Unterkunftsuche mit dem Smartphone (Oruxmaps)

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unterkunftsuche mit dem Smartphone (Oruxmaps) im Oruxmaps im Bereich Karten und Navigation.
mannigator

mannigator

Neues Mitglied
Zu einer Tourenplanung gehört sicherlich auch die Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten. Das stellt oft ein größeres Problem dar, als die Streckenplanung. Ich habe mal eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, wie man mit Oruxmaps nach Unterkünften mit dem Bett+Bike-Logo suchen kann. Diese Betriebe verpflichten sich, Gäste (Radfahrer) auch für eine Nacht zu beherbergen, Orte für die sicher Unterbringung des Rades bereitzustellen, Werkzeug für kleinere Reparaturen verfügbar zu haben und Möglichkeiten für die Trocknung nasser Bekleidung zu schaffen. Schaut euch die Anleitung mal an. Für Hinweise und Verbesserungen bin ich dankbar.
Bett und Bike
Gruß
Mannigator
 
M

mani100

Neues Mitglied
Zum letzten Punkt der Anleitung - Navigation zur gewünschten Herberge mittels Google-Maps (Online-Navi)
Wenn man sich BRouter installiert, kann man auch offline zum gewünschten Punkt navgieren.
 
Gaspar

Gaspar

Erfahrenes Mitglied
mani100 schrieb:
Zum letzten Punkt der Anleitung - Navigation zur gewünschten Herberge mittels Google-Maps (Online-Navi)
Wenn man sich BRouter installiert, kann man auch offline zum gewünschten Punkt navgieren.
Brouter macht bei mir garnichts außer Fehlermeldungen. wie aktiviert man denn jetzt die Navigation bei Oruxmaps? Ich sehe das nirgendwo mehr.
 
mannigator

mannigator

Neues Mitglied
Hallo Gaspar,
ich habe mal eine Anleitung zu Brouter mit Oruxmaps veröffentlicht. Vielleicht hilft dir das weiter: Anleitung
Ich gebe aber zu, dass ich auch eine Weile mit dem Brouter gekämpft habe.
 
Gaspar

Gaspar

Erfahrenes Mitglied
mannigator schrieb:
Hallo Gaspar,
ich habe mal eine Anleitung zu Brouter mit Oruxmaps veröffentlicht. Vielleicht hilft dir das weiter: Anleitung
Ich gebe aber zu, dass ich auch eine Weile mit dem Brouter gekämpft habe.
Das was man in der Anleitung sieht, sehe ich nicht in Orux. Dort gibt es keinen 《Routenplaner》. Das stammt noch aus der guten alte n Zeit.
 
mannigator

mannigator

Neues Mitglied
Es ist sicherlich häufig so, dass solche Beschreibungen etwas den schnellen Versionswechseln hinterherhinken.
Diese habe ich aber kürzlich aktualisiert.Wenn du Oruxmaps v.6.5.0b auf deinem Handy hast und Brouter installiert hast, dann findest du den Routenplaner im Routenmenü (Autobahnsymbol), an 2. Stelle steht "Routenplaner", dann erscheint unten ein Popup mit den Symbolen um die Wegpunkte zu erstellen. Dort musst du aber vorher noch den Brouter auswählen, weil der Routenplaner "GraphHopper (online)" voreingestellt ist.
 
Gaspar

Gaspar

Erfahrenes Mitglied
mannigator schrieb:
Es ist sicherlich häufig so, dass solche Beschreibungen etwas den schnellen Versionswechseln hinterherhinken.
Diese habe ich aber kürzlich aktualisiert.Wenn du Oruxmaps v.6.5.0b auf deinem Handy hast und Brouter installiert hast, dann findest du den Routenplaner im Routenmenü (Autobahnsymbol), an 2. Stelle steht "Routenplaner", dann erscheint unten ein Popup mit den Symbolen um die Wegpunkte zu erstellen. Dort musst du aber vorher noch den Brouter auswählen, weil der Routenplaner "GraphHopper (online)" voreingestellt ist.
Du bist fix. :eek:Tatsächlich ist Orux jetzt bei mir englisch und daher heißt es Search Routes. Brouter wird aktiv angeboten, macht aber nur eine Fehlermeldung. Ruft man Brouter aktiv auf findet er Orux nicht, das sich aber genau da befindet wo er es sucht.
EDIT: Nachdem ich Grasshopper probiert habe geht alles, auch Brouter.
 
Zuletzt bearbeitet:
mannigator

mannigator

Neues Mitglied
Kannst du bitte mal die Fehlermeldung posten? Kann es sein, dass du eventuell die Routing-Daten für den Brouter für das entsprechende Gebiet noch nicht runtergeladen hast?
 
Gaspar

Gaspar

Erfahrenes Mitglied
Das ist die Box. Eine Landkarte habe ich runtergeladen. BRouter lässt sich auf nichts ein.

 

Anhänge

mannigator

mannigator

Neues Mitglied
Hallo Gaspar,
die Landkarte reicht nicht. Der Brouter benötigt Routingdaten. Schau bitte nochmal in die Anleitung. Unter Punkt 3 ist beschrieben, wie die Routingdaten runter geladen werden. Wenn du ganz Deutschlan abdecken willst, musst du im Verzeichnis /storage/emulated/0/brouter/segments4/ diese Dateien abgelegt haben:
E5_N55.rd5
E5_N50.rd5
E5_N45.rd5
E10_N55.rd5
E10_N50.rd5
E10_N45.rd5
Ob allerdings die Fehlermeldung wirklich auf das Fehlen der Routingdaten hindeutet, kann ich nicht beurteilen.
 
Gaspar

Gaspar

Erfahrenes Mitglied
mannigator schrieb:
Die Datei war vorhanden.

Während einer Radtour hat keines der Systeme funktioniert. Ich habe eine Datenverbindung und eher keinen Platz für endlos viele Landkarten.

Ich brauche euch keine Routing, aber eine Entfernungsbestimmung wäre nett. Wieviele km sind's noch bis Wurzburg?
 
mannigator

mannigator

Neues Mitglied
Wenn wirklich nur die Datei E5_N50.rd5 auf deinem Handy ist, dann hast du gerade mal die Routingdaten des mittleren westlichen Teils von Deutschland.Ich hoffe, du warst auch dort unterwegs?
Wenn du aber Datenverbindung hast und nur eine Entfernung bestimmen willst, dann ist das alles ziemlich oversized. Warum nimmst du nicht einfach GoogleMaps?
 
Gaspar

Gaspar

Erfahrenes Mitglied
mannigator schrieb:
Warum nimmst du nicht einfach GoogleMaps?
Google Maps nutzt nicht unbedingt die Radwege. Meist bekomme ich eine superkurze Entfernung. Dann kann ich auch Orux Luftlinie nehmen und 30% aufschlagen.
 
Ähnliche Themen - Unterkunftsuche mit dem Smartphone (Oruxmaps) Antworten Datum
2
1