[Firmware][Leak][i9220][4.1.2] JZO54K.I9220ZCLSD

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][Leak][i9220][4.1.2] JZO54K.I9220ZCLSD im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.
ThaiDai

ThaiDai

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein neuer chinesischer Leak für das Note ist aufgetaucht.
Siehe den zugehörigen XDA thread von XDA member Sine.

Offensichtlich hat Phil3759 den Leak zugesandt bekommen und den Kernel bereits genutzt (funktioniert offensichtlich).

Ganz wichtiger Hinweis: Leak ist für das I9220, welches aber identische Hardware wie das N7000 haben soll.

Die Details:
Android Version: 4.1.2 - JZO54K (Jelly Bean)
PDA: N7000XXLSA
Changelist: 739140
Build Date: 30th January 2013
Region: China (CN)
Download: LSD.rar
MD5 sum: 9357f7b85f524018368e24b9c27ecf1c

Da noch früh am Morgen, habe ich dort im Thread noch keinen gesehen, der den Leak ausprobiert hat.
Der einzige inhaltlich relevante - sarkastische - Kommentar von Chasmodo, fragt nach der Begrenzung des I9220 auf 1,2 GHz.

Ich persönlich werde diesen nicht flashen - mein Horror, wenn ich die Bezeichnung "chinesischer Leak" höre, ist noch zu gross.
Allerdings bekomme ich selbst ausgehend von XXLSA keine OTA developer updates (wie damals auf XXLSC). Also weiter warten und träumen.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Vielleicht sollte ich noch an einige Erfahrungen vergangener Leaks fürs i9220 erinnern.

Einige der ICS Leaks aus China hatten einen gelockten Bootloader, den viele Flasher anschließend nicht mehr loswurden. Damit waren sie auf chinesische Firmwares verhaftet.

Die Begrenzung auf 1.2 GHz wurde ja schon angesprochen. Außerdem beinhalten chinesische Geräte häufig keinen Zugang zum Google Playstore. Nicht immer funktioniert das Nachrüsten über die gapps (siehe auch die leidvollen Threads hier im Forum zu dem Thema).
 
ThaiDai

ThaiDai

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Fehler mit dem playstore sind noch vorhanden. Erste Tester in XDA berichten davon. Somit scheinen sich die alten "Erkenntnisse" bzgl. chinesischer Leaks zu bestätigen - nur das Bootloader-Thema ist glücklicherweise nicht mehr aufgetaucht. Mal schaun, ob da noch was kommt.

Ein Member hat nun auch ein odexed Rom daraus gezimmert. Dort werden nun also sicherlich weitere Fehlermeldungen oder Verbesserungen auftauchen.
 
eybee1970

eybee1970

Guru
es ist kein Bootloader dabei.....weder bei der ODIN-Version auf xda und logischerweise auch nicht bei der odexed Version --> deshalb gibt es das Problem diesmal nicht.

Was den Playstore angeht: man könnte mal versuchen, den fingerprint in der build.prop auf N7000 anzupassen - nen Versuch isses sicherlich wert. Ansonsten kann ich nur jedem hier glaubhaft versichern (aus eigener leidvoller Erfahrung mit Chinese leaks aus der Vergangenheit...), dass es sich meistens nicht lohnt, sich diese Grütze aufs Gerät zu pumpen - wartet noch ne Woche (max.), dann gibt es auch JB fürs N7000
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Nächste Woche JB? Cool. Na das ist doch mal ne Ansage.:D
Gruss michel

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
M

ManZen

Experte
Ich glaube erst an ein Update, wenn ich es OTA oder via KIES angeboten bekomme.

Grüße

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
ThaiDai

ThaiDai

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mir gestern eine deodexed davon gemacht und kurz getestet. Ist nun mal chinesisch. Viel Schrott-Apps (analog zu XXLSA/C), neben chin und kor nur englisch als Sprache.
Ansonsten gar nicht erst weiter ausprobiert.