Huawei P8: Flashen funktioniert nicht

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P8: Flashen funktioniert nicht im Original-Firmwares für Huawei P8 im Bereich Huawei P8 Forum.
F

fgcalle

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab jetzt schon das gesammte Forum durchsucht, aber nichts problemlösendens gefunden.

Ich habe ein P8 was beim starten im Huawei-Logo stehen bleibt.

Grundlagen:
- ursprüngiche Software-Version unbekannt,
- laut Eigentümer letztes Update "nicht lange her" (vermute MM6).
- Vodafone-Branding
- fastboot geht, Bootloader ist offen
- Recovery, eRecovery und SD-Flash landen mit Bootloop beim Logo

versucht habe ich schon sämtliche Versionen per fastboot zu flashen.
B151, B191, B200, B317, B321a, B350, B370, sowie die 120+170 von Vodafone
hab alle durchprobiert um wenigstens die Recovery zum laufen zu bringen, aber Fehlanzeige.

Ich bekomme auch kein TWRP zum laufen, weder MM noch die alten.
Das eRecovery hab ich versaut (bringt eh nichts) hatte versucht dort TWRP zum laufen zu bringen und zu schauen ob flashen überhaupt funktioniert, aber seit dem da auch Bootloop. (aber immerhin, flashen funktioniert XD)

Jetzt bin ich aber auch mit meinem Latein am Ende. Ich hätte noch die Idee aus einem ROM die notwendigsten IMG zu flashen und auch den Bootloader (xloader.img) zu flashen, in der Hoffnung dass die Einsprungmarken falsch sind. Allerdings habe ich Angst, dass wenn das fehlschlägt ich mir die einzige Möglichkeit (Fastboot) auch noch nehme.

Jemand eine Idee was ich noch versuchen könnte?
 
AlicaFabienne

AlicaFabienne

Experte
Meist ist noch der Bootloader einer Marshmallow v6.0 installiert,
dadurch ist keine direkte Installation zu Android v5.x möglich.

einen Neuanfang über die P8 Rollback ( www.huawei-info.de/p8-mm-rollback ) versuchen
auch wenn die Rollback B300 fehlerhaft abschließt mit der B170 oder B200 full weitermachen.

-> P8 Rollback B300 Interim per 3Tasten Methode
-> B170 per Lokales Update
> B170 Custom 19kb per Lokales Update (nur bei Vodafone Branding)
-> B200 per OTA
-> MM B3xx OTA oder manuell installieren.
 
F

fgcalle

Neues Mitglied
3-Tasten Methode (SD-Flash) endet aber auch im Bootloop, allerdings ist der Akku fast leer. Prüft dieses "tolle" Gerät vorher den Ladezustand?
 
F

fgcalle

Neues Mitglied
So, kleine Zwischeninfo... Nachdem nun alle Anstrengungen im Sand verlaufen sind habe ich das Handy vom Eigentümer für winziges Geld erstanden. Neues Mainbaord ist bestellt, Schraubenzieher und Öffnungstools warten jetzt nur noch auf dessen eintreffen. Dort ist Android 5.0 drauf, also Rohversion, vor allem ohne Branding :biggrin:

Wenn ich das neue Verbaut hab nerv ich bestimmt noch bisschen, kenn die Huawei-Teile nicht wirklich, hatte bis jetzt immer mit Samsung, Sony oder den Ei-Dingern zu tun. Bis dahin tüftel ich noch bisschen an dem alten rum, kaputter gehts ja kaum noch... Naja, bis auf den Verlust vom fastboot-Modus. :scared: