Huawei P7-L00 (DualSIM) - Update auf EMUI 3.1 Fw-Version P7-L00C17B851

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P7-L00 (DualSIM) - Update auf EMUI 3.1 Fw-Version P7-L00C17B851 im Original-Firmwares für Huawei Ascend P7 im Bereich Huawei Ascend P7 Forum.
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachtrag:
Nachdem die oben genannte Version B850 nicht dauerhaft mit dem aktuellen Google Play Store funktioniert, rate ich von deren Installation vorläufig ab und empfehle die B617 oder B620 zu nutzen.
Für das Rollback von EMUI 3.1 nach EMUI 3.0 gibt es hier P7 EMUI 3.1 回退到EMUI 3.0 华为官方版本操作指导 - P7 花粉俱乐部 die Anleitung. Funktioniert einwandfrei.


Update 17.10.15
Huawei hat schnell reagiert und heute die FW B851 nachgeschoben. Der Google Play Store funktioniert nun reibungslos. Die Probleme mit der E-Mail-App bestehen weiter:
Umlaute in der Titelzeile einer Nachricht werden mit chinesischen Zeichen dargestellt.
Der Kalender wird mit Konten in der E-Mail-App nicht synchronisiert.
Verwendet man die Gmail-App funktoniert alles, wie es soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hell2810

Neues Mitglied
Hallo, bei mir ist noch keinerlei Update seit der B617 angekommen. Muss ich erst irgendetwas tun?
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
Ursprünglich konnte man sich für den Betatest mit der IMEI anmelden. Danach wurden die FW-Versionen OTA verteilt.
Die erste im Alltag brauchbare Android 5.1.1 Firmware B851 hat Huawei jetzt auf seiner (chinesischen) EMUI-Seite für die chinesischen P7-Modelle öffentlich zum Download freigegeben.
Bitte unbedingt darauf achten, dass die richtige Version gewählt wird.

Für das P7-L00 (China Unicom) DualSIM DualActive Modell z.B. hier:
下载 - EMUI
 
H

Hell2810

Neues Mitglied
Sorry für die vielleicht dusselige Frage, aber kann man das direkt aufs Handy laden und was muss ich da anklicken?
Da wo B617 neben steht?
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
Es gibt in dieser Sache keine dusseligen Fragen :)

Vorweg: Wenn man in dieser Sache nicht weiß, was man tut, sollte man davon Abstand nehmen.

Wer das nachfolgend beschriebene durchführt, tut es auf eigene Gefahr. Ich beschreibe Verfahren, die ich mehrmals erfolgreich auf meinem P7-L00 durchgeführt habe. Ich übernehme keine Haftung für Probleme nach einem Update-(Versuch). Wer sein Handy im Alltag dienstlich oder geschäftlich braucht, sollte nicht mit Beta-Versionen experimentieren.

Bevor ein Update von KitKat 4.4.2 auf Lollipop 5.1.1 gemacht wird bitte folgende drei FW-Versionen für das entsprechende Modell (z.B. P7-L00) zur Sicherheit auf den PC laden:
1. Das ROM für die FW B617 (KitKat aktuelle Version)
2. Das P7-L00 Rollback-ROM auf der Seite P7 EMUI 3.1 回退到EMUI 3.0 华为官方版本操作指导 - P7 花粉俱乐部 (Rollback-ROM falls man von Lollipop 5.1.1 zu KitKat 4.4.2 zurück will)
3. Das neue Lollipop-Beta-ROM 5.1.1 (B851)

1. und 3. sind auf der Seite, die du wohl schon gefunden hattest. Hier ist die B617 und beim grünen Button darüber die aktuelle Beta B851
2. siehe link in diesem Post

Bevor ein Update gemacht wird unbedingt eine Datensicherung mit dem Huawei-Sicherungsprogramm z.B. auf einen USB-Stick mit Hilfe eines OTG-Kabels machen!

Das Firmware Upgrade sollte von der B617 zur B851 per Lokales Update von einer MicroSD-Karte in Slot2 gemacht werden. So werden die Daten erhalten.
Alternativ kann das Update von MicrosSD-Karte auch durch dauerhaftes Drücken von Power-+VolUp-+VolDown-Tasten beim Einschalten des Telefons erfolgen, allerdings gehen dann alle Daten verloren und das Telefon muss neu eingerichtet werden.

Beim Rollback gehen ebenfalls alle Daten verloren!

