NVRAM zerstört - was tun? Oukitel K10

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NVRAM zerstört - was tun? Oukitel K10 im Oukitel Allgemein im Bereich Oukitel Forum.
G

Godot_x

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe bei meinem Handy (Oukitel K10) nach dieser Anleitung ein Update auf Oreo durchgeführt.
Leider hatte ich danach wesentlich schlechter Werte in der Signalstärke.
Daraufhin habe ich versucht, das original Rom zu flashen, jetzt bekomme ich zwar wieder die gewohnt gute Siagnalstärke angezeigt, habe unterwegs jedoch ziemliche Probleme mit der Datenverbindung.

Ich vermute nun, dass ich den NVRAM des Handys beschädigt habe (kann ich das irgendwie testen?). Eventuell habe ich das Tool MauiMETA falsch benutzt?
Leider habe ich auch kein vorheriges Backup von meinem NVRAM erstellt.

Gibt es eine Möglichkeit, den NVRAM wieder zu reparieren?
Könnte ich eventuell den NVRAM von einem baugleichen Handy auf mein "kaputtes" Handy überspielen (eventuell mit anpassung der IMEI und Seriennummer)?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
@Ora , bitte in den OP ;)

Vg
Doc
 
G

Godot_x

Neues Mitglied
OP?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
OP=Operation Saal für unseren kleinen Patienten ;)

VG
Doc
 
G

Godot_x

Neues Mitglied
Ah, und ich dachte schon, ich hab im falschen Forum eingestellt :-D
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Godot_x schrieb:
Gibt es eine Möglichkeit, den NVRAM wieder zu reparieren?
Könnte ich eventuell den NVRAM von einem baugleichen Handy auf mein "kaputtes" Handy überspielen (eventuell mit anpassung der IMEI und Seriennummer)?
Ja, das wäre eine Möglichkeit. Dazu müsste der Besitzer diese Partition sichern und zur Verfügung stellen. Via SP FT readback auf der Vorlage sichern und dann nur diese Partition flashen. Vorher aber sichern!
 
G

Godot_x

Neues Mitglied
Erst mal Danke für die Info und sorry, dass ich so lang nicht da war...
Ich habe mittels MauiMeta von einem anderen Oukitel K10 die Daten kopiert und auf mein Handy gespielt. jetzt funktioniert alles (insbesondere Telefonieren, SMS empfangen, Internet über WLAN, etc.), ausser Mobiles Internet.
Bei allem, was ich bisher an dem Handy rum gespielt habe, sind warscheinlich endlose Fehlerquellen zu testen... Gibt es eine Möglichkeit einzugrenzen, woran das liegen könnte?

Oder gibt es eine Möglichkeit, das Handy komplett auf "Urzustand" zu bringen?