1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darkpower, 14.03.2012 #1
    Darkpower

    Darkpower Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    0330, mystery007, xvs1100 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. frank_m, 14.03.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Offengestanden wundert mich nicht, dass es noch weiterhin 2.3 Firmwares gibt. Die Entwicklung wird ja nicht von jetzt auf gleich eingestampft.

    Ich hab den Thread Titel mal entsprechend angepasst.

    Es handelt sich hier um eine dreiteilige Firmware. Der ProductCode DBT ist enthalten, ATO und AUT aber nicht. Die build.prop:
    Code:
    # begin build properties
    # autogenerated by buildinfo.sh
    ro.build.id=GINGERBREAD
    ro.build.display.id=GINGERBREAD.XXLC1
    ro.build.version.incremental=XXLC1
    ro.build.version.sdk=10
    ro.build.version.codename=REL
    ro.build.version.release=2.3.6
    ro.build.date=Fri Mar  2 14:38:11 KST 2012
    ro.build.date.utc=1330666691
    ro.build.type=user
    ro.build.user=se.infra
    ro.build.host=SEP-53
    ro.build.tags=release-keys
    ro.product.model=GT-N7000
    ro.product.brand=samsung
    ro.product.name=GT-N7000
    ro.product.device=GT-N7000
    ro.product.board=GT-N7000
    ro.product.cpu.abi=armeabi-v7a
    # Samsung Specific Properties
    ro.build.PDA=N7000XXLC1
    ro.build.hidden_ver=N7000XXLC1
    ro.build.changelist=1003701
    ro.product.cpu.abi2=armeabi
    ro.product.manufacturer=samsung
    ro.product.locale.language=en
    ro.product.locale.region=GB
    ro.wifi.channels=
    ro.board.platform=s5pc210
    # ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
    ro.build.product=GT-N7000
    # Do not try to parse ro.build.description or .fingerprint
    ro.build.description=GT-N7000-user 2.3.6 GINGERBREAD XXLC1 release-keys
    ro.build.fingerprint=samsung/GT-N7000/GT-N7000:2.3.6/GINGERBREAD/XXLC1:user/release-keys
    # Samsung Specific Properties
    ro.build.PDA=N7000XXLC1
    ro.build.hidden_ver=N7000XXLC1
    ro.build.changelist=1003701
    ro.tether.denied=false
    ro.flash.resolution=1080
    # end build properties
    #
    # system.prop for asop5000
    #
    
    #@SS1 2011-08-05 add property to set max_events_per_sec for wacom device
    #windowsmgr.max_events_per_sec=140
    
    rild.libpath=/system/lib/libsec-ril.so
    rild.libargs=-d /dev/ttyS0
    ro.sf.lcd_density=320
    dalvik.vm.heapsize=128m
    
    # Samsung USB default mode
    persist.service.usb.setting=0
    
    #
    #System property for qemu
    #
    ro.kernel.qemu=0
    #
    # ADDITIONAL_BUILD_PROPERTIES
    #
    ro.url.legal=http://www.google.com/intl/%s/mobile/android/basic/phone-legal.html
    ro.url.legal.android_privacy=http://www.google.com/intl/%s/mobile/android/basic/privacy.html
    ro.com.google.locationfeatures=1
    ro.setupwizard.mode=OPTIONAL
    ro.com.google.gmsversion=2.3_r9
    media.stagefright.enable-player=false
    media.stagefright.enable-meta=false
    media.stagefright.enable-scan=false
    media.stagefright.enable-http=true
    media.stagefright.enable-rtsp=false
    dev.sfbootcomplete=0
    ro.com.google.clientidbase=android-samsung
    ro.url.legal=http://www.google.com/intl/%s/mobile/android/basic/phone-legal.html
    ro.url.legal.android_privacy=http://www.google.com/intl/%s/mobile/android/basic/privacy.html
    ro.com.google.locationfeatures=1
    keyguard.no_require_sim=true
    ro.config.ringtone=S_Over_the_horizon.ogg
    ro.config.notification_sound=S_Whistle.ogg
    ro.config.alarm_alert=Good_Morning.ogg
    ro.config.media_sound=Media_preview_Touch_the_light.ogg
    ro.opengles.version=131072
    ro.error.receiver.default=com.samsung.receiver.error
    ro.secdevenc=true
    ro.wtldatapassword=true
    net.bt.name=Android
    dalvik.vm.stack-trace-file=/data/anr/traces.txt
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
    andres8844, mystery007, xvs1100 und 2 anderen gefällt das.
  3. uns1n, 15.03.2012 #3
    uns1n

    uns1n Android-Experte

    Hab sie schon drauf, evtl sollte man erwähnen das es eine Fullwipe FW ist.
    Habe mit Mobile Odin geflasht, lief Problemlos, root ist auch, allerdings jetzt mit superSU.

    Ausser, dass sie recht smooth läuft, auch nach der Wiederherstellung kann nicht noch nicht mehr sagen.
     
    Reddy gefällt das.
  4. Oibaf, 15.03.2012 #4
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Wenn man die FAQ gelesen hat sollte man wissen das eine 3 teilige fw immer eine fullwipe fw ist.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. uns1n, 15.03.2012 #5
    uns1n

    uns1n Android-Experte

    LOL seh dich mal im sgs Bereich um, es gibt durchaus 3 teilige Firmware die kein fullwipe durchführen, ausserdem, habe ich mich beschwert?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  6. smartphoenix, 15.03.2012 #6
    smartphoenix

    smartphoenix Android-Lexikon

    Kann man die bedenkenlos flashen?

    Oder gilt etwas zu beachten mit einem deutschen Gerät?

    Gibt es irgendwelche merkbaren Verbesserungen, bzw. Unterschiede?
     
  7. uns1n, 15.03.2012 #7
    uns1n

    uns1n Android-Experte

    Ist alles etwas flotter, laut samfirmware soll die Firmware auch bald per Kies / ota kommen. Also denke ich, dass sie bedenkenlos auf einem deutschen gerät geflasht werden kann. Der productcode bleibt auch erhalten.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  8. Oibaf, 15.03.2012 #8
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    in der FAQ im sgs Bereich steht was anderes.
    Und es ging mir nicht um dich oder dass du dich beschwert hast.
    Sondern dass jeder der eine fw flasht wissen sollte was er tut und wenn er dass nicht weiß wenigstens die FAQ liest.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. uns1n, 15.03.2012 #9
    uns1n

    uns1n Android-Experte

    Lass uns das Thema beenden. Es sollte einfach nur ein Hinweis sein, damit später nicht wieder 20 Leute fragen.

    Allerdings ist mir und wohl auch einigen bei den xda's, dass im lockscreen das colorbanding bei dunklen hintergrundbildern weg ist.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
    Oibaf gefällt das.
  10. frank_m, 15.03.2012 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

  11. zs77706, 15.03.2012 #11
    zs77706

    zs77706 Gesperrt

    Bei mir kann das update via ota nicht installiert werden.
    Temporary unroot nit rootkeeper bringt auch nix.
    Liegt es am abyss kernel?
     
  12. croatia1, 15.03.2012 #12
    croatia1

    croatia1 Android-Experte

    Gibt es schon CF Root?

    Pozdrav
    Croatia1
     
  13. Powerprobot, 15.03.2012 #13
    Powerprobot

    Powerprobot Fortgeschrittenes Mitglied

    Hatte vorher Stock LB1 mit Root. Rootkeeper gestartet und vorbereitet. OTA gestartet und ca. 39MB heruntergeladen und installiert. Root ist erhalten geblieben! Da ca. 16 MB auf Google Earth und Google+ entfallen (zumindest läd er soviel aus dem Market) frage ich mich was sonst alles neu ist. PS: Das installieren hat ca. 15 ! gedauert. also voller Akku und ruhig Blut.... das klappt schon.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
    Terraner69 gefällt das.
  14. bangsti, 15.03.2012 #14
    bangsti

    bangsti Gast

    Habe auf meiner Seite eine gerootete drinnen.
    Laut Xda geht sie.

    www.noteload.eu

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  15. frank_m, 15.03.2012 #15
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Noch mal der dringende Hinweis, auf die Trennung der Threads zu achten!

    Edit: Hier ist nun zu. Es hat keinen Zweck.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Users found this page by searching for:

  1. n7000xxlc1_n7000oxalc1_oxa

    ,
  2. Firmware N7000XXLC1 Android 2.3.6

    ,
  3. samsung gt n7000ddlc1

Du betrachtest das Thema "[Firmware][STOCK][2.3.6][14.03.2012] N7000XXLC1 N7000XXLB2 N7000OXALC1" im Forum "Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note",