Viel Spaß mit Android 5.1.1!
 
H

Hell2810

Neues Mitglied
Leider kann mir noch nicht mal die Huawei Hotline sagen, ob das Update mal OTA kommt...
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
@Hell2810
Sei froh, dass das Update noch nicht verteilt wurde. Es gibt auch mit der B851 immer noch Probleme. Nach gewissen Updates bei Google-Programmen wird der Playstore unbrauchbar. Und zwar so, dass nur ein Werksreset mit vollständiger Neuinstallation der Google Apps hilft.

Also mein Tipp: Weiterhin die grundsolide KitKat-Version 617 benutzen und andere die mühsamen Erfahrungen bis zu einer stabilen Version machen lassen.

Gruß
Matthias
 
Jance Armstrong

Jance Armstrong

Stammgast
Hallo Matthias

also ich hab auf meinem L00 auch schon einige Tage die B851 drauf, mein Gerät zeigt die von dir beschriebenen Probleme nicht oder bisher nicht!
Ich will aber auch niemand ermutigen die FW aufzuspielen!

Ist immermerkwürdig mit den Updates.....bei einem funzt es beim anderen nicht oder nicht richtig?!?
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Jance,

ja das ist meistens so bei neuen ROMs. Kommt in den besten Familien (z.B beim angebissenen Apfel) vor, dass neue Versionen Macken haben. Die B851 ist bei mir über eine Woche völlig problemlos gelaufen. Dann kam das Update für "Android System WebView" und das hat dann wieder wie schon bei der B850 den PlayStore zerschossen und zwar so, dass auch nach Datenlöschung, Neuinstallation aller GApps keine App mehr im Playstore geladen werden konnte....

Werden bei Dir in der E-Mail-App Umlaute in der Headline korrekt angezeigt?

Gruß
Matthias
 
Jance Armstrong

Jance Armstrong

Stammgast
Hallo Matthias

sorry das ich jetzt erst antworte aber ich bin im Moment beruflich etwas eingespannt!

Ja also vorweg.....du hast natürlich Recht, nach irgend einem Google Update fing auf ein mal der Playstore an zu spinnen!
Alles andere funktioniert auch die Umlaute werden korrekt dargestellt!

Ich hab dann den Playstore gelöscht sowie aus dem Netz geladen und neu aufgebügelt und alles funzt wieder bestens!

Gestern ....naja eher heute früh, hab ich dann das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.......mir war einfach nach der langen Zeit zu viel Müll auf dem Gerät!
Hab heute frei und einige Stunden gebraucht um alles wieder nach meinen Wünschen zurecht zu bekommen........jetzt flutscht es wieder wie am ersten Tag!

Vorsichtshalber hab ich mir nen Ordner gemacht in dem dann für alle Fälle der Playstore drin ist bzw. das man von unterwegs im Falle eines GAUs den neu aufspielen kann!

Aber das Gerät läuft rund wie schon lange nicht mehr!

Danke noch für deine tollen Links und Beiträge hier!

Gruss Jance
 
B

bernhard8

Neues Mitglied
Kann man auch von der B620 auf die B851 upgraden?
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das geht! In der Betatestphase war die B620 vorübergehend sogar Voraussetzung um die B851 aufspielen zu können.
Mittlerweile kann man problemlos von der B617 auf die B851 upgraden.
 
Jance Armstrong

Jance Armstrong

Stammgast
Hallo Jungs, hallo Matthias

ich bin ja im Moment nur am rumspielen mit irgend welchen Smartphones, viel benutze ich auch das P7.
Hab ja das Update auf die B851 gemacht und anfangs bis auf die Sache mit dem App Store alias Google Play auch keine Probleme gehabt.
Nun schlichen sich aber so step by step Probleme ein, hakeliges Menü, keine oder schlechte Reaktion auf Eingaben, Kamera App braucht ewig bis es startet und nun zum Schluss noch das die zweite SIM spontan einfach aus ging!
Das war es dann für mich..........ich bin dann wie hier von MSprecher beschrieben zurück zur B617, nach der Installation auf B617 wurde mir gleich ein Update auf B620 angeboten das ich auch installiert habe!

Lief alles soweit geregelt ab und funzt!

Ich belasse das Gerät jetzt in dem Zustand (B620) weil die Beta ist eben ne Beta und läuft einfach nicht rund!

Gruß Jance