[Stock][LP][SGP712/771] Customized DE - 28.0.A.8.251

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Stock][LP][SGP712/771] Customized DE - 28.0.A.8.251 im Original-Firmwares für Sony Xperia Tablet Z4 im Bereich Sony Xperia Tablet Z4 Forum.
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Xperia Z4 Tablet (SGP712)Xperia Z4 Tablet (SGP771)
CDA: 1295-4711CDA: 1295-6955
Market: GermanyMarket: Germany
Operator: Customized DEOperator: Customized DE
Network: GENERIC Wi-FiNetwork: GENERIC
Release: 28.0.A.8.251 / R5ARelease: 28.0.A.8.251 / R6A
Size: 1,89 GBSize: 1,95 GB
Download: MediaFireDownload: MediaFire
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kemper

Neues Mitglied
Hallo, ich habe ein neues xperia Z4 Tablet LTE SGP771.
Lollipop 5.0.2 ist original drauf, 28.0.A.8.251.

Diese Dateien habe ich:
  1. In der Überschrift genannte cusomized.ftf
  2. Eine Find.exe (brauche ich die überhaupt, und wofür?)
  3. flashtool-0.9.19.3-windows
  4. x10flasher (0.9.19.5)
PC Companion und die Treiber für das Z4 sind installiert (Die sa0112adb.inf über rechtsklick installiert).
USB-Debugging habe ich in den Entwickleroptionen aktiviert.

Ich nutze am PC WIN10pro. Die Treibersignatur hab ich nicht deaktiviert.

Benötige ich noch weitere Dateien und/oder Installationen?
Müssen Antivrenprogramme auf Tablet/PC grundsätzlich entfernt/ausgeschaltet werden?

Ich habe nun so viele Beiträge gelesen, dass ich schon nicht mehr weiß wofür was ist.

Wichtige Fragen: Bleibt der Bootloader und die TA-Partition unangetastet?
Ist es empfehlenswert die vorhanden Apps zu belassen (Haken weg bei Wipe)

Sorry, falls die Fragen blöd erscheinen, aber die Themen driften teilweise so sehr in spezielle Fragen ab, dass für einen Laien kaum eine sinnvolle Lösung erscheint.

Daher meine Frage: Wie installiere ich diese gerootete Version?

Würde mich über eine klare Anleitung sehr freuen.

Grüße
M.
 
DHGE

DHGE

Fortgeschrittenes Mitglied
> Bleibt der Bootloader und die TA-Partition unangetastet?

Der Bootloader muss vor dem Flashen entsperrt werden -> SONY Developer

Die individuellen TA-keys sind nach dem Entsperren unwiderbringlich verloren.

Das Entsperren des BL löscht auch alle Deine Daten - insofern stellt sich die Frage nach dem Wipe eigentlich (TM) nicht ;-)

Wenn Flashtool mit dem Tablet "spricht" sollte auch das Brennen klappen.

Wenn Du so etwas noch nie gemacht hast, würde ich auf den einen oder andern Erfahrungsbericht warten.

Ich habe z.B. noch nichts von einer funktionierenden Recovery für das Tablet gehöhrt...

Ich selbst habe .251 Donnerstag gerootet. Habe noch nicht gelesen, dass es vor mir jemand mit dem Z4 Tablet geschafft hat. Recovery habe ich nicht - wäre nett zu haben.
 
K

Kemper

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort.
Ich habe gelesen, dass das "Flashtool" keinen offenen BL benötigt, im Gegensatz zu EMMA von Sony.
Sonst würde sich auch wieder die Frage stellen, wie da TA-keys zu sichern wären.
Vielleicht kann Aaskereija was dazu sagen?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Das ist eine originale .ftf von Sony, der Bootloader bleibt unangetastet, also zu. Das flashen beeinträchtigt auch sonst das Handy in keinster Weise.

Nutz am besten direkt meinen Flashtool Guide. Link in der Signatur (Treiber Signatur muss bei win10 deaktiviert werden)
 
D

daniels7

Neues Mitglied
Hallo,
warum ist der Thread denn als Root und DualRecovery getagged?
Ich habe die FTF installiert und sie enthält weder Root noch ein DualRecovery, ist also einfach nur das deutsche Standardsystem.

Ich finde den Titel daher etwas irreführend
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
War ein fehler beim Kopieren, danke fürs Erinnern ;)
 
D

daniels7

Neues Mitglied
Schade, der Thread hier hatte schon Wellen bei XDA geschlagen.
Wäre doch schon etwas ungewöhnlich gewesen modifizierte ftf's erstellen zu können
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
nja, modifizieren geht mit PRFCreator ganz einfach, danach ist es hald eine zip und keine .ftf mehr
 
D

daniels7

Neues Mitglied
Aber danach bekommt man es halt ohne Recovery nicht mehr geflasht ;)
Und an das kommt man ja leider bei nem Locked Bootloader nicht ohne Root ran