MIUI 12.5.6.0 RJSEUXM für das Mi 10T Lite

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI 12.5.6.0 RJSEUXM für das Mi 10T Lite im Original-Firmwares für Xiaomi Mi 10T Lite im Bereich Xiaomi Mi 10T Lite Forum.
A

asenkha

Erfahrenes Mitglied
grade reinbekommen und schon installiert..
sicherheitspatch von 01.09

leider immernoch widewine l3, wurde nicht behoben..sonst läuft alles stabil
 
Bernhardt

Bernhardt

Fortgeschrittenes Mitglied
dito
 
M

Matador

Erfahrenes Mitglied
@asenkha,
ich weiß ja nicht was du mit deinem Handy machst? Aber ich habe Widevine L1.
 
J

jabba76

Neues Mitglied
Hallo bei mir war auch Update, habe ich aber nicht gemacht weil ich unterwegs bin jetzt ist update vom Server wohl verschwunden 🙈🙈🙈 ew. Gab es probleme?
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Zuletzt bearbeitet:
A

asenkha

Erfahrenes Mitglied
komisch das immer nur mein modell unter 10000 das einzige is, wo ein feature wie widevine, grade das was man braucht, einfach nicht läuft..
das selbe mit sms oder sonstigen errors, zu denen nie einer was sagen kann
 
M

Matador

Erfahrenes Mitglied
Mein Telefon ist weder gerootet noch hat es einen entsperrten Bootloader. Insofern also alles original. Hast du da etwas geändert?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

asenkha

Erfahrenes Mitglied
auch alles original..mit bootloadern kenn ich mich sowieso nicht aus
 
M

Matador

Erfahrenes Mitglied
@asenkha ,
Ob ein komplettes zurück setzen des Handys etwas bringt kann ich dir leider auch nicht sagen. Ich würde es jedenfalls versuchen und wenn nicht würde ich den Händler bzw Xiaomi Mal kontaktieren.
Zum Thema SMS da nutze ich eh seit längerem nur noch Signal.
 
A

asenkha

Erfahrenes Mitglied
vom mi forum wurde mal gesagt, is ein bekannter fehler mit dem aktuellen android..hab ich vor dem update schon 19 mal versucht und stell es nach jedem android update auch wieder zurück, daran liegts leider nicht...
kann man denn feststellen, ob das phone mal gerootet wurde oder so?

hatte zwar schon das thema , aber da wollte keiner was zu sagen
 
Zuletzt bearbeitet:
DerAxel

DerAxel

Fortgeschrittenes Mitglied
Screenshot_2021-10-15-10-09-02-957_com.android.updater.jpg
Region bei mir auf Indien.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
Bernhardt

Bernhardt

Fortgeschrittenes Mitglied
die hatte ich vor 2 Wochen mit Österreich auch schon.
 
O

oxy79

Neues Mitglied
asenkha schrieb:
vom mi forum wurde mal gesagt, is ein bekannter fehler mit dem aktuellen android..hab ich vor dem update schon 19 mal versucht und stell es nach jedem android update auch wieder zurück, daran liegts leider nicht...
kann man denn feststellen, ob das phone mal gerootet wurde oder so?

hatte zwar schon das thema , aber da wollte keiner was zu sagen
Laut einigen Entwicklerseiten ist das eher ein Bug in der OTA. Es gibt Leute, die 2x das MI 10T lite Handy haben, gleiche Update/Softwarestufe und das eine hat L1, das andere L3. Besonders soll wohl Xiaomi betroffen sein, daß über ein OTA Update gerne hier downgegraded wird. Poco u.a. sind auch betroffen.
 
A

asenkha

Erfahrenes Mitglied
da könnte was dran sein..ist tatsächlich mein 2. mi 10t lite..aber nur eins ist als hinterlegtes gerät angemeldet... kann das wirklich nur am zweitgerät liegen? wie kann xiaomi sowas unterscheiden?
 
T

Thalandroid

Neues Mitglied
Bei mir hat das Update heute geklappt :) ladet ihr bei so einem "kleinen Update" immer anschließend nochmals das komplette Updatepaket runter oder reicht euch die OTA?
 
M

Matador

Erfahrenes Mitglied
Die OTA reicht, das komplette Paket lade ich nur, wenn ich das Update nicht schnell über OTA bekomme.
 
Ähnliche Themen - MIUI 12.5.6.0 RJSEUXM für das Mi 10T Lite Antworten Datum
12
10
27