Mi 11 Update V14.0.5.0.TKBEUXM (EAA)

Heute erhalten

Mi 11 Update V14.0.7.0.TKBEUXM (EAA)​

Ist immer noch Android 13
 

Anhänge

  • Screenshot_2023-12-08-17-07-27-637_com.android.settings-edit.jpg
    Screenshot_2023-12-08-17-07-27-637_com.android.settings-edit.jpg
    191,7 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
Das wird wohl auch so bleiben.
 
  • Danke
Reaktionen: Canary222
@Meerjungfraumann Quelle dafür? Es ist überall zu lesen, dass es noch die 14 erhalten wird.
 
  • Danke
Reaktionen: RoterDrache
@vgs2003 stimmt das wurde jedenfalls so von Xiaomi angekündigt.
Mich würde aber nicht wundern wenn es nicht kommen würde.
 
Eine offizielle Quelle habe ich nicht. Bei News zu Xiaomi sollte man unten ins Copyright, gucken, ob die Quelle sich von Xiaomi distanziert, was in den meisten Fällen zutrifft und dann kann man es nicht für bare Münze nehmen. Da wird viel von Chinesischen Blogs einfach ins deutsche übernommen. Aber hier gibt es EEA Versionen, die vieles nicht enthalten, was man gerne hätte. Es fehlen dann Quellenangaben, wo die News her ist und so verwirrt sie eher und weckt falsche Hoffnungen.
 
@Meerjungfraumann ich bin eh froh weg zu sein von Xiaomi. Da wird man viel zu sehr eingeschränkt.
 
Das Mi 11 ist seit 2021 in der EU auf dem Markt zu der Zeit war die Regel 2 Android (bereits erhalten) und 3 Miui Updates ( hier wird vielleicht noch eins kommen) ein Android Update wird es definitiv nicht geben, da es in China aus der Entwicklung schon im September heraus gefallen ist. Ausnahme ist hier das 11T wofür Xiaomi einiges bestätigt hat im Gegensatz zum Mi 11, wo absolut nichts zugesichert wurde.
 
Anschließend dürften die ersten Handys den Umstieg von MIUI auf HyperOS machen.Das Xiaomi Mi 11 soll dabei sein.


Xiaomi started HyperOS testing for Mi 11 series in September. Xiaomi 11, Xiaomi 11 Pro / Ultra, Xiaomi 11 Lite 5G NE and Xiaomi 11T are being tested internally for the HyperOS update
 
Zuletzt bearbeitet:
Dragon44 schrieb:
Heute erhalten

Mi 11 Update V14.0.7.0.TKBEUXM (EAA)​

Ist immer noch Android 13
Da soll einer die Updatepolitik von Xiaomi verstehen, wenn nicht mal auf deren Webseite dieses Update angeboten wird. Mittlerweile wurde mir aber immerhin vor ca. 2 Monaten die 14.0.6. Version angeboten.
 
@Muratore912 das hat nichts mit verstehen zu tun es ist logisch wenn eine Rom noch nicht in der globalen Community App noch nicht angeboten wird, ist sie noch nicht offiziell und wird von einer geringen Menge an wahllos ausgesuchten Usern zum testen als download angeboten, bevor die Rom unverändert oder gepacht an alle ausgerollt wird. Das wurde 2019 im damaligen China Forum von Xiaomi gepostet. Die Rom nennt sich auch "Stable beta" und nein dafür muss man nicht registriert sein.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

@Dragon44 das mi 11 wird auch kein Android 14 bekommen, falls doch im kommenden Jahr, was ich aber nicht glaube, da das Telefon bereits seit 2 1/2 Jahren auf dem Markt ist und bereits 2 neue Android Versionen bekommen hat. Der verlängerte Support wurde von Xiaomi nur für das mi 11t offiziell von Xiaomi bestätigt. Und was auch logisch ist wenn jüngere Handys gerade mal bei der CHINA DEV sind, können ältere Geräte nicht neuere Rom´s mit EU Region bekommen: Ein logischer Fakt.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Canary222 Abwarten und Tee trinken,Hellsehen kann keiner.Und Xiaomi ändert seine Strategie Minütlich.
Deshalb ist nur eine kleine Meinung von Dir,ohne Wahrheit.
 
@Canary222 Eine Theorie, die falsch ist, ist dem Eingeständnis unserer Unwissenheit vorzuziehen.“
 
@Dragon44 unwissende gibt es viele oder auch lese faul genannt, einfach mal das CN Forum nach Informationen durchsuchen; dann weiß auch der dümmste mehr als die, die zu faul sind zum lesen. Und eine dritte miui Version hatte ich nicht ausgeschlossen nur Android 14 wird es nicht geben:
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Nachtrag/Berichtigung;
Alle Umsatz und Reingewinnzahlen beziehen sich allein auf das dritte Quartal 2023; wobei der Umsatz im selbigen Zeitraum bei knapp 10 Milliarden Dollar liegt. der Reingewinn konnte gegenüber dem Vorjahr um 183% gesteigert werden auf ca. 830 Millionen Dollar:
das nenne ich mal gut gewirtschaftet.

QUELLE:Reuters
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: medion1113
Muratore912 schrieb:
Da soll einer die Updatepolitik von Xiaomi verstehen, wenn nicht mal auf deren Webseite dieses Update angeboten wird. Mittlerweile wurde mir aber immerhin vor ca. 2 Monaten die 14.0.6. Version angeboten.
Lustig, gerade wird mir das 14.0.7.0 Update angeboten. Müsste es allerdings anstupsen...
 
Abend,
ich habe mir das Update 13.0.9 heruntergeladen die EEA Version aber ich bekomme es nicht drauf. Es kommt immer die Meldung other reason.

bitte um Hilfe
 

Ähnliche Themen

wwallace1979
Antworten
3
Aufrufe
433
wwallace1979
wwallace1979
wwallace1979
Antworten
35
Aufrufe
1.290
Redhammer
Redhammer
Dragon44
Antworten
25
Aufrufe
3.553
rene3006
R
Zurück
Oben Unten