AIO Launcher. Perfekt integriert und die Rotation rasend schnell. :)

Allgemein sind die Animationen wirklich gut gelungen und insgesamt viel stimmiger.
Stimme zu! :)

Drittanbieter-Launcher lassen sich wieder sinnvoll nutzen! Trotz Gestennavigation. Und zwar auf den ersten Blick fast ohne grobe Fehler. Es fehlen ein paar Animationen, aber man vermisst sie nicht. Sogar das Split-Screen-Feature funktioniert mit Nova Launcher jetzt fehlerfrei statt wie bisher gar nicht. Stock Android 10 erlaubt weiter keine Gestennavigation mit Drittanbieter-Launchern, noch ein Punkt für EMUI. Hätte ich mir nie träumen lassen.
Habe es mit meinem Nova probiert. Stimme zu! :)
 
rowi

rowi

Stammgast
Das Update ist wirklich ein großer Schritt und Gewinn für das Gerät.
Trotz der von @freibooter aufgeführten Fehler, die nur dadurch entstehen, dass Huawei das Rad an vielen Stellen eckig neu erfindet, fühlt sich das Gerät fast wie neu an. Da machen diese Kleinigkeiten wie die schicke flüssige Animation sehr viel aus.
 
H

highKo84

Ambitioniertes Mitglied
Ich finde die Anleitung jetzt nicht auf die Schnelle, ich habe aber unter Android9 den Huawei Launcher entfernt, damit ist kurioserweise auch das RAM Management nicht mehr so aggressiv gewesen. Jetzt nach Update auf 10 habe ich den Launcher nicht wiederbekommen und es funktioniert dadurch die App-Wechsel-Funktion nicht mehr (die sah nach dem debloat damals auch klassisch untereinander, nicht nebeneinander aus).
Habt ihr eine Idee zum Beheben? Vielleicht reicht es ja den Launcher zu installieren, gibt es leider weder im Playstore noch in der AppGallery. Vielleicht kann mir jemand die apk bereitstellen?
 
EroE

EroE

Stammgast
gibt es unter Android 10 wieder die Funktion die App Empfehlung im Drawer zu deaktivieren? Konnte auf die schnelle nix finden.
 
S

scribo

Neues Mitglied
freibooter schrieb:
Stock Android 10 erlaubt weiter keine Gestennavigation mit Drittanbieter-Launchern, noch ein Punkt für EMUI. Hätte ich mir nie träumen lassen.
Schöner Bericht!

Gestennavigation/Splitscreen mit Drittlaunchern funktioniert jedoch seit dem Dezemberupdate letzten Jahres unter stock-Android.
Das dürfte auch der Grund sein, warum es jetzt beim M10Pro funktioniert, und nicht EMUI 😉.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

freibooter schrieb:
Viele andere EMUI Verschlimmbesserungen bleiben auch weiter in EMUI 10: Getaktete WLAN-Verbindungen, Benachrichtigungshistorie, "Nicht Stören" für die nächsten X Stunden uvm. - alles fehlt weiterhin oder ist schlicht defekt.

Standard Wecker und Weckton lassen sich weiter nicht konfigurieren, frustrierend! Insbesondere, wenn man Wecker z.B. via Google Assistant stellt.
Eben diese Eigenheiten der Oberfläche lassen es für mich kein Gerät mehr von Huawei/Honor mehr werden.
Sowas geht gar nicht, und es gibt auch keinen nachvollziehbaren Grund für diese Änderungen von Android.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kozmik

Neues Mitglied
Mit 10.0.0.159 funktioniert o.i.s (optik image stabilisation) immer noch problematisch vor der Kamera :// :((
 
H

highKo84

Ambitioniertes Mitglied
@christgod
adb shell cmd package install-existing com.huawei.android.launcher
hat geholfen, besten Dank
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Direktes Vollzitat gelöscht. Bitte die Antwortfunktion nutzen. Viele Grüße DarkAngel
W

w6koma

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich habe die Aktualisierung auch bekommen. Damit einher ging leider auch, dass mein alter Startbildschirm leider weg ist und ich diesen neu bestücken muss. Zu meiner Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die Google-Suchleiste oben zu entfernen oder bin ich nur zu blöd, die Option irgendwo zu finden? Da sie kein normales Widget ist, kann man sie bei mir nicht einfach löschen.
Danke
 
Ähnliche Themen - [OTA] 10.0.0.159 (C432E5R1P3) Antworten Datum
20
27
14