Schlagworte:
  1. Gaspar, 09.05.2016 #1
    Gaspar

    Gaspar Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Orux nudelt mir gerne den Hauptspeicher voll. Kann man ihn veranlassen, auf die externe Speicherkarte zu cachen?

    Orux hat übrigens einen recht geringen Datenverbrauch, im Gegensatz zu HERE.
     
  2. GaboM, 20.05.2016 #2
    GaboM

    GaboM Neues Mitglied

    Brauchst du hier noch Hilfe ?
     
  3. Gaspar, 20.05.2016 #3
    Gaspar

    Gaspar Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Habe ja keine Antwort erhalten. Selbst das Löschen des Caches aus dem Programm heraus ist nicht wirklich effizient.
     
  4. GaboM, 13.06.2016 #4
    GaboM

    GaboM Neues Mitglied

    Dann wirst du etwas mehr ins Detail gehen müssen.
    Was tust Du genau mit Orux wie oft benutzt Du es ?
     
  5. Gaspar, 15.06.2016 #5
    Gaspar

    Gaspar Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Eine Radtour in der Woche mit Online-Nutzung. Dabei verwende ich OCM und Mapnik als Karte. Das nudelt den Cache voll.
     
  6. GaboM, 11.07.2016 #6
    GaboM

    GaboM Neues Mitglied

    Dann kann ich leider nicht helfen. Ich verwende Orux fast ausschließlich mit Offline Karten von Andromaps.

    Sorry
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Oruxmaps Karten und Traks Oruxmaps 29.07.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. oruxmaps cache auf sd

    ,
  2. oruxmaps cache informationen

    ,
  3. oruxmaps fehler kann nicht in Verzeichnis schreiben

Du betrachtest das Thema "Cache auf der ExtSD-Karte?" im Forum "Oruxmaps",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